Montag, 21. Juni 2010

Afrika im Wohnzimmer

Für meine Mama zum "Nach-Muttertag" habe ich einen Hibiskus gekauft. Aber einfach so verschenken wäre ja echt zu langweilig gewesen. Deswegen ein paar Servietten, Acrylfarben und Stempel geschnappt und einen Terrakotta Übertopf bearbeitet:

Und noch ein bisschen näher:
Ist gar nicht schwer und macht irre viel Spaß!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Worte ♥
Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich oben auf der Seite unter "notwendiges Übel" findest. Danke!