Donnerstag, 29. November 2018

gedacht •••

wenn ich ...

... atme, anstatt vor Ärger die Luft anzuhalten ... großherzig bin, anstatt engstirnig ... nachgebe, anstatt rechthaberisch zu sein ... 
 ... über Dinge lache, anstatt Zornfalten auf der Stirn zu ziehen ... Schritt für Schritt denke, anstatt im Großen und Ganzen ... Fünfe auch mal grad sein lass ... das letzte Wort dem Gegenüber lasse ...
... mir Zeit nehme hinzusehen, anstatt vorbei zu hasten ... aufmerksam bin, anstatt oberflächlich ... alte Muster aufbreche, anstatt immer im gleich Trott zu handeln ... mich erkläre, anstatt zu schweigen ... zu fragen, anstatt beleidigt stumm zu bleiben ... ein Kompliment ausspreche, anstatt Kritik zu üben ... 
 ... mein Glück von mir abhängig mache, anstatt von anderen ... einen Schritt zurück mache, anstatt zwei nach vorn ... "Danke!" sage ... mir eingestehe, dass ich nur ein Mensch bin ... die anderen aber auch nicht mehr oder weniger ... einfach bin, anstatt kompliziert zu sein ...
... dann ist das vielleicht der Anfang, einer spannenden Reise ♥

Kommentare:

  1. Danke für die nachdenkenswerten Impulse - täglich einer umgesetzt wär' schon toll. Ich mach mich auf die Reise! Liebe Grüße nach Wien von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann packen wir mal die Koffen und begeben uns auf diese Reise, tolle Worte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nima,
    das sind ganze wundebare Gedanken! Danke, daß Du sie mit uns teilst! Ich komm mit auf die Reise ...
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. ich bin schon unterwegs !!!!!! ganz tolle Gedanken.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Viel Stoff, um ein besserer Mensch zu werden. :-)
    Tja, da ist einiges dabei, das zur Nachahmung einlädt. (Ausser die barsche Aufforderung am Schluss...)
    Einen lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die Wiener Strassenkunst kennt keine Gnade *lach*

      Löschen
  6. Guten Morgen Nima,
    ich packe nun alle "guten Gedanken" in mein Oberstübchen und mach mich mit Dir / Euch auf eine neue Reise. Der Advent ist genau der richtige Zeitpunkt dafür.
    Hab Dank für Deine gedanklichen Anstöße!

    Alles Liebe
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ach liebe Nima...ich komm auch einfach mit...und packe mal :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja,das hört sich verdammt gut an,doch es umzusetzen,fällt mir oft nicht leicht...
    Ein guter Vorsatz für das neue Jahr auf jeden Fall!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nima,
    ganz großartige Gedanken hast du gehabt. Bestimmt sind sie nicht immer leicht umzusetzen. Aber einen Versuch sind sie allemal wert. Wer weiß was einem auf dieser Reise alles begegnet.
    Nachdenkliche Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Das nenne ich mal ein Vorhaben, liebe Nima. Woow.. ob die Reise sich wohl lohnen wird? Wahrscheinlich - doch sie wird bestimmt auch beschwerlich werden. Ich wünsche Dir & dem Helden einen kuscheligen ersten Advent. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Schön geschrieben und cor allem den ersten Satz im. Letzten Absatz sollte ich mir schleunigst zu Herzen nehmen...
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. Ach,....Wien ist so weit weg für mich. Danke für deine Anstösse.
    Eine besinnliche Advenszeit wünsche ich dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!