Samstag, 16. Oktober 2010

Sorgenlos

Von einer speziell lieben Person habe ich sogenanntes Sorgenpüppchen geschenkt bekommen.


Die Geschichte dieses Püppchens besagt, dass ich ihm am Abend meine Sorgen erzähle, es dann unter mein Kopfkissen lege und nun ja - der Rest ist ein Geheimnis ;-) Wunderschöne Magie, die ich gerne auch ausprobieren möchte. Vielen Dank, dass ich das nun kann.


1 Kommentar:

  1. Hach, ich habe auch so ein liebes kleines Sorgenpüppchen bekommen *drück*

    Ich freu mich für dich *umarm*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!