Dienstag, 19. September 2017

Schlechtwetterprogramm

Mir persönlich macht schlechtes Wetter nichts aus. Ich kann mich super zu Hause beschäftigen und ohne schlechtem Gewissen auch mal einen ganzen Tag mit dem Helden auf der Couch verbringen und so lange fernsehen, bis wir viereckige Augen haben ...

... aber mit so einem Bohnenmädchen sieht die Welt natürlich anders aus. Da is nix mit fernsehen oder nähen - die möchte beschäftigt werden.


Also ein bisschen Blödsinn bereits zum Frühstück. Bohne Langstrumpf. Und das alles ohne Haargummi, Spangerl oder Haarspray - ich bin eine Künstlerin. Nach dem Frühstück gings ab zum Ikea - der Held und ich wollte CD-Regale und wie es eben so ist, kamen noch ein paar Kleinigkeiten dazu. 


Die Bohne musste natürlich alles genau kontrollieren. Und wir haben wirklich keine Kerzen gekauft - unglaublich, aber wahr. Liegt aber vielleicht eventuell an dem dezenten Bestand zu Hause. Haha.


Schlechtwetter-Wohlfühlessen. Selbstgemachte klassische Sauce mit Nudeln und für mich mit viel Parmesan. Nudeln gehen immer und machen auf eine ganz spezielle Art glücklich. Überhaupt genieße ich das gemeinsame Essen sehr - nicht auf die Uhr zu schauen ... na gut - ein bisschen, denn das Bohnenmädchen hat ja seinen Rhythmus und den möchten wir wirklich nicht durcheinander bringen. 


Gemalt haben wir auch - durch das Bohnenmädchen lerne ich ganz neues Spielzeug kennen. Sowas hat's früher nicht gegeben (wollt ich immer schon mal sagen). In diesem Fall: Aqua Doodle. Das ist eine Matte, auf die man mit einem mit Wasser gefülltem Stift schreiben kann. Sobald es auftrocknet - verschwindet das Bild wieder. It's magic.

Und mittlerweile fallen der Held und ich um kurz nach 20.00 Uhr auch nicht mehr ins Koma - sondern da ist tatsächlich sowas wie etwas Energie für kleine Dinge, die man nicht machen kann, wenn dann Bohnenmädchen munter ist.


Oder was habt ihr jetzt leicht gedacht?! 

Kommentare:

  1. Da habt ihr ein schönes Schlechtwetter-Programm eingelegt!
    Zum Möbelschweden könnte ich auch mal wieder fahren...
    Diese Aqua-Doodle Matte hätte mein Sohn auch und er hat gerne darauf gemalt.
    Viel Spaß euch noch wünscht
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Spaghetti mit Fleischbällchen... eine grandiose Inspiration.

    AntwortenLöschen
  4. Bohne Langstrumpf.... grins, schaut zu niedlich aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Na...da wird die kleine Bohne aber schon richtig gut eingeschworen auf den Möbelschweden....lach. Kunde von morgen...hi...hi...!
    Habe aber erst gedacht, ihr wärt im Baumarkt gewesen.
    Man lernt doch nie aus..oder?

    Liebe Grüße an Euch

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Hihi die Bohne Langstrumpf ist ein ganz bezauberndes Böhnchen. Und toll, dass sie schon so Interesse am malen hat! Ihre Hausschuhe sind ja putzig *entzücktgugg* Das wird bestimmt ganz komisch, wenn ihr wieder ohne das Bohnenmädchen seid.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ihr seid echt die besten Ersatzeltern, die ich kenne. Die kleine Bohne darf sich glücklich schätzen und ist es auch, wie man sieht! Da ist Heimweh oder sowas sicher gar kein Thema.

    Weiterhin viel Spass euch allen!
    Und herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Was hattet ihr für einen schönen Tag. Mir macht Schlechtwetter auch nicht so sehr viel aus! Auch ich kann mich dann gut beschäftigen und muss kein schlechtes Gewissen haben, weil ich keinen Fuss vor die Tür gesetzt habe!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt euer Tag mit dem Bohnenmädchen. Fehlt eigentlich nur ein Bohnenbild nach dem Nudelessen *lach* Aber Bohne-Langstrumpf ist natürlich auch süß.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen!
    Jaaaaa, ich liebe ja "Schlecht"wettertage auch (wobei ich schon seit Jahren überlege, wer beim Wetter überhaupt so allgemein "schlecht" und "gut" definiert...), einfach gemütlich im Haus rumhängen und dies und das erledigen. Oder auch gar nichts machen. :-)
    Aber euer Bohnenmädchentag scheint ja auch sehr gemütlich und unterhaltsam gewesen zu sein. Von dieser Matte mit dem Zauberstift bin ich ziemlich angetan, das ist ja originell!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  11. Lieblingsessen auch hier. Immer und zu jeder Jahreszeit, aber an trüben Tagen erst recht, das stimmt schon :) Lasst es euch schmecken.

    AntwortenLöschen
  12. Für den ersten Absatz könnt ich dich abbusseln!! Du bist so echt, das mag ich ur (ich glaub, hin und wieder hab ich das schon erwähnt ;-))
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  13. Very interesting post! Thanks for sharing! ❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  14. Tja.. so ist das mit kleinen Mäusen. Die wollen auch bei schlechtem Wetter beschäftigt sein.. lach! Ich weiß nur zu gut wovon Du schreibst, liebe Nima. Aqua Doodle kenne ich übrigens schon etwas länger. So ca. 14 Jahre lang, mein Großer (jetzt 15 Jahre) hat es zum ersten Geburtstag geschenkt bekommen. Klasse, nicht wahr?! Nima, mir ist direkt Dein hübscher blauer Teller aufgefallen. Verrätst Du mir wo Ihr ihn gekauft habt? Ich bin schon lange auf der Suche nach neuem Geschirr und das Blau ist großartig!! Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Herbsttag, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich verrate ich dir dasmeine Liebe...ich habe sie im Ausverkauf bei springlane.de gekauft...sie sind von Bloomingville und ich hab mir einen sandfarbenen und eben diesen blauen geleistet...sind leider ziemlich teuer aber soooo schön :-)

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...