Dienstag, 30. Oktober 2018

Mein Wochenende

Wunderschönen guten Morgen ihr Lieben! Ich bin heute ausserordentlich gut gelaunt, weil ich nur heute arbeiten muss und den Rest der Woche frei habe und der Held muss nur am Freitag arbeiten und hat sonst auch frei - wie schön ist das ♥

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen von Gemütlichkeit, Zuhause sein, gutes Essen und Bohnenmontag. Die Tage waren so herrlich entspannt, dass ich mich sehr anstrengen müsste um zu rekonstruieren wann was genau war - aber ich glaub, es ist auch gar nicht wichtig.
König der Löwen. Hihi. Das gesamte Getier hat diese entschleunigte Zeit auch sehr genossen - ich glaub, die haben sich kaum bewegt - nur für die notwendigsten körperlichen Bedürfnisse.
Sag ich doch. Stress sieht definitiv anders aus - aber der soll am Wochenende ja auch gar keine Rolle spielen - der ist momentan sowieso im Arbeitsalltag mehr als vorhanden. Deswegen auch selbst verordnete Sonderfreizeit diese Woche. Auch nicht schlecht ;)
Hendlsuppe mit ganz viel Kramuri (=Zeug) drinnen. Und selbstgemachten Brotknödeln, die der Held aus altem Brot gezaubert hat - sooo gut. Der Rest von den Knödeln wurde direkt eingefroren und da gibt es sicher einmal Knödel mit Ei ♥
Einen Bienenstich hab ich auch seit Ewigkeiten mal wieder gebacken - das Verhältnis Teig-Belag war nicht ganz stimmig - aber sonst war er herrlich flaumig und klebrig - mhmmm. Omaerinnerungen ♥
Zeit zum lesen war auch. Aktuell lese ich dieses Buch - das hab ich schon mal begonnen und nach ein paar Seiten zur Seite gelegt - damals hat es nicht gepasst. Aber jetzt ist der Funke übergesprungen und ich fliege über die Seiten.
Nerds unter sich ♥ Die kleine Bohne und der Held haben anscheinend eine gemeinsame Leidenschaft und so ist mir dieser Schnappschuss gestern am Bohnenmontag gelungen. Da weiß ich wenigstens noch, dass das erst gestern war. Lach.

Sodala - ich muß jetzt ein bisschen fleissig sein und wünsch euch einen wunderschönen Dienstag. Bis bald, meine Lieben, bis bald!

Kommentare:

  1. Moin Nima, schöne Nachlese. Das Bloggen liegt seit dem Sommer bei mir etwas brach,aber fehlt mir schon. Insta geht halt so schnell und einfach und macht mir auch Spaß,aber es fehlt doch was. Jetzt kommt der Winter und somit hoffentlich auch wieder ein bisschen mehr freie Zeit.Dir schöne Tage diese Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Schön guten Morgen Nima
    Du hast so recht, einfach geniessen und das tun, wonach du Lust hast. Früher war ich immer in Aktion und habe zuerst lernen müssen, den Tag auch ruhiger zu verbringen. Gerade jetzt kommen wieder solche Tage, die du drinnen verbringen wirst. Mhhh, und wenn es hausgemachte, feine Knödel gibt, ist es einfach toll. Da würde ich mich auch gerne an den Tisch setzen.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. das sieht wieder alles lecker aus!!! bei uns hat es ähnlich ausgeschaut mit sehr viel Gemütlichkeit:) ich muss nur noch morgen arbeiten :( aber das kriege ich auch rum.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Dir viel Spass beim einzigen Arbeitstag dieser Woche, liebe Nima, - und danach wieder volles Vergnügen Plausch mit deinen Lieben und deinen Leidenschaften!
    Herzlich grüsst, während die kleinen Enkel ein Mittagsschläfchen halten,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Schönes langes Wochenende samt Katz und Hund wünsche ich euch!
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nima,
    ein sehr schöner und gemütlicher Post ist das und eine ebenso schöne gemütliche, fast freie Woche liegt vor Euch! Kann es denn schöner sein bei diesem Herbstwetter? Schön entpsannt sind Tiger und Wuffi, herrlich anzuschauen! :O) Danke für die schönen Bilder!
    Hab noch einen schönen Tag und eine tollen, entspannte und glückliche Restwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo liebe Nima,

    wenn jemand ein Buch in Händen hält, muß ich näher schauen. Bei Dir ist es gemütlich, gerade das was ich brauche hast Du im Angebot. Etwas herzhaftes auf dem Teller, ein Buch zum abtauchen, mit 900 und mehr Kilo Wolle zum Vernadeln. Die Vierbeiner entspannt um Euch geschart, das Bohnenmädchen mittendrin, hach wie schön! Hab gerne vorbeigeschaut bei Dir, tue ich ja immer. Mit den allerherzlichsten Grüßen in eine der schönsten Städte, mit den höflichsten Menschen, die Helga

    AntwortenLöschen
  8. Du hast es gut und ein paar freie Tage!
    Morgen ist hier Feiertag und darauf freue ich mich auch schon:)
    Momentan möchte man sich nur drinnen verkrümeln bei dem Wetter.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nima,
    wenn das ganze Rudel zusammen ist, dann können auch der kleine Wolf und die Tiger entspannen. Lecker sieht es wieder bei euch aus. So ein Stück Bienenstich könnte ich jetzt auch vernaschen. Seit der Zeitumstellung geht es auch bei uns sehr ruhig zu. Alle Körbchen besetzt *lach* Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Das Katertier Foto ist herrlich ! Ich mag das so, wenn Katzen diese Hendlbrust beim Liegen machen (und dabei noch so echauffiert drein schauen) . Beim Gilbert seh ich das ja nicht ob seines Pelzes.
    Jetzt wünsch 8ch euch noch einen schönen Abend und morgen einen angenehmen Feiertag,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nima,
    das schaut wirklich nach Entspannung pur aus.
    Herrlich solche Tage.
    Und die Suppe schaut lecker aus, sie erinnert mich an Oma. Die machte auch immer so kräftige Suppen mit viel drin.
    Dir einen schönen Samstag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. danke für den Buchtipp! Ich hab mir das Buch gleich heruntergeladen und lese seit dem Wochenende. Eine faszinierende, patente Frau in einer wahnsinnig kargen Landschaft (hast du dir Bilder im www angeschaut?). Interessant und flüssig zu lesen, aber so ein Leben wäre auf Dauer nichts für mich..
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein - aber das mache ich gleich. Für mich wäre das in dem Ausmass auch nix ;)

      Löschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!