Dienstag, 16. Juli 2019

ratter...ratter

puuuuuuuuuuust - erstmal die Staubschicht von der Nähmaschine pusten. Also theoretisch besitze ich ja sogar eine Abdeckung für die Maschine und ich weiß auch, dass es für selbige besser wäre, wenn ich sie verwenden würde. Praktisch ... ach lassen wir das ;)

Es war bereits am Wochenende davor, als ich einen richtigen nähenden Lauf hatte. Das Schwesterherz hat um einen Heinrich zum verschenken gebeten ...
... bitte sehr - bitte gerne. Bezahlung: ein gemeinsames Frühstück und ein Cocktail - besser geht's nicht ♥

Und wenn das Maschinchen schon mal warm geschnurrt ist - dann lassen wir es fleissig sein, oder?
Ein Wolkenkissen für die Couch - und weil sowas ja ratzfatz in ein paar Minuten genäht ist (das stopfen und die Wendeöffnung verschließen dauert länger als das nähen selbst) - gab es gleich eine zweite Wolke für's Bett ...
Und das vierte genähte Teil kann ich leider nicht zeigen, weil es verschenkt werden soll und nicht vorher gesehen :)

So ... ich wünsche euch einen wunderbaren Dienstag. Die Tage erzähle ich euch sicher noch was ich alles erlebt habe - das war nämlich schön ♥ 

Bis dahin - habt es gut und bis bald!

Kommentare:

  1. Auf Wolken kuscheln ist sicher ein tolles Gefühl.
    Wie fleissig du warst! Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich das entstauben doch wirklich gelohnt, tolle Tasche und schöne Kissen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Sachen hast Du da gezaubert, meine Nähfee darf gerade auch wieder rattern :-)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nima,
    sehr schön fleißig warst Du !!!! toll!!! ein Heinrich steht bei mir auch schon auf der Liste:) ich warte nur auf den Stoff:) ein Leseherz ist schon fertig:) Dein Wolkenkissen gefällt mir ganz gut :) Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Ganz tolle Sachen hast du gemacht. Die Tasche gefällt mir sehr und wird bestimmt nun mit viel Freude benutzt.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Meine Nähmaschine hat auch ein Abdeckung....irgendwo ;-) Muss so sein. Tolle Teilchen hast Du gewerkelt, die Wolkenkissen ganz besonders. Die kann man auch auf einer etwas eingestaubten Maschine gut nähen.
    Hab es fein, liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Ein liebes Hallo zu Dir nach meiner Sommerpause und ich kann dir sagen, wenn Du so fleißig an der Nähmaschine sitzt, dann brauchst Du keine Abdeckung, denn was soll denn da groß einstauben???
    Dein Wolkenkissen ist herzallerliebst, der Stoff ist super und das Motiv passt super ins Schlafzimmer. Ein Heinrich habe ich noch nie genäht, aber schon ganz oft überlegt.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Ein Cocktail und ein leckeres Frühstück, herrliche Bezahlung.
    Ich hoffe, Du genießt es.
    Und die Wolken sind ja süß.
    Dann wünsche ich Dir wunderschöne Träume auf dem Kissen und einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nima,
    ganz tolle Sachen hast du gezaubert. Die Wolkenkissen sind allerliebst. Sie gefallen mir sehr. Die Empfängerin der Tasche hat sich ganz bestimmt auch gefreut. Nun bin ich neugierig was du noch erlebt hast.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nima,
    wie schön, daß Du die Nähmaschine ausgepackt hast! Eine tolle Tasche und wunderschöne Wolken-Träum-Kuschel-Kissen sind entstanden!
    Was Du noch Schönes erlebt hast, da bin ich auch schon gespannt und freue mich, darüber zu erfahren :O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Die Wolken gefallen mir!! Aber nur mal so unter uns: ratzfatz geht beim Nähen gar nix (also zumindest bei mir nicht) *lach*
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!