Freitag, 15. Februar 2019

{Wandersaison 2019} Eröffnung

Wunderschönen guten Morgen ihr Lieben! Ja, wir haben es getan. Die Wandersaison 2019 ist offiziell eröffnet und das natürlich mit einer Wanderung beim alten Freund: dem Ottensteiner Stausee. Wer hier schon länger mitliest, der weiß natürlich um die Liebe zu diesem See im Waldviertel - wer neu ist, der kann gerne mal über die Suche im Blog nachlesen, wie groß und lange diese Liebe schon ist ♥
Dieses Mal hatten wir wunderbare Begleitung - das Schwesterherz hat uns auf den ganzen 14 Kilometern Gesellschaft geleistet und so haben wir nun auch Fotos von uns, die wir sonst eben nicht hätten - weil kein Fotograf dabei :)
Und ausserdem gab es auch noch ganz viel Gaudi - nicht nur weil der See stellenweise komplett zugefroren war und gespenstisch vor sich hingesungen und gekracht hat.
So vergingen die 14 Kilometer ziemlich schnell, wobei ich sagen muss, ich merke, dass ich länger nicht so lange gelaufen bin. Aber vor uns liegt ein sicher wunderbares Wanderjahr und auf das freue ich mich sehr.
Zum Lachen hatten wir auf jedenfall genug ♥

Kommentare:

  1. Da wünsche ich ein tolles Wanderjahr mit Freude, Spaß und Ausdauer
    lieben Inselguß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nima,
    ich wünsche Euch ein wunderbares Wanderjahr mit ganz vielen tollen Ereignissen, Spaß und Freude!

    Alles Liebe

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Ja wunderbar! Und toll finde ich das erste Foto. Hat dein Schwesterherz toll gemacht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Servus Nima, bei diesen Bildern bekomme ich gleich wieder Heimweh nach dem W4tel.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Und wo war das Bohnenmädchen???
    Nicht im Buggy mit dabei?
    Aber ich glaube, Ihr Drei wart Euch auch genug und hattet jede Menge Spaß.
    Dir einen schönen Abend und erhol Dich von den 14 km,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das ist Wanderspass hoch drei!
    Danke für die tollen Impressionen und lieben Gruss ins Wochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Wandersgesellen,

    was gibt es schöneres als in der Natur sein und fröhliche Stimmung verbreiten. Man ist direkt angesteckt von soviel Spaß, da vergehen doch die 14 km im Nu. Zunge blecken war allerdings früher oft mit einer Ohrfeige verbunden, aber der Held der darf das gerne. Sooo lustig. 😛Gerne wieder das nächste Mal und Nima Dir geht es auch wieder gut.

    Liebe Grüße aus Franken von der Helga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima,
    ich bin echt gespannt wann ihr zu viert wandert ;-) Eisig kalt sieht das bei euch aus. Aber bei so viel Spaß habt ihr bestimmt nicht gefroren. Ich wünsche euch ein wunderbares Wanderjahr mit vielen tollen Erlebnissen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. So herrlich, ich freue mich mit dir auf die kommende Wandersaison, liebe Nima. Mit Begleitung vergeht die Zeit und viele km unter den Füssen im nu. Ich gewöhne mich auch langsam wieder ans Wandern und spüre heute, wie weit ich gestern schon gegangen bin.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Start in Eure Wandersaison, da geh' ich gerne mit! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bilder, und in guter Gesellschaft kann man weit laufen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe heute schon nach ca. 4 km geschnauft:)
    Nun ist die Wandersaison also eingeläutet und ich wünsche dir viele schöne Ausflüge in diesem Jahr!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Nima,
    ich wünsche Euch ein wunderbares Wanderjahr!!!! das Wetter am WE war so herrlich ausgezeichnet zum Wandern:)
    Liebe Grüße und eine leichte Woche wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!