Dienstag, 30. Juli 2019

Sommerbohne ♥

Natürlich - auch mit der kleinen Bohne ist der Sommer heiß. Aber doch irgendwie ... anders. Ein ganzes langes Sommerwochenende haben wir mit ihr verbracht - im Park, beim Radfahren, zu Hause mit Eiswürfeln ...
... im Wildpark Ernstbrunn (dafür mache ich gerne Werbung ohne Auftrag, weil es selbst mit so einer kleinen Bohnen eine wirklich tolle Sache ist) und Freundschaft haben wir geschlossen mit Lisa dem (Stoff-)Schweinchen und Ernie. Ernie war schon mit mir befreundet als ich klein war und nun ist er es mit dem Bohnenmädchen. Schön ist das und ich freue mich, dass Ernie nun ein schönes neues Zuhause hat, in dem er bespielt, bekuschelt und beplaudert wird.

Und trotzdem - ich freue mich auf den Herbst. Zumindest auf einen schönen Altweibersommer. Ganz leise.

Kommentare:

  1. Da bin ich dabei. Ich genieße es im Moment wirklich nur abends, wenn die Temperaturen erträglich sind, auf dem Balkon zu sitzen und zu stricken und ich freue mich auf die kühle, erfrischende Luft im Herbst. Aber, wie sagt man so schön: ohne das eine weiß man das andere nicht zu schätzen. Schöne Bilder von der Bohne, so ein großes Mädchen :-)
    Grüße aus dem Ruhrpott

    AntwortenLöschen
  2. Ein Hauch von Herbst ist schon zu erahnen, wenn man die Strohballen auf den Feldern sieht. Mir ist es am Tag auch einfach zu warm.
    Tiere sind doch was wunderbares für Kinder. Schöne Fotos.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Genuss- und Kuschelbilder!
    Wir haben heute auch mit den zwei kleinen Jungs den Tag verbracht und fühlen uns reich beschenkt.
    Lieben Gruss an euch alle samt kleiner (nun schon ordentlich grosser) Bohne,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, liebe Nima, das war bestimmt ein tolles Wochenende.
    Da kommen die Erinnerungen an zwei kleine Jungs hoch, lange ist es her.
    Schade, dass Kinder so schnell groß werden.
    Daher genieße die Zeit und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. So ein Sommer-Wochenende mit der Bohne macht bestimmt richtig Spaß und es wird nie langweilig!
    Cool,daß Ernie nun bei ihr wohnen darf!
    Einen schönen Sommerabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Nima,
    hier tragen die Felsenbirnen schon buntes Laub. Schön sieht das aus, hat aber ganz sicher nicht mit dem Herbst zu tun, sondern mit Dürre - und ist einfach nur gruselig...
    Wie süß, die kleine Bohne 🖤. Ja, mit Kindern ist alles anders und vieles schöner.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nima,
    ja, bei der Hitze habe ich mich auch schon manchesmal nach dem Herbst gesehnt, wahrscheinlich kommt der dann im Urlaub - hoffentlich nicht mit Regen.
    Das Wochenende hört sich super an, mit Kindern kann man es einfach nochmal aus anderen Augen betrachten.
    Dein Schwesternausflug habe ich gerade auch bestaunt, schön, ich hätte auch gerne eine Schwester.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima,
    ein sehr schönes Wochenende habt ihr mit dem Bohnenmädchen verbracht. Groß ist sie geworden. Jetzt kann sie sogar schon Radfahren. Toll das gleich zwei neue Freunde bei ihr einziehen durften. Bei uns hat es sich ein wenig abgekühlt. So gefällt mir jetzt wieder der Sommer.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nima,
    das sind ganz herrliche Bilder vom Bohnensommer *Lächel*
    ICh glaub Dir schon, daß es mit der kleinen Bohne anders heiß war :O)
    Und, ich bin ganz bei Dir, und freue mich mit Dir auf den kommenden Herbst *lächel*
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und einen guten Start in ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!