Montag, 8. März 2021

Ein Ausflug am Sonntag

Und hier bin ich auch schon wieder - ich hab es ja versprochen. Ich muss aber auch sagen, dass es jetzt ein wenig einfacher geht, als vor ein paar Monaten, denn der Babybub kann sich schon so für 5 Minuten alleine beschäftigen (d.h. ich muss das schreiben von diesem Post nur 43431289 mal unterbrechen ;).

Am Sonntag hatten wir herrliches Kaiserwetter und so hab ich mir das Baby umgebunden, den Helden geschnappt und wir sind in die Bim (Straßenbahn) eingestiegen - die uns zum Donaukanal gebracht hat.

 
 
Eine Frage am Rande: bitte wieso kann man hier nicht mehr mehrere Fotos aufeinmal hochladen? Also hochladen ja, aber sobald ich das Fenster wieder schließe, weil ich weiterschreiben möchte, verschwinden alle Fotos wieder. Gibt es da einen Trick, den ich nicht kenne?

Zurück zum Ausflug. Der Held hat uns, wie so oft, heimlich Schnitten eingepackt, die wir mit großem Genuß teilen, während der Babybub im Tragetuch schlummert. Er möchte nämlich immer überall mitessen (darf er auch in den meisten Fällen).

Das Wetter war wirklich wunderschön - die Sonne schien aus allen Knopflöchern und das Wasser zauberte wunderbare Spiegelungen. Natürlich waren wir nicht alleine unterwegs - aber das ist man in Wien sowieso nie. Ausreichend Abstand zu halten, war aber ohne Probleme möglich.


Über zwei Stunden waren wir unterwegs - da ich aber jeden Tag mindestens 2-3 Stunden mit dem Babybuben im Tragetuch unterwegs bin, war das keine herausragende Leistung. Wunderschön war's - die Sonne hat so richtig gut getan und am Wasser ist es immer beruhigend - findet ihr das auch?

Ich muss gestehen, in das Schreiben muss ich erst wieder reinkommen. Aber wenn ich den Post jetzt nochmal lese und ändere, ist vom Ursprung überhaupt nichts mehr übrig. Deswegen lasse ich es jetzt so und drehe eine Runde bei euch. Habt es fein und gebt gut auf euch Acht!

8 Kommentare:

  1. Mhm, so leckere Schnitten, die mag ich auch und kann gut verstehen, dass der Babybub auch eine haben möchte, wenn er denn wach ist.
    Am Donaukanal haben wir abends so schöne Stunden verbracht, hach, ich glaube, ich muss auch mal wieder nach Wien.
    Ach ja, ich lade erst alle Bilder hoch und schreiben dann meinen Txt, dann ist es für mich einfacher.
    Dir einen schönen Abende lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wie schön! Da passt einfach alles vom Wetter bis zu deinem Lächeln!
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nima,
    was für perfektes Sonntagswetter!
    Kein Wunder, wenn es euch da nach draußen gezogen hat.
    Die Schnitten habe ich als Kind jedes Jahr im Urlaub in Kärnten gegessen (ich glaube, in Deutschland gab es die damals noch gar nicht zu kaufen?) und lieb sie bis heute.
    Herzliche
    Claudiagrüße
    ... von der, die auch gerne wüsste, wie man die Fotos nacheinander in das Posting bekommt... sich aber inzwischen bereits daran gewöhnt hat, dass das scheinbar nicht mehr geht.

    AntwortenLöschen
  4. "Ach da ist sie ja schon wieder - schmunzel-habe ich tatsächlich gedacht und gleich nachgeschaut, was es Neues gibt ;-)
    So ein Spaziergang tut gut und wenn noch die gesamte Familie dabei ist, ganz besonders.
    Die Spiegelungen im Wasser finde ich auch immer ganz toll.
    Dann machs´mal gut, halte die Ohren steif und bis bald.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, du warst schnell wieder da! Danke fürs Mitnehmen. Die Reiselust ist bei mir immer noch vorhanden und der Besuch in Wien ist schon so lange her. Deine Bilder machen Lust auf eine Wiederholung.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nima,

    schön Euer Ausflug ins "Bunte". Ich lade die Bilder erst alle hoch und schreibe dann dazwischen oder schreibe erst den Text und stelle die Bilder ans Ende, schneide sie dann aus und stelle sie an die Stelle, wo sie hin sollen. Geht einfach und ich finde schneller als früher.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  7. wie schön und dass er noch ins Tragetuch passt, auch gewichtsmäßig :-))
    Das einzeln Hochladen von Fotos finde ich auch einen Nachteil oder ich importiere alle und schreibe dazwischen den Text, wie Burgi oben auch meinte.
    lg

    AntwortenLöschen
  8. So schönes Wetter, da muss man ja raus. Das hatten wir am Wochenende auch, jetzt ist es leider wieder grau und nasskalt, aber egal, trotzdem schön.... Wetter halt. Die Schnitten verstecke ich auch, vor dem Mann :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!