Montag, 31. Dezember 2018

alt & neu

Die Tage zwischen den Jahren haben immer etwas magisches, findet ihr nicht? In mir ist alles in Aufbruchsstimmung, ich gehe förmlich über vor lauter neuen Ideen, Vorhaben, dem Wunsch auszumisten - innen und außen.

Vorsätze habe ich auch diesmal keine. Es funktioniert bei mir einfach nicht, ich habe es ausprobiert. Wenn ich etwas muss, dann mag ich es nicht - das könnte man jetzt psychologisch sicherlich ausschlachten - oder einfach annehmen. Wenn ich etwas aber nicht muss, dann kann ich ihm viel neutraler begegnen - und so ergab es sich - ganz ohne Vorsätze - bereits am 02.01.2018, dass der Held und ich mit etwas ganz ganz Neuem gestartet haben.

Yoga. 
Mit ihr

Das Datum war eher Zufall und nun ist es schon fast auf den Tag ein ganzes Jahr. Wir sind dabei geblieben und ich hätte es nie für möglich gehalten, was es in mir - mit uns - verändert hat. 

Seit Juni 2018 machen wir nicht nur Yoga, sondern regelmässig Sport - seit Oktober sogar ziemlich ehrgeizig mit 5-6 mal die Woche je eine Stunde pro Tag, die sich in 30 Minuten Kraft- und 30 Minuten Ausdauertraining aufteilt. 
Ich bin immer noch erstaunt, wie sich alles gefügt hat - es hat einfach für mich einen sehr stimmigen Weg ergeben und hätte mir das jemand vor einem Jahr gesagt, hätte ich ihm mehr als den Vogel gezeigt ;) Aber so kann's gehen im Leben.

Und so schaue ich sehr vorfreudig in das neue Jahr - mit vielen Plänen, voller Wandergedanken und Vorhaben sowie dem Wunsch, dass es ein gutes Jahr wird. Natürlich - ich mein, wer will das nicht?!
Einiges soll einfach so passieren. Ungeplant. Überraschend. Wild. Mit viel Liebe. Erinnerungen. Lachen.

Auf ein gutes, neues Jahr! Gemeinsam. Mit euch.

Kommentare:

  1. Liebe Nima
    Genau so wie du habe ich es auch mit den Vorsätzen für ein neues Jahr. Dass du und dein Held es mit dem Yoga und Krafttraining so toll durchgehalten habt, dazu noch Wandern und viel anderes, finde ich bewundernswert. Da braucht es keine neuen Vorsätze. So wünsche ich dir und deinen Liebsten für das neue Jahr 2019 alles Gute und mögen sich deine Wünsche erfüllen. Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit deinen Beiträgen.
    Ganz 💓 -liche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Tage zwischen den Jahren sind immer besonders, so empfinde ich das auch.
    Ich wünsche dir und den Deinen eine guten Rutsch ins neue Jahr. Mögen alle Wünsche und Pläne in Erfüllung gehen. Wir lesen uns 2019 wieder ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Zeit zwischen den Jahren auch gern,mir geht es ähnlich: neue Ideen, viele Gedanken, wenig bis gar keine Vorsätze und Dankbarkeit, für das, was bisher war und das, was hoffentlich noch kommt.
    Auf ein tolles 2019 und dass wir uns lesen....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nima,
    herzlichen Dank für diesen schönen Post zum Jahreswechsel!
    🍀🐷 Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen guten Rutsch in ein schönes, freundliches, friedvolles, kreatives und vor allem gesundes Neues Jahr 2019 und ich freue mich schon auf ein schönes und buntes neues Bloggerjahr mit Dir! 🥂🐷🍀
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥💖🐷🍀

    AntwortenLöschen
  5. Vorsätze hab ich eigentlich auch nie und das ich mal ruhiger und entspannter werde,daran glaube ich schon lange nicht mehr...
    Weiterhin viel Spaß beim Sporteln und einen guten Rutsch ins Jahr 2019 wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Servus,
    Prosit Neujahr, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit wünsche ich Euch.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön,so fühlt es sich dann auch richtig gut. Respekt, dass ihr so drangeblieben seid. Euch auch hier noch einmal einen guten Rutsch. 😘

    AntwortenLöschen
  8. Da ist so viel Freude in deinen Zeilen. Möge sie dir bleiben!
    Ein gutes Jahr, liebe Nima!
    Schönen, vorsatzfreien Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Ich erstarre in Ehrfurcht ob eurer Beständigkeit! Und ja, das mit den Vorsätzen funktioniert bei mir auch nicht.
    Ich wünsch euch ein tolles neues Jahr und für mich freu ich mich, dass ich - mit lesendem Zugriff - dabei sein darf, hihi
    Alles Liebe und weil ja Neujahr ist, sogar an Drücker, Babsy :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nima,
    ich habe mir auch nichts vorgenommen, ich lasse auf mich zukommen und das beste drausmachen :) Ich wünsche Dir ein glückliches, kreatives und vor allem gesundes Neues Jahr 2019!
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!