Dienstag, 24. Oktober 2017

Bewegungsdrang

Wenn man 9 Stunden im Büro sitzt, dann überkommt sogar mich der Bewegungsdrang und so haben der Held und ich letzte Woche nach der Arbeit am Heimweg das Auto im ersten Bezirk abgestellt und sind dann gute 1 1/2 Stunden herumgestreunert, haben uns einen Käsekrainer-Hotdog und einen Radler geteilt und das milde Herbstwetter genossen.


Selbst als geborene Wienerin kann ich von meiner Heimatstadt nicht genug bekommen - nie. Es gibt immer wieder neues zu entdecken und wenn es nicht Orte und Ecken sind, dann sind es die Menschen mit ihren Eigenheiten.


Einfach stehen und sich mitreissen lassen - das ist genau das, was ich so sehr mag. An diesem Tag hat es gepasst, denn für den Trubel und das ganze Gewusel muss auch die richtige Stimmung da sein.


Auch hier am Blog gibt es eine Bewegung - denn nachdem ich ziemlich lange innerlich damit gerungen habe, dass so viele von meinen "alten" Bloggerkollegen nicht mehr oder kaum mehr bloggen - gibt es nun neue Besucher und Kollegen und darüber freu ich mich sehr.


Natürlich muss man sich erst kennenlernen - also was heißt müssen - wir dürfen und können, aber ich merke es tut sich was. Und das ist schön, denn ich mag meinen Ort hier mit seinen Bewohnern sehr und zeitweise hat es sich schon ein bisschen nach Eisscholle angefühlt.


 Und so bleibt mir jetzt eigentlich auch nicht mehr zu sagen als:


Heute in 2 Monaten ist schon Weihnachten ♥

Kommentare:

  1. Hach, mit dir durch Wien zu schlendern, stelle ich mir grossartig vor.
    Danke für die Impressionen.
    Und ich bin sehr froh, um das mal deutlich zu sagen, dass du weiterhin mit Freude bloggst, liebe Nima!
    Herzlichen Gruss vom Land,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Erinnerung an Weihnachten ;-))))), ich muss mich tatsächlich arg ins (Strick-)Zeug legen ... Ich bin hier gerne mit Dir unterwegs, auch wenn's Kommentieren oft ausfällt und freu mich, wenn Du uns weiterhin mitnimmst. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ach, du Schreck!! Heute in zwei Monaten?? Du meine Güte, wie die Zeit vergeht. Deine Stadtansichten sind einfach genial, liebe Nima. Dieses güldene Licht, dass sich anscheinend durch jede Ritze quetscht.. wunderschön! Man merkt, wie sehr Du Dein Wien liebst! Danke, dass Du uns dran teilhaben lässt. Ganz liebe Grüße und einen schönen Herbsttag, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube, ich kenne jedes eck vom ersten bezirk - auf jeden fall, die orte von den fotos. schöne bilder.
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das war wieder ein schöner Bummel mit dir surch Wien!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. oh, so schöne Bilder, das weckt Sehnsüchte. Nach Wien möchte ich auch mal wieder... und der Laden auf dem letzten Bild - toll!!!
    Lieben Gruß aus dem Ruhrgebiet nach Wien

    AntwortenLöschen
  7. Ist doch toll wenn man so ein schönes Zuhause hat und es immer wieder entdecken kann. Von Wien habe ich bis jetzt nur wenig gesehen, Bahnhof und die Oper als ich vor vielen Jahren dort vorgetanzt habe.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. liebe Nima
    Danke für die Impressionen!!! ich war noch nicht in Wien, wird an der Zeit !!!!sehr schön.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Hach, das Licht oder die Uhrzeit waren an eurem Spaziergehtag perfekt. Alles schon beleuchtet, aber noch nicht finster. Echt tolle Bilder sind dir da gelungen. Ich glaub, irgendwann werden wir uns wohl über den Weg laufen, auf unseren Streifzügen. Wien is ja bekanntlich ein Dorf ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  10. Das war jetzt ein schöner Schaufenster-Bummel mit dir durch Wien!
    Mir gefällt das Licht auch besonders gut,so warm!
    Hier haben wir nicht so tolle Geschäfte...
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Das ist toll! Mit Dir gemeinsam durch Wien bummeln, das ist doch was.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nima,
    der Bummel durch Wien hat mir sehr gefallen. Alles im Abendlicht und schön beleuchtet. Ja, die Weihnachtserinnerung ist gut ;-) Ich muss mich beeilen den Geschenkekorb zu füllen. Aber vorher haben wir auch noch einige Geburtstage *puh, schwitz*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Ui, bei euch gibt es aber viele und auch interessante Geschäfte, ja, nichts wie raus, das lohnt sich!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...