Dienstag, 28. August 2018

Vorfreude ••

Die letzte Hitzewelle, welche uns an 31 Tagen mit über 30°C in Folge herausforderte, wurde am Samstag beendet. Auch wenn ich heuer sehr tapfer war und auch den Hochsommer mit Würde ertragen habe - wir sind eben keine Freunde. Werden wir auch nie sein.

Das Schwesterherz meinte am Wochenende, als ich ihr per WhatsApp schrieb: "Der Herbst steht vor der Tür!" ... "ja jetzt hab ich Glücklichsein - wie heimkommen ist das...nach einer langen, anstrengenden Reise!"

Ja genau. Das ist es. Ich freu mich auf ...
... einen wunderschönen Altweibersommer. Angenehmen Temperaturen. Sonnige Tage und kühle Nächte.
... Wanderungen. Ganz viele.
... unseren Freund - den See. Diesmal vielleicht auch mit Begleitung aus Deutschland ;)
... ganz lieben Besuch: meine zwei Mädels Ina und Tanni kommen uns besuchen ♥
... unseren Urlaub. Ganze drei Wochen. Es wird Zeit.
... eine Woche Auszeit im wunderschönen Mostviertel.
... bunte Blätter - einen richtig schönen indian summer.
... Kastanien sammeln mit dem Bohnenmädchen.
... Einführung eines halben Bohnenmontags.
... Kerzenschein. Dunkle Abende. Filmabende.
... Braten. Schmorgerichte.
... Maroni.
... stricken. Socken. Und vielleicht ein Tuch.
... kuschelige Westen und Pullover. Halstücher. Vielleicht eine dünne Haube. selbstgestrickte Armstulpen.
... goldenes Licht. Blutrote Sonnenuntergänge.
... Herbstluft. Klare, reine, kalte Luft. Atem, den man sehen kann.
... heißen Tee nach einer langen Wanderung. An einem dunklen Abend.
... und ihr so? auf was freut ihr euch? Wollt ihr es mir verraten?

Kommentare:

  1. Liebe Nima,
    ich freue mich mit Dir weil ich genauso wie Du von der Hitze genug habe ;)
    ich freue mich auf meinen Urlaub ( 3 Wochen Frankreich), die Herbstdekoration, kuschelige Zeit, Stricken, Häkeln, Basteln, deftiges Essen :) Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Auf Dich und den Helden! (was bin ich uffgereecht *giggel*)
    Auf DEN See. Auf Chash und die Katzenbande. Auf die Zuckerbohne. Auf jede Menge Spaß mit Euch und mit Tanni.
    Auf 3 Wochen Urlaub.
    Auf wieder Lust am Kochen und Stricken haben.
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hier ist auch endlich aufatmen angesagt, aber es ist und bleibt f..ztrocken.
    Also freue ich mich mit Dir auf den Herbst, dass er Regen bringt, dass er angenehme Temperaturen bringt, auf unsere traditionelle Urlaubswoche im Harz, auf kuschelige Abende mit und ohne kampfstricken ;-). Auf kleine aber feine Ernten im Garten, auf Natur und Tiere rundherum und überhaupt, vor allem, dass der Herr Fadenkram endlich wieder heile wird...
    Liebe Grüße zu Dir
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich auf usseliges Regenwetter, Pilzesammeln, Herbstluftschnuppern, unsere Wiener Reisegruppe, Wiener Schnitzel & Blunznburger, Schmorgerichte, Eintöpfe, dampfend heißen Tee und Kakao, Gartenarbeit... ach... einfach auf das Leben, das kommt!

    Noch 19 Tage...

    dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt musste ich breit grinsen, liebe Nima. Wir Herbst-Mädels verstehen uns, gelle?! Deiner Ausführung kann ich nur zustimmen. Und ich kenne einen Jungen der Hurra schreien würde. Mein Sohnemann hat mir ganz vertraulich am Wochenende erzählt, er freue sich schon auf den September. Bei meiner Nachfrage grinste er und erklärte: "September gehört zum Herbst und im Herbst gibt es Braten und Klöse!". In diesem Sinne.. willkommen lieber Herbst. Dir einen liebsten Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Servus Nima, auch ich atme auf. Spätsommer, herrlich wunderbar auch bei Sonnenschein aber ohne dieser Hitze. Wanderungen am Stausee, ein frisches Lüftchen, Herbstzeitlose, Kastanien, Mädelstreffen,....
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  7. Genauso geht es mir auch. Am Sonntag morgen sass ich auf der Terasse, bei herrlichstem Wetter und habe es genossen, mir ein kuschlig weiches Tuch um die Schultern zu schlagen. Eine Tasse Tee und ein spannendes Buch.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüse
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nima,
    ich freu' mich auf den Wind, der mir dann wieder um die Ohren bläst, auf die vielen warmen Farben im Wald, das Rascheln vom Laub und die Abende die man dann wieder am Ofen zusammen mit dem Rest der Familie verbringt. Ich freu' mich auf den Herbst!!!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Ich sehe das immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
    Der Sommer in diesem Jahr hat uns aber echt herausgefordert und es war viiiiel zu wenig Regen.
    Auf Kerzenschein und Kastaniensuche freue ich mich aber auch schon:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nima,
    oh, Du sprichst mir aus der Seele! :O) Ich bin ein absolutes Herbstkind und freue mich schon richtig auf die so wundervolle Jahreszeit, die jetzt bald beginnt!
    Ich freue mich auf diese mystischen Stimmungen, wenn der Frühnebel über den Wiesen hängt, alles nach Herbst duftet, das Licht ein ganz anderes ist, und auf die Farben der Natur!
    Du hast eigentlich schon alels wudnerbar aufgezählt, so daß ich das nicht alles hier nochmal schreiben muss *lächel*
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Eigentlich, liebe Nima, bin ich ein Sommertyp. Doch dieses Mal wurde es sogar mir des Guten zu viel. Nun bin ich einfach froh, dass die Temperaturen wieder im Normalbereich pendeln. Und ich freue mich auf alles, was zum Herbst gehört und auf deiner wunderbaren Liste steht.
    Herzlichen Gruss zur Wochenmitte,
    Birgitte

    AntwortenLöschen
  12. Genau wie Du, liebe Nima, bin ich eher ein Herbst-, sogar ein Wintermensch. Ich freu mich jetzt einfach nur darauf, wieder aktiver sein zu können, mich hat diese Hitze gelähmt, keine Lust zu nix, zu warm für alles.... jetzt kann ich wieder atmen und leben :-)
    Hab eine schöne Woche
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann fast alles von dir so unterschreiben. Stricken kann ich rheumabedingt leider kaum noch,aber ansonsten freu ich mich auch auf so vieles. Auch das Bloggen macht jetzt wieder Spaß.Es liegen hoffentlich noch ein paar schöne Wochen vor uns. Im Moment genieße ich den Urlaub. Bei mir wurde es auch höchste Zeit. Ganz lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  14. Da wird's mir ganz kribbelig,wenn ich das les! Ich freu mich auch schon soooo drauf. Derzeit sind wir schon auf einem guten Weg :-)
    Alles Liebe Babsy
    Ps:wohin geht's denn im mostviertel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der Weg ist super - ich bin jetzt schon ganz happy. Wir fahren nach Nabegg ;)

      Löschen
  15. ...das klingt einfach herrlich liebe Nima♥ Ja, auf den Spätsommer und den Herbst freue ich mich auch.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nima,
    auch wenn der Sommer dieses Jahr etwas anstrengend war, bedaure ich es das nun wieder die Tage kürzer geworden sind und ich die Hunderunden früh und abends im dunkeln drehen muss. Die Kastanien fallen bei uns schon seit zwei Wochen von den Bäumen und auf bunte Blätter werden wir verzichten müssen, weil viele Bäume gar keine Blätter mehr haben. Ich hoffe sehr das der September noch einige schöne Tage für uns hat.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!