Freitag, 1. Mai 2020

{ein Monat}

Ein Monat. Ein ganzes - bist du nun schon bei uns. Ich würde lügen, wenn ich sage - es ist alles super. Manchmal sind der Held und ich auch überfordert, weil wir deine Zeichen nicht so ganz deuten können. 

Weil wir manchmal so unendlich müde sind, wenn die Nächte um drei Uhr enden und du Bauchschmerzen hast. Weil wir uns so hilflos fühlen und dir eigentlich alles abnehmen möchten.
Aber wir möchten es jetzt schon nie wieder anders haben. Du gehörst so sehr zu uns - wenn ich in der Nacht wachliege, dann auch deswegen, weil ich nicht aufhören möchte, dich anzuschauen. Weil wir dich haben - so ganz und gar perfekt. 

Keine Minute bereue ich, dass wir uns für dich entschieden haben. 
Für dieses ganz neue Leben. 
Mit dir.

Kommentare:

  1. Welch ein Wunder!!!
    Und deine Gefühle kommen so von ganzem Mamaherzen.
    Ich kann mich einfach nur mitfreuen.
    Alles Liebe und herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Deine Worte sind bei mir ganz tief im Herzen angekommen. Da spühre ich echte Eltern-Liebe, wie es euer kleines Baby auch verdient hat. Auch wenn der Schlaf zu kurz kommt, ihr macht es wunderbar.
    Weiterhin alles Gute und liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. "alles" ist nie super, das wäre aber auch ein sehr großer Anspruch an ein Leben. Ihr werdet einen Weg gehen, den niemand anders geht und ihr werdet es gut machen, miteinander und mit Liebe, was kann man mehr tun?
    Habt es schön, Gruß aus dem Pott :-)

    AntwortenLöschen
  4. So lieb und süß, dazu kann ich nur gratulieren und alles Gute wünschen!
    Und einen schönen 1. Mai!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nima,
    was für ein golidges Herzenskind!
    Herzlichen Dank für die süßen Fotos und Deine so herzerwärmenden Worte!
    Euch wünsche ich alles Glück dieser Welt, von nun an zu Dritt :O)
    Habt noch einen schönen 1.Mai und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße und paßt auf Euch auf,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein süßes Kerlchen liebe Nima,
    er schaut so wach und ein skeptisch in die Welt.
    Wie gerne wüsste ich, was sich solche kleinen Kinder denken.
    Genieße die Zeit denn sie geht so schnell vorbei.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nima,

    der kleine Herzensbub ist so hübsch und sieht schon richtig groß für 1 Monat aus. Später wenn er mal groß ist und Du ihm erklären kannst in welch schwieriger Zeit er geboren wurde werdet Ihr oft an diese Zeit zurückdenken.

    Liebe Grüße und macht es Euch schön.
    Burgi

    AntwortenLöschen
  8. Gelassenheit soll euer Motto sein! Es ist so schön, von euch 3 zu lesen und zu sehen!
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nima,
    bei mir ist das ja schon sooo lange her, aber wenn ich es so lese, dann kann ich mich gut an die kurzen Nächte erinnern. Der Sohnemann hat sich viele Monate in den Schlaf geschrien, da half alles Tragen und umsorgen nichts und wir fühlten und manches mal so richtig hilflos wenn die anderen Eltern das nicht bestätigen konnten. Aber auch wenn das erste Jahr hart war, es kamen dann viele einfache Jahre!
    LG zu Dir und dem süßen Fratz
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Sehe ich da etwa einen zarten roten Schimmer im Babybubflaum, Nima?! Ooooh.. so ein süßer Fratz! Am liebsten würde ich vorbei kommen und den kleinen Schatz durchknuddeln. Es ist nicht immer einfach.. aber auch sooo schön! Liebste Grüße und ein Nasenküsschen für den Babybuben, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das rote hat er vom Helden - man sieht es wirklich und vorallem in der Sonne :)

      Löschen
  11. Liebe Nima,
    WAAAS? Er ist schon einen ganzen Monat alt?
    Wie konnte das denn so schnell passieren?
    So ein süßer kleiner Wicht. Natürlich ist nicht immer alles rosarot (und das nicht nur, weil er kein Mädchen ist ;o)
    Meine Erfahrung ist, es wird immer nur anders, nie besser und man geht von Phase zu Phase. So ist das Leben und manchmal erkennt man erst rückblickend, wie schön und wichtig die Zeit doch war, einfach weil man mittendrin zu müde und ko ist.
    Alles in allem ist es ein Wunder und ein Geschenk und jeder Augenblick ist wertvoll.
    Einen schönen Mai und erlebnisreichen 2. Lebensmonat für euch.
    Herzliche
    CLaudiagrüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!