Dienstag, 21. Januar 2020

Wochenende und so

Am Samstag war es tatsächlich so weit - nachdem es zuerst nur am Land etwas Schnee gab, hielt er ein paar Stunden später auch Einzug in Wien. Halb Instagram ist ausgeflippt - es blieb tatsächlich auch etwas liegen. Das am nächsten Tag der Spuk wieder vorbei war und es grau und nass war, wie all die Tage davor ... egal. Schnee. In Wien ♥

Ansonsten haben wir das gemacht, was wir am Wochenende am liebsten machen:
Essen. Auf Apfelspalten (oder Äpfel im Schlafrock) hab ich seit Wochen Gusta - nämlich genau seitdem der Wirt gegenüber von unserer Wohnung sie als süßen Dauerbrenner auf die Tafel gemalt hat - bei ihm mit Zimtrahm - bei uns mit Vanilleeis. Wenn schon - denn schon.
Beste Reste. Vom Grillhenderl und dem Safranreis von Sonntag, blieb noch mehr als genug für Montag. Da der Held Homeoffice machte, gab es gebratenen Reis - für mich noch mit einem Ei rein. Mhmmm ♥

Und sonst?
Ja lasset die Kraniche zu mir kommen ;) Ich glaub, knapp 20 Stück hab ich schon gefaltet (der Held hat nach der ersten Euphorie die Lust verloren) - bald kann ich das Projekt im Kinderzimmer vollenden.

Ansonsten hatte das Wochenende schön viel Gemütlichkeit im Gepäck - ich habe gehäkelt (jawohl - manchmal überkommt es mich, obwohl ich es nicht gut kann) und dies und das herumwurschtelt. Schön war das.

Ich verbringe nun die letzte Arbeitswoche und wünsche euch eine gute. Habt es fein ♥

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir ein gute letzte Woche. Schön deine Vorbereitungen zu verfolgen. Bei dir sind es Kraniche, die Vögel des Glücks undi ch habe damals für meine Enkelin ein Mobile gehäkelt und gefilzt. Es hängt heute noch.
    https://sheepyslandleben.blogspot.com/2018/03/eine-frohlich-bunte-vogelschar.html
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich Dir eine tolle letzte Woche und einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  3. Also so ein Wirtshaus wär mein figürliches Ende, hihi! Das Wirtshaus nima allerdings auch 😂
    So, jetzt geh ich mir mal das Kinderzimmer anschauen,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wieder so lecker aus liebe Nima :)
    ich wünsche Dir eine entspannte Woche.
    LG
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Schnee in Wien.. wow ;)
    die Apfelküchlein sehen lecker aus ..
    ich habe vorige Woche die Enkel hier gehabt
    da habe ich auch mal wieder Apfelpfannkuchen gemacht
    der Reis sieht aber auch gut aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Du wirst es nicht glauben, liebe Nima, aber ich nehme mir schon seit Wochen vor Apfelküchle (so heißen die Apfelspalten bei uns) zu machen. Meist hat es an den fehlenden Zutaten gehapert. Heute gehe ich aber einkaufen und hole mir alle nötigen Zutaten, denn ich lieeeebe Apfelküchlein :)
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Endlich Schnee! Hier hat es am Sonntag auch nur etwas gefieselt...
    Lecker, was es bei euch am WE so kulinarisches gab!
    Viel Spaß weiterhin beim Kraniche falten wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Oh Du Glückliche, Schnee.... was ist das?
    Hier war noch nicht ein Flöckchen.
    Und Euer Resteessen sieht so lecker aus.
    Nun hab einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nima,
    mmh, Apfelküchlein könnte ich auch mal wieder machen. Schnee hatten wir hier auch, aber sehr dezent, heute nur noch an manch schattigen Stellen. Die Liftbetreiber finden es nicht allzu lustig.
    Ei, die Kraniche sind toll. Gibt es ein Mobile über dem Wickelplatz?
    Ich bin gespannt!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast ... ich möchte damit die alte Hängelampe etwas aufpimpen :)

      Löschen
  10. Liebe Nima,
    herzlich willkommen auf meinem Blog! Es freut mich sehr, dass es Dir bei mir gefällt!
    Und ich habe heute bei Dir schon wieder einen Tipp bekommen...Äpfel im Schlafrock...die wollte ich schon länger wieder einmal machen...ich mag die auch soooo gerne...Wenn ich es morgen hinbekomme, werden wir uns am Abend damit verwöhnen!!! Danke für den "Stubbser"!
    Alles Liebe
    Heidi

    PS Ich wollte mich bei Dir als Followerin eintragen, damit ich Deinen Blog nicht aus den Augen verliere...habe aber diese Rubrik nicht entdeckt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heide - ich hab das Gadget jetzt wieder eingefügt - das dürfte irgendwo verloren gegangen sein ;) Ich freu mich, wenn du wieder kommst ♥

      Löschen
  11. Liebe Nima,
    das klingt nach einem gemütlichen und leckeren Wochenende :O)
    Apfel im Schlafrock, köstlich, und auch der Safranreis mit Hühnchen , dazu ein bischen winterliches Feeling ...herrlich :O) Toll sind die Kraniche, ich bewundere da Deine Geduld!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nima,

    lecker schaut Dein Resteessen aus und die Apfelküchlein, so fein. Die Lampe mit den Kranichen wird sicher sehr hübsch.
    Dir noch eine gute letzte Arbeitswoche
    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Mmmhhh - gebackene Apfelringe - da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen! Muss ich unbedingt auch mal wieder machen. Leider mag mein Mann keine Äpfel - aber Tochter und ich werden das auch alleine hinbekommen ;)
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!