Montag, 9. Dezember 2019

Weihnachtsfilme, Weihnachtsüß & fauler Hund

Na, ihr Lieben - schon voll im Weihnachtsstress oder geht's noch? Ich sollte eigentlich statt mich hier rumzutreiben entweder nähen oder stricken - aber eeeeegal. Heuer ist sowieso alles anders und irgendwie wird es sich wie jedes Jahr ausgehen - ein bisserl Zeit ist ja noch.


Der kleine Wolf macht es vor - der ist sowas von entspannt und schnarcht mir die Ohren voll - also wirklich: das aus so einem kleinen Tier solche Geräusche rauskommen - das möchte man gar nicht vermuten! :)

Ansonsten kann man sich - anstatt sich zu stressen - auch die Zeit in der Küche vertreiben. Mit Sachen die superschnell zubereitet sind und ein wirklicher Genuß sind.


Zum einen: Christmas Chrunch. Da kommt noch dunkle Kuvertüre drüber und fertig ist das sündige Vergnügen. Rezepte dafür gibt es unzählige - einfach mal danach suchen, ich denke, sie sind sich alle ähnlich und gleich gut.


Zum anderen: gebrannte Mandeln. Selbstgemacht. Zum allerersten Mal und das stand schon seit Jahren auf meiner Adventliste. Und jetzt frag ich mich wirklich warum ich damit so lange gewartet habe - denn, Leute, die sind soooo gut. Unglaublich. 200g haben der Held und ich innerhalb von 2 Tgaen inhaliert und gleich Nachschub gemacht. 

Perfekt und unbedingt dazu gehören auch Weihnachtsfilme. Seit Jahren haben wir schon nicht mehr "Die Geister, die ich rief" gesehen - aber heuer wieder und ja - es ist einfach ein toller Klassiker.



Welcher Film (neben "Single Bells") niemals fehlen darf, ist natürlich: eine schöne Bescherung! Die Griswolds ist einfach die grandiosesten Familie in der Weihnachtszeit. Obwohl ich so ein Weihnachten sicher nicht überleben würde. Nein, ich denke wirklich nicht! :)

Und dann - dann geht das ganz einfach mit der Ruhe. Mit dem Vertrauen, dass sich alles ausgeht, alles genauso wird, wie es gehört. 


Glaubt mir: alles ist gut! Ja, das ist es wirklich.

Kommentare:

  1. Bei mir wird´s Weihnachten mit der Zürcher Verlobung ;o)

    Ich würde auch aktuell lieber schnarchen wie der kleine Wolf, aber es sind nur noch 9,5....

    Dickes Busserl vom Niederrhein an Euch alle <3

    AntwortenLöschen
  2. Servus Nima, schön dekoriert und heimelig ist dein zuhause. Da können sich alle wohl fühlen. Der kleine Wolf ist ein alter Herr und darf schon laut schnarchen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist alles gut, Du hast so recht. Habt eine feine Adventzeit :-)
    Lieben Gruß aus dem Revier
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Ach das nennt man doch die Adventszeit geniessen. Ich liebe in dieser Märchen, dazu Kerzenschein und Naschereien ;O)))
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe keinen Weihnachtsstress. Die Arbeits stresst mich zur Zeit etwas. Das hat aber nichts mit Weihnachten zu tun.
    Ansonsten macht ihr es richtig. Macht es euch gemütlich!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  6. Also ich bin heuer auch sowas von gelassen und das, obwohl ich erst ein einziges Packerl fertig und verschickt hab. Ich glaub, das macht das Alter *lach*
    "Die Geister die ich rief" hab ich auch schon so viele Jahre nicht mehr gesehen und als der Film jetzt im Fernsehen war, hab ich ihn mir gemeinsam mit dem Schnecki angeschaut und war glücklich, dass er ihm auch so gefallen hat.
    Eure gebrannten Mandeln schauen verboten gut aus! Und es stimmt, sie sind - vor allem als lauwarmer - kein Vergleich zu gekauften.
    Lasst euch die neue Partie gut schmecken,
    Alles Liebe und Bussal Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin aber sowas von entspannt liebe Nima, grins.
    Ich habe noch gar nichts für meine Familie, aber das kommt noch.
    Und der Rest ist schon verteilt und verschickt.
    Deine Süßigkeiten schauen lecker aus, dazu ein guter Film, perfekt.
    Ich mache es mir gleich auch gemütlich...
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Gebrannte Mandeln stehen auch schon seit einer halben Ewigkeit auf meiner To-do Liste.Werd es nun endlich auch mal probieren!
    Einen Weihnachtsfilm hab ich in diesem Jahr im TV noch nicht gesehen,dafür aber im Kino.
    Eine entspannte neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist bei dir fast wie ein vorweihnachtlicher Wohfühlkurs. :-)
    Nicht, dass ich es nötig hätte, denn bei uns ist seit Jahren Entspannung angesagt in der Weihnachtszeit. Nur die Kleinsten bekommen Geschenke. Und auch sonst läuft es mehr still als stressig ab.
    Frohen Montagsgruss und alles Liebe wünscht dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ein bisschen was muss ich noch nähen und alles einpacken.
    Der Rest ist erledigt. Völlig stressfrei.
    Geschaut habe ich sicher über 30 Weihnachtsfilme in den letzten Tagen ....*gg
    Kein Witz , einfach schön :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  11. Auch die Adventszeit ist eine Zeit des Wartens und du maschst das ganz gemütlich. Bei mir sind noch nicht alle Geschenke fertig, aber bald. Trotzdem bin ich gelassen und mag diese Zeit eigentlich recht gut, mit etwas Kerzenschein oder dazwischen auch etwas mit Naschen.
    Alles Gute für die Wartezeit und liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nima,
    ich freue mich das du die Adventszeit so genießen kannst. Der kleine Wolf macht es genau richtig. Es sieht sooo gemütlich bei euch aus. Christmas Crunch kenne ich gar nicht. Da muss ich gleich mal gucken gehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nima,
    so amcht ihr es genau richtig! Herrliche Bilder!
    Ich wünsche Dir, Euch einen schönen Tag und ein wunderschönes 3. Adventswochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  14. Nach dem Christmas Crunch muss ich wirklich mal suchen, liebe Nima. Und was das mit "Die Omama macht Weihnachten" auf sich hat, muss ich auch noch herausfinden ;) Single Bells - steht auf jeden Fall auf meiner Guck-Liste. Euch einen lieben Adventsgruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Du machst das genau richtig in dieser Vorweihnachtszeit! Genießen, Filme gucken, ein bisschen sündigen :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!