Freitag, 26. Mai 2017

{Glücks}momente ♥

Und? Feiertag gut rumgebracht? Ich weiß ja schon wieder nicht, ob es ein großzügiger Feiertag war oder nur ein regionaler|nationaler ... also wir haben ihn auf jedenfall sehr genossen ♥ deswegen - kein Wunder - habe ich ganz viele Glücksmomente im Gepäck, die ich euch heute zeigen will. 

Ihr könnt euch gerne noch einen Kaffee holen - das wird heute noch ein bisschen länger als sonst. 


Wenn das Wetter schon ab und an eher herbstlich ist, dann darf man auch noch Nudeln mit Maroni und Schwammerln (in diesem Fall Kräuterseitlinge aus der Biokiste) essen. Freitags auch gerne an einem besonders schön gedecktem Tisch mit ausgestanzten Gurken.


Viel lieber als jeder Blumenstrauß ist mir das und ich muss die Gartenkräuter auch nicht zum Schutz vor den Katzenkindern ins Schlafzimmer sperren. Essen kann ich sie noch dazu ... also Blumen werden total da doch irgendwie komplett überbewertet.


Wir haben die ersten Mohnflesserl unseres Leben gebacken (hier hab ich euch von unserer neuen Leidenschaft erzählt) und die haben sogar richtig schön ausgeschaut und noch viel wichtiger: soooo gut geschmeckt ♥ die Leidenschaft für selbstgebackenes Frühstücksgebäck ist ungebrochen und bald werden wir wieder was machen.


Eigentlich wollte ich euch ja den kleinen Wolf mit seiner Sommerfrisur zeigen - aber da lag er ganz ungeniert mit dem Katzenmädchen auf der Couch (wir erinnern uns: eigentlich ist die Couch verboten, seitdem der kleine Wolf zweimal ganz schlimm Rücken hatte) und sonnt sich den Schweinebauch. 


Um nochmal zum Thema Blumenstrauß zurückzukommen - ich brauch wirklich keinen richtigen. Denn die liebste Freundin weiß Ersatz ♥ Und ganz bald sehen wir uns wieder in Echt und machen ein Mädels-Thermen-Wochenende - wir sind beide schon ganz vorfreudig aus dem Häuschen.


Spargel. Es gibt - in der Spargelsaison - keine Glücksmomenteausgabe ohne.


Und keine ohne das Bohnenmädchen ♥

Ich verabschiede mich jetzt in das Wochenende - die Arbeitswoche mit nur 2 Arbeitstagen ist vorbei (puuuuh war das anstrengend - hahahaaaaaa), weil ich muss nämlich zum Schwesterherz fahren - Spontanvermissung und so :-)

Kommt gut durch den Freitag (falls ihr den Zwickeltag nicht frei habt) und wenn ihr auch mal Glücksmomente sammelt wollt - bei Alizeti findet ihr die Sammelstelle ♥

Kommentare:

  1. Nichts hat eine Chance neben der Bohne, zuckrig!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Bilder und der kleine Wolf mit Sommerfrisur ist jedes Jahr aufs neue ein Hingucker

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihr solltet das Sofa-Verbot für den kleinen Wolf aufheben. Du weißt doch, dass die verbotenen Sachen immer am meisten Spaß machen :-))) Und das Bohnenmädchen ist wie immer ganz entzückend. Hier war übrigens gestern auch Feiertag - mit ganz viel Sonne, das war herrlich.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist prinzipiell ein lockeres Verbot - verhindern kann ich es eh nicht zu 100% und wenn er schon mal oben ist, dann kann er gleich oben bleiben auch :-) Aber die Rückengeschichten waren halt für alle Beteiligten einfach furchtbar - das brauch ich so schnell auch nicht wieder.

      Löschen
  4. Mir geht's mit deinen Glücksmomenten wie dir mit meinen Alltagsgeschichten. Ich liebe sie! Sie sind so kurzweilig,witzig und doch erfährt man sooo viel.
    Der Bl8ck vom kleinen Wolf "wo genau is jetzt ihr Problem?" ist zum Schreien!
    Um das Thermenwochenende mit Freundin beneid ich dich fast ein bissl (obwohl ich s dir natürlich gönne, sowieso, eh kloar *lach*)
    Alles Liebe und schönes Wochenende Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich voll ♥ aber ja - ich weiß GENAU wie das mit dem Wochenende meinst :-))

      Löschen
  5. Wieder ganz tolle Glücksmomente! Und die ersten Mohnflesserl können sich echt sehen lassen. Und du hast recht, ohne Bohnenmädchen wären es nur halb so schöne Glücksmomente.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Das Glück scheint bei dir ein Generalabonnement zu haben!
    Fein, was du uns zu sehen und lesen vorsetzt, was sag ich, vom Feinsten sozusagen.
    Herzlichen Gruss ins noch anstehende Wochenende hinein - möge es genauso ergiebig sein wie der Feiertag!
    Lieben Freitagabendgruss, Brigitte, schon fast wieder gesund.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nima,
    die kleine Bohne sieht wieder zuckersüß aus. Dem kleinen Wolf kommt seine Sommerfrisur bestimmt gerade recht. Ich hoffe doch das es bei euch auch so warm ist. Da dürften dann die Sonnenplätze auf dem Sofa gut belegt sein. So, und nun habe ich Hunger. Bei dir sind aber auch immer so leckere Sachen zu sehen *lach* Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt bist du bestimmt schön wieder zu Hause und genießt dort deine Glücksmoment weiter. Und einen davon unterstreiche ich ganz doll: Spargel. Ich liebe ihn!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag es sehr, dass du deine Glücksmomente mit uns teilst. Es ist so schön zu sehen, dass man eben auch an wenig eine riesen Freude haben kann. Danke <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  10. So viele schöne Gluecksmomente, von allem etwas, Mohnflesser sind Brötchen? Bestimmt und sie sehen total lecker aus, auf Spargel kann ich im Moment auch nicht verzichten.
    Ganz süß das Boehnchen in der Kiste.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende und schicke liebe Grüße mit.
    🌸Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Jaaaa ganz bald sehen wir uns wieder... ach ich freu mich schon sooooo *bussi*

    AntwortenLöschen
  12. Sooo schöne Glücksmomente. Ich hab wieder verbaselt meine zu zeigen.
    Es war einfach zu warm, so dass ich mich nicht aufraffen konnte...

    Kannst Du dem kleinen Wolf nicht eine Treppe am Sofa bauen? Die Bilder sind nämlich immer sooooo schön. Wenn er zufrieden grinsend auf dem Sofa schnarcht ♥

    Liebe Grüße ins ferne Wien von Deinem Ibu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ihm sogar eine gekauft ... allerdings hat er die gar nicht angenommen, egal mit welchen Tricks. Da ist er dann so verkrampft rauf und runter gehopst, dass es schon egal ist, ob er die nimmt oder nicht. Einzige Alternative wäre eine Rampe - aber die würde ins halbe Wohnzimmer reinstehen und das will keiner :-)

      Löschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...