Montag, 31. Januar 2011

Der Kuss der Muse

... hat mich gestern ereilt. Lange habe ich schon nichts mehr mit Papier gemacht - weiß auch nicht wieso. Vermutlich weil ich nur 2 Hände habe ;)
Aber gestern haben meine Muse und ich ausgiebig gekuschelt - und das ist dabei rausgekommen.

Eine Frühlingskarte und eine zerschnipselte Karte von Salt Lake City

Und eine Karte, wo ich das Papier mit den Fotos ehrlich gesagt ziemlich gruselig finde. Bilde ich mir das ein oder zwinkert da wirklich jemand von denen, wenn man nur lang genug draufschaut? *schauder*


Einen schauderhaft schönen Montag wünsch ich euch ;)

Sonntag, 30. Januar 2011

Bleiche Beute

Gestern kam ein Paket *jipieeeeeeeeeeee* Durch den superschnellen Versand meiner besten Wolldealerin wusste ich ja noch was drinnen ist *lach* und ihr dürft es auch wissen.
Tataaaaaaaaaaaaaaaaaa

Ja da steht bald wieder ein Färbefest ins Haus und ich freu mich schon sooo drauf endlich meine Sewo zu testen. Bestellt hab ich 4- und 6 fädriges Sockengarn von Schoppel.
Und irgendwie ist mir auch noch das ins Paket gehüpft *pfeif*


Da sind sooo schöne Modelle drinnen - hab schon geschmökert und einiges entdeckt, dass ich unbedingt probieren möchte.
Der heutige Sonntag ist zwar sonnig aber klirrend kalt und mit meiner verrotzten Nase und bellendem Gehuste brauch ich eh ein Couchprogramm ;)
Und was macht ihr heute so?

Samstag, 29. Januar 2011

Tea time

Ja ich gestehe - ich hab's mit Tee - ich lieeeeheeebe Tee ♥
Deswegen musste ich auch das Muster Tea time by mabol ausprobieren - allein die Ferse habe ich nicht genauso gemacht wie in der Anleitung.


Der Strang ist übrigens das "Unikat des Monats" aus meinem Tausendschön-Jahresabo. Sein Name ist Feenstaub - ein wenig mehr wildern hätte er dürfen, aber ich find ihn auch so sehr schön und die Qualität ist toll - ich freu mich schon auf den Februar.

Vielen Dank für euren lieben Besserungswünsche - ich rotze und huste zwar noch in der Gegend rum, aber das Fieber ist zum Glück schon weg!
Einen wundertollen Samstag wünsch ich euch,
eure nima

Donnerstag, 27. Januar 2011

Etwas Romantik gefällig?


Die Karte musste einfach mit, als ich sie gesehen habe *hihi* Und nun verzupf ich mich wieder ins Bett, hab mir nämlich eine richtig schöne Grippe mit Husten, Schnupfen, Fieber und dumpfen Kopf eingefangen *hust* *rotz*

Dienstag, 25. Januar 2011

Einen kleinen Frühlingsgruss


habe ich für euch! Die Vase hat mir meine Schwiegermutter gehäkelt - ich bin total begeistert! Und so hab ich, obwohl es die ganze Nacht geschneit hat und alles weiß und still ist, den Frühling bei mir zu Hause.








 Ach und etwas Socke zum Tee hätte ich auch wieder im Angebot ;-)

Die Wolle ist eine von den selbstgefärbten und mustert ganz toll ♥
Einen herrlichen Wintertag wünsch ich euch, falls ihr mit dem Auto unterwegs seid, bitte vorsichtig ja? ;-)

Sonntag, 23. Januar 2011

Lebenszeichen

Ja es gibt mich noch - allerdings seltener als zuvor. Warum das so ist, möchte ich in den unendlichen Weiten des Internets nicht breittreten.
Ich war allerdings nicht untätig - alles geht halt einfach ein wenig langsamer. Ich habe beim Krümelmonster ein wunderschönes Häkelkissen gesehen, in das ich mich gleich vom ersten Augenblick her verliebt habe. Also die liebe Kirstin nach der Anleitung gefragt und mir ein Gute-Laune-Kissen nachgehäkelt.


Es ist ein wenig verbeult und nicht ganz perfekt - aber wer ist das schon? ;-) Ich mag es trotzdem.

2 Paar Socken sind auch fertig geworden: Einmal ein Paar Ringelstinos in Größe 39/40 aus Wolle von einem Buttinette-Sparpaket. Ich kann nur sagen: eine super Qualität: kein einziger Knoten oder sonstige ungute Vorkommen.

Und ein Paar Stinos in Größe 43 für meinen Helden aus einem Crazyzauberball "Frische Fische". Ich liebe diesen Farbverlauf.

Und nun versuch ich mal eine kleine Blogrunde zu drehen um zu sehen, was ihr so gezaubert habt!
Bis bald,
eure nima

Donnerstag, 6. Januar 2011

Es kommt nicht auf die Länge an

Zusammen mit meinem Sockenschmuck, hab ich mir auch noch ein kurzes Nadelspiel mitbestellt. Ich muss gestehen, als ich es ausgepackt hab, war ich doch sehr skeptisch - sehen ein bisschen wie Zahnstocher aus.


Aber nachdem ich nun fast 10cm Socken gestrickt habe, kann ich sagen: es kommt nicht auf die Länge an ;-)
Gefällt mir wirklich.

Und so sieht es aus wenn Herzensmann einen leckeren Apfelkuchen bäckt, wo jemand mitißt, der keinen Zimt mag *hihi*

Süß oder, was er sich so einfallen lässt ♥

Mittwoch, 5. Januar 2011

Versprochen

hab ich euch ein Anstrickbild und hier ist es:

Ihr habt mir so tollen Zuspruch geleistet -vielen vielen Dank! Jetzt gehts auch ganz einfach - ich weiß schon was mein Fehler war: Ich hab einen zu langen Maschenmarkierer verwendet, der sich ständig im Lacegarn verfangen hat (vor allem bei den Umschlägen) - beim 5. Versuch hab ich den dann durch ein einfaches Metallringerl ersetzt und siehe da: geht auf einmal gaaaaanz einfach ;-)
Achja - vielleicht habt ihr es ja erkannt - es wird eine Pimpelliese. Die steht schon ganz lang auf meiner "Will-ich-unbedingt-machen"-Liste und da mein Herzensmann mir diesen wundervollen Lacezauberball zu Weihnachten geschenkt hat mit den Worten "Und damit machst du was für DICH" musste ich als folgsames Eheweibchen natürlich Gehorsam leisten *lach*

Und dann hab ich heute meine Bestellung aus dem Woll-Land bekommen *jipieeeeee*


Falls ihr euch jetzt fragt was das ist: Das sind Sockenanhänger! Total unnötig - aber soooo süß.

Und nun geh ich wieder pimpeln *hihi*

Dienstag, 4. Januar 2011

Aaaaaaaaaaaaaaaaaah

Gerade eben schlage ich das Tuch zum viertel Mal an - nicht, dass ich die Anleitung nicht verstehe - Nein, entweder vergesse ich einen Teil der Reihe oder lass überhaupt eine aus.
Und wer schon mal Lacegarn verstrickt hat, weiß das zurückstricken nicht wirklich einfach ist damit, schon gar nicht wenn man erst am Anfang ist. Und auftrennen läßt sich das Schei Garn auch nicht *motz*

Nun ja - aller guten Dinge sind 5 oder so ;-)

Dafür hab ich mir ein neues Blogdesign geleistet - ob's mir wirklich gefällt, weiß ich noch nicht. Ist auch "nur" das Winterdesign - im Frühling gibt es dann ein Neues.

Also dann - auf zu Versuch 5! Drückt mir die Daumen bitte - noch öfter auftrennen und ich hab zu wenig Wolle *lach*

Montag, 3. Januar 2011

It's a jungle out there

*ruuuuuaaaaaaaaah* hihihi
Nun ja - ich frag mich ja ob die bei Opal wissen, wie ein Zebra aussieht. Denn ich habe Wolle gekauft, die wie ein Zebra aussehen soll und nun frag ich mich - welches Zebra sieht bitte so aus?


Also ich finde nicht, dass ein Zebra so aussieht! Wie auch immer, mein Held freut sich drüber und das ist die Hauptsache oder? ;-)

Montag ist vorbei, es läuft Grey's Anatomie (auf DVD) und ich beginne ein Tuch zu nadeln - find ich schön!
Ich hoffe, euer Montag Abend ist auch schön - wünschen tu ich es.

Sonntag, 2. Januar 2011

Ein Haufen Fell

... mit 2 Augen war Tango mal. Da wir ihn ja erst bekommen haben, als er schon 4 Jahre alt war, hab ich letzte Woche die Züchterin von ihm angeraunzt, ob sie nicht ein paar Babyfotos von ihm hat - und sie hatte *freufreu*








(Bilder werden durch anklicken größer)


Kaum zu glauben oder? Ich freu mich, etwas vom Anfang seines Lebens zu haben, wenn wir schon nicht teilhaben konnten ♥

Nun - nicht das ihr denkt, ich stricke nicht mehr. Ich stricke eigentlich fast immer, aber irgendwie wird nichts fertig *seufz* Naja bestaune ich solange eure Sachen - macht auch nichts ,-)

In diesem Sinne einen wunderbaren Sonntag wünsch ich euch!
Eure nima