Montag, 11. Mai 2020

Babytage

Ich bin immer noch in meiner Babyblase. Verliebtheit - aber ganz stark. Am Freitag waren es 5 Wochen, wo der Babybub bei uns ist. Dieses neue Leben gefällt dem Helden und mir sehr gut - natürlich ist es anders und teilweise auch herausfordernd. Aber wir spielen uns ein und wenn der eine müde ist oder auch mal nicht so mag - dann übernimmt der andere. Familienleben.

Geschenke gab es für den kleinen Menschen auch. Die Arbeitsfreundinnen haben eine Patchworkdecke für ihn gezaubert und darauf schläft er wirklich am liebsten.
Wobei. So ganz stimmt das nicht. Am allerliebsten schläft er nämlich so.
Aber mittlerweile lässt er sich zumindest kurz ablegen - was zum essen schon sehr praktisch ist. Betonung liegt auf kurz ;) Aber wir genießen einfach - eines Tages werden uns nur diese Fotos und Erinnerungen bleiben - dessen sind wir uns bewusst. Aber bis dahin ist es noch laaaange :)

Am gestrigen ersten Muttertag für mich, haben die Männer mich verwöhnt. Aber das machen sie eigentlich fast jeden Tag - der Held versucht immer mich in der Früh noch ein wenig ausschlafen zu lassen, weil ich ja in der Nacht durch die Stillerei mindestens zwei Stunden Schlaf verliere. Und Frühstück macht er mir auch immer. Trotzdem - es war ein besonderer Tag. 

Einen kleinen Ausflug auf die Donauinsel haben wir auch gemacht. Natürlich waren wir nicht die einzigen mit der Idee - aber den Anspruch hat man als Wiener an die Donauinsel sowieso nie.
Das wir alle drei auf dem Foto sind - das muss ich noch üben. Aber der Babybub war natürlich dabei. Und zur Abwechslung sogar ein bisschen wach. 
Und fast jeden Tag fragen wir uns: wann ist er so groß geworden? Er wächst uns unter den Fingern weg. Quasi. Und jeden Tag kann er etwas Neues: Babygeräusche, uns anlächeln, immer süßer ausschauen beim schlafen ... 
Wir sind unglaublich glücklich gerade.

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Zeit! Genießt es in allen Zügen, es geht so schnell vorbei!
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nima,
    wunderbar hast Du Euer neues Glück zu Dritt beschrieben!
    Ich wünsche Dir und Deinen beiden Männern noch einen schönen Tag und einen guten Start in eine schöne neue Woche und bleibt gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. So knuffig, ihr alle Drei !
    Und wirklich, genießt dies unbeschwerte Zeit so gut und lange ihr das könnt,
    die Zeit rast, ihr werdet es merken.
    Aber diese Zeit jetzt ist sooooo schön !
    Alles Liebe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß die kleine Familie, so schön, Euch anzuschauen.
    Und ja, genieße die Zeit, denn so schnell werden sie groß.
    5 Wochen schon, die Zeit rast.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, das Glück strahlt aus deinen Zeilen und Fotos sprühend heraus.
    Nehmt alles bewusst auf, was jetzt wie ein Film abläuft!
    Ich wünsche euch weiterhin alles Liebe und Gute,
    herzlich, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Dann wünsch euch euch einfach nur, dass es ganz lange so bleiben möge, lieben Gruß aus dem Pott
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Genießt diese Zeit! Sie kommt nie wieder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. <3 Hach.Einfach geniessen.

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderbar, so soll es sein!

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. ihr macht das gemeinsam ganz wunderbar!! lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!