Donnerstag, 24. August 2017

Könnt ihr ihn auch sehen?

Den gestrigen Feierabend verbrachten der Held und ich im elterlichen Garten, da der Held als Hochbeet-Aufbaugehilfe gebraucht wurde und ich böse Strafarbeit verrichten musste: Lavendel schneiden.


Aufgrund der Tatsache, dass in diesen Lavendelsträuchern aber ca. 344534.5745645.2343 Spinnen mit mindestens 5 Meter langen Beinen wohnten, hab ich zuerst ein bisschen rumgemotzt und dann rumgefiepst und dann so ein bisschen rumgeheult, gefolgt von wilden Morddrohungen in Richtung Spinnenviecher. 

Und dann: Fotos gemacht. Vom Garten. 


Und dann konnt ich ihn sehen - zumindest so ein bisschen. Den Herbst. Er ist noch ganz schüchtern - aber wenn man sich ein bisschen was einbildet, dann ist er schon zu erahnen (und das schreibe ich absichtlich am Beginn der 6. Hitzewelle des Jahres bei uns in Wien ... und es wird hoffentlich die letzte sein).


Und sonst so? Ist heute schon wieder mein letzter Arbeitstag für diese Woche - das Wochenende hält eine Grilleinladung für den Helden und mich bereit und sonst einiges an freier Zeit, die wir sicher gut nutzen werden.

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und morgen einen guten Start ins Wochenende ♥ Macht es euch schön!

Kommentare:

  1. Die Spinnen fanden einfach nicht nett, dass du ihnen ihre Wohnung kaputtgemacht hast....

    Ja, es wird Herbst - die Abende sind deutlich kühler, auch bei fast 30 Grad tagsüber.

    AntwortenLöschen
  2. Hier bei uns war das Wetter zuletzt sehr seltsam, Temperaturschwankungen von Tag zu Tag, mal 28 Grad und am nächsten Tag nur 21, richtige Hitzewellen gab es nicht, nur warme Tage. Ich finde es sehr anstrengend und warte auf den Herbst, ich glaube, den mag ich lieber als dieses auf und ab. Schöne Gartenbilder hast Du da gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Auch hier ist ne Hitzewelle, auch hier kommt der Sommer nochmal ordentlich zurück, aber dennoch stellte ich auch schon diese Woche wie Du fest: der Herbst ist nicht mehr weit und schleicht sich so allmählich ein... vor allem morgens beim Frühen zur Arbeit gehen kann man es schon sehen und ein bisschen sogar schon riechen.... So sehr ich den Sommer (wirklich!) liebe, so sehr freue ich mich auch dann wieder auf einen tollen / goldenen Herbst.

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe du hast die Lavendelernte trotz allen Widrigkeiten geschafft. Wäre jammerschade um den guten Duft für Lavendelsäckchen. Mir ist die Hitze in Wien heuer auch schon ein Graus. Ich freue mich auf den Herbst. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Also bei uns ist das soo wenn ich solche Arbeiten verrichten muss dann geht es hier los... lange Hosen und vor allem meine Gartenhandschuhe...und dann kan mich nichts mehr schocken..denn ich bin ja froh das die Spinnen da sind und hoffentlich die Millionen Mücken die mich jeden Morgen stechen (Okay heute waren es nur fünf). :)

    Okay ich kann mich damit arrangieren dass es bei euch Herbst wird mit allem drum und dran von mir aus...aber bitte bitte das gilt doch nicht für dieses kalt/nasse Wetter das bei uns vorherscht.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja und nein. Stell dir vor, bei mir im Garten sind wirklich nochmals Erdbeeren gewachsen und inzwischen rot und reif. Es sind nur 5 Stück, aber ich habe mich trotzdem darüber gefreut. Und ja - die ersten hauchdünnen Fäden der Spinnen fliegen durch die Luft.
    Bei mir im Garten habe ich im Moment eine richtige Invasion von Feuerwanzen. Die sind für mich so schlimm, wie für dich die Spinnen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Hier keine Hitzewelle....Gott sei dank. Ich bin auch kein Spinnenfreund....uähhh.
    Mit Handschuhen gehts.
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Spinnen können mir auch gerne fern bleiben...
    Eklig finde ich auch die Fäden,in die man manchmal rein läuft im Garten.
    Die Luft ist hier trotz Sonne auch schon herbstlicher.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du aber sehr mutig. Hast du echt den Lavendel geschnitten? Also bei Spinnen hört bei mir die Freundschaft auf. Ich hätte da garantiert nicht rein gefasst. Von Hitze ist hier keine Spur. Hier sieht es auch schon eher herbstlich aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Nicht mehr lange und dann kommt deine Zeit ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  11. mmmmmm Lavendelduft... und die Spinnen werden sich andere Verstecke gesucht haben, denn darin sind sie schnell. Schön auch Deine Blumenfotos, die Rosen gefallen mir besonders gut, von der Sonne geküßt...

    Dir ein schönes Wochenende und mit lieben Grüße von Traudi.

    AntwortenLöschen
  12. Klar kann ich den Herbst sehen, aber zum Glück auch noch den Sommer, der nicht so schnell aufgibt.
    Herzlichen Gruss nach unseren Erlebnisferien im Bodenseeraum,
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...