Dienstag, 11. April 2017

♥♥ Glücksmomente ♥

Guten Morgen und herzlich willkommen in meinen Glücksmomenten der vergangenen Tage - Dienstag ist doch auch ein guter Tag dafür, nicht?

Meine Bloggerkollegin Alizeti zeigt sie immer sonntags - mehr dazu findet ihr auf ihrem Blog. Also lasst uns starten.


Vom Helden habe ich Blumen zum Hochzeitstag bekommen - Callas ♥ Die waren damals schon unsere Hochzeitsblumen und sind einfach wunderschön.


Endlich wieder Spargel. Letzte Woche habe ich die Saison mit österreichischem Spargel eröffnet und hoffe auf ganz viele Portionen für mich. Denn der Held mag - aus mir wirklich niemals nachvollziehbaren Gründen - keinen Spargel.


Diese kleine Bohne. Jetzt kann sie schon allein sitzen und aufstehen und an den Stäben weitergreifen um einige Schritte auf die Seite zu gehen. Sachen aufsetzen mag sie immer gerne - hier ist es ihr Halstuch ♥


Ein paar Kräuter auf der Fensterbank vor unserer Wohnung. Ich glaube, es ist jetzt warm genug dafür und ich freue mich schon auf ganz viele frische Schnittlauchbrote.


Unseren Hochzeitstag haben wir so richtig genossen - mehr davon erzähl ich euch noch. Bevor ich diesen Post jetzt hier schließe: vielen Dank für eure lieben Kommentare für uns - der Held und ich haben uns wirklich sehr gefreut ♥ Ihr seid die Besten!

Habt eine wunderschöne Woche - hier ist es heute leider trüb und kalt, nachdem es gestern schon fast sommerlich war. Aber davon lassen wir uns die Laune nicht verderben, oder?

Kommentare:

  1. Wunderbare Glücksmomente!!! Und wie die Bohne schon wieder gewachsen ist, Wahnsinn.
    Ich wünsche Euch eine tolle Woche, Dir und dem Helden.
    Liebste Grüße nach Wien, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Den Glücksmoment Spargel teile ich mikt dir. Ich liebe dieses edle Gemüse und meine saison ist auch schon eröffnet. Und heute wird es wohl auch wieder welchen geben!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Nachträglich auch von mir noch die besten Glückwünsche zu eurem Hochzeitstag!
    Auch ich liebe Spargeln, vor allem die grünen und ich "muss" sie ebenfalls alleine essen, mit Mayonnaise mmmmmm...:-)!
    Die Bohne gedeiht prächtig und schaut sehr zufrieden aus!
    Liebe Grüsse
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für´s Teilen der schönen Momente

    AntwortenLöschen
  5. Deine Glücksmomente sind toll und animieren dazu, selber auf solch schöne Ereignisse zu achten.
    Alles Liebe in diese Vorosterwoche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Glücksmomente! Und wie die Bohne schon wieder gewachsen ist - fast wie der Schnitttlauch! *kicher*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. wirklich tolle glücksmomente. besonders das bohnenkind ist süß.
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann brachte auch schon Spargel mit und den gab es dann am Sonntag.
    Er isst ihn auch gerne,außer unser Sohn.
    Die Bohne hat ja wieder Fortschritte gemacht und die Mütze ist cool😊
    Hier ist es auch sehr kalt geworden...
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Nein, die Laune lassen wir uns nicht verderben vom Wetter. Bei uns sind sogar Schnee- und Graupelschauer zu Ostern angesagt. Mit der kleinen Bohne wird das Osterfest bestimmt sehr schön. Nächstes Jahr rennt sie schon allein und sucht die bunten Eier.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Du hattest wundervolle Glücksmomente!! Callas mag ich auch sehr, so schön schlicht und einfach-aber doch wundervoll. Und die kleine Bohne (die irgendwie gar nicht mehr so klein ist....) ist nach wie vor bezaubernd <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...