Dienstag, 26. November 2019

Kurztrip

Guten Morgen meine Lieben! Der Held und ich haben das vergangene Wochenende etwas ausgedehnt und waren im Mostviertel - auf "unserer" Hütte - zum dritten Mal bereits und es war wie immer wunderschön.

Zum ersten Mal waren wir so spät im Jahr - und als wir ankamen, sahen wir erstmal: nix. So dichter Nebel - sowas hab ich noch nicht gesehen. Aber auch das hatte einen ganz speziellen Charme ♥



Hier ist die Sonne am ersten Tag bereits am untergehen - deswegen ist das Licht auch ganz besonders. Schön, oder? Einen Nebelspaziergang haben wir auch gemacht - das war fast ein bisschen gruselig :)


Und dann - am zweiten Tag am Abend, sagt der Held aufeinmal: Schau mal beim Fenster raus! Ja - da war aufeinmal was zu sehen - ein bisschen Wald, ein bisschen Sonne, ein bisschen Farbe - was für ein Schauspiel ♥


Die Natur ist doch die größte Schauspielerin von allen, oder? Die nächsten Tage war das Wetter dann einfach traumhaft ... schon am nächsten Tag in der Früh, konnten wir es erahnen.


Dieser Weitblick direkt von der Hütte aus (sie steht links im Bild) verzaubert mich jedes Mal und jeden einzelnen Tag wenn wir dort sind (vorausgesetzt man sieht etwas natürlich). Der Held und ich waren spazieren - richtig wandern ist aufgrund des kleinen Babybubenbauchs nicht mehr ganz so drinnen :) und haben einige Adventmärkte besucht. 


Ganz in Ruhe und ohne Hektik - das war einfach sehr sehr entspannend. Einen Weihnachtsmarkt in Lunz am See haben wir auch besucht und sind danach noch zum Lunzer See spaziert - gerade rechtzeitig, denn ein paar Minuten später waren gar keine Fotos mehr möglich.



Ein Weitblickfoto hab ich noch für euch - es ist von der Burg Kreuzen, wo wir auch eine kleine Adventausstellung besucht haben. Für einen Punsch war es fast zu warm - aber natürlich haben wir uns trotzdem einen schmecken lassen.


Wir haben die Zweisamkeit sehr genossen - denn es war ziemlich sicher der letzte Urlaub zu zweit - ja ich weiß, eigentlich waren wir eh schon zu dritt, aber so eher wie die Familie Känguru :)


Wir gingen aber mit dem Versprechen wiederzukommen - beim nächsten Mal dann mit dem Babybuben ♥ 

Und nun muß ich noch ein bisschen was arbeiten - nur mehr heute, morgen und am Donnerstag - dann ist dieses Arbeitsjahr für mich Geschichte. Ja, ich freu mich sehr ♥♥

Habt eine gute Woche und bis bald meine Lieben, bis bald!

Kommentare:

  1. Einfach wunderbar, diese Bilder und Impressionen.
    Und das Glück ist euch ins Gesicht geschrieben.
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Bilder, wie schön, dass Du schon bald durch bist mit dem Arbeitsjahr. Ich hab noch ein paar Wochen, aber da ich den Weihnachtsmarkt direkt vor der Bürotür habe, finde ich das gar nicht schlimm :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön für Dich noch 2 Tage arbeiten .... genieße einfach :)
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du die Wetter-Stimmungen wieder toll eigefangen. Muss traumhaft gewesen sein.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ich mag diese speziellen Nebelstimmungen auch sehr, es ist so ruhig und mystisch. Danke fürs Mitnehmen auf euern Kurztripp. Ich wünsche dir und deinem Helden dann einen tollen und langen Advents- und Weihnachtsurlaub.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ein Urlaub zu Dritt ist auch was Feines liebe Nima.
    Und irgendwann kommt dann auch wieder der Urlaub zu zweit.
    Aber erstmal genieße jetzt noch Deine freie Adventszeit,
    hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nima,

    schön war Euer Ausflug in den Bergen und genieße die Babypause und die Auszeit.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  8. Da hattet ihr ja wettermäßig alles dabei von Nebel bis strahlend blauer Himmel!
    Dann kannst du ja in Ruhe die Adventszeit genießen incl. Babybauch:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nima,
    das sind schöne Nebelbilder, hier gibt's nur grau. Manchmal denke ich wir sind alleine in umserem Häuschen, denn die anderen sind verschwunden. *G*
    Das letzte mal Urlaub ohne Baby nur zu zweit, ja das ist was Besonderes!
    Habt es fein
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nima,
    ich freue mich für euch das ihr den Urlaub in dieser schönen Landschaft genießen konntet. Da sieht es sogar bei Nebel schön aus. Auch der Ausblick von der Burg ist wunderschön. Ich wünsche dir einen schönen Advents- und Weihnachtsurlaub. Lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nima,
    herrliche Bilder sind das! Das war sicher ein wundervoller Kurztrip!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein
    schönes und gemütliches 1.Advents-Wochenende und eine wundervolle Adventszeit!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!