Donnerstag, 23. Januar 2020

Geschafft!


Das war er nun. Mein letzter Arbeitstag für eine längere Zeit. Auch wenn es komisch ist - ich habe seit meinem 18. Lebensjahr genau in dieser Abteilung gearbeitet und immer gearbeitet ... die Freude überwiegt. Auf das was kommt. Was für ein Abenteuer und wir mittendrin ♥

Kommentare:

  1. Liebe Nima,

    nun hast Du es geschafft und kannst Dich ganz auf Deinen Babybuben freuen. Ist der Mutterschutz in Österreich so wie in Deutschland? 6 Wochen vorher und 8 Wochen danach? und gibt es auch die Elternzeit bis 3 Jahre?

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nicht ganz...wir haben 8 Wochen vorher und 8 Wochen nachher...Karenz und Elternteilzeit teilen sich der Held und ich...dazu kommt noch Papamonat und Urlaub...❤️ da gibt es wirklich schon sinnvolle und tolle Möglichkeiten!

      Löschen
  2. Eine Ähre geht zu Ende , ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
    Du kannst dich darauf freuen!
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ging wirklich schnell, ich wünsche euch eine tolle Zeit und freue mich, hier lesen zu können :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nima,
    bei mir liegt mein letzter Tag ja schon einige Jahre zurück, aber ich kann mich noch gut an das Gefühl erinnern. Vorfreude auf das Neue und doch ein unglaublicher Moment, ob es das nun wirklich war? Psst, einige Jahr später ging es genau da weiter und es passt!
    LG zu dir und genieß die Zeit
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Das stimmt, die plötzliche "Ruhe"-Phase zu Beginn des Mutterschutzes ist etwas komisch - aber ich denke, Du genießt die Zeit trotzdem, und dann folgt ja ganz viel Aufregendes und Schönes, da kann man vorher schon ein bisserl Atem holen und Kraft schöpfen!
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Genieße die restlichen Wochen der Schwangerschaft in vollen Zügen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hast du Ruh und Muße, um dich gut auf die Geburt vorbereiten zu können, mental vor allem! Ich war damals zu diesem Zeitpunkt recht froh, dem Arbeitsalltag "entkommen" zu sein, auch wenn man´s gern macht...
    lg und die besten Wünsche für ein schönes Geburtserlebnis

    AntwortenLöschen
  8. Dann genieße jetzt den neuen Abschnitt in Deinem Leben und ich wünsche Dir dafür ganz viel Glück.
    Die Arbeit läuft Dir ja nicht davon, irgendwann kommst Du bestimmt wieder.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Einfach wunderbar! Jetzt beginnt eine neue Zeitrechnung. :--)
    Alles Liebe,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ein neuer Lebensabschnit begonnt. Spannend und voller Vorfreude!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ich wünsche dir ganz viel Freude, es wird toll, ganz sicher.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nima,
    auch ich wünsche Dir ganz viel Freude und Glück in diesem neuen, wunderschönen Abenteuer, das jetzt für Euch beginnt *Lächel*
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nima,

    viel Spaß und Freude für das neue Abenteuer.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir/euch für dieses neue Abenteuer viel Freude, Kraft und wundervolle Momente <3

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!