Mittwoch, 5. April 2017

•• Glücksmomente •

Ja, ich glaube, Mittwoch ist ein guter Glücksmomente-Tag. So in der Mitte der Woche ist es schön, die vergangenen noch einmal zu erleben und hoch motiviert bereits neue zu sammeln. 

Eine Sammlung aller Glücksmomente findet ihr bei meiner Bloggerkollegin Alizeti und mitmachen ist jederzeit möglich und erwünscht.

Nun denn - lasst uns starten.


Ich bin kein großer Kuchen- und Tortenfan. Eigentlich bin ich bei Süßem immer schnell raus. Ein paar Bissen und "danke, ich hätte jetzt gerne eine Wurststemmel!" - die große Ausnahme bildet hier Eis. Eis geht immer. Und deswegen haben der Held und ich oft ein Eisdate ♥


Das #synchronkochen von Tanni, Ina und mir ging in die zweite Runde (Runde 1 könnt ihr hier nachlesen). Mehr davon demnächst - die beiden haben aber bereits auf ihren Blogs berichtet, falls ihr schon mal vorlesen möchtet. 


Auf einer Parkbank in der Sonne sitzen und zusammen mit dem Helden den Frühling genießen. Das Teigteilchen sieht leider nur gut aus - es war uns beiden viel zu fett (und das soll was heißen, weil empfindlich sind wir da nicht wirklich).


selbstgebackenes Sauerteigbrot. Ihr wißt ja - nicht von mir, sondern vom hauseigenen Hofbäckerhelden. 


Und das der Held nicht nur Brot backen, sondern auch ganz viele andere Sachen in der Küche zauber kann, das wißt ihr ja auch schon. In diesem Fall Kaiserschmarrn. Mit Pfirsichkompott aus der Dose - so will es das Gesetz. Am Abend, nach einer guten Suppe zu Mittag, ein richtiges Seelenfutter ♥

Das waren meine gesammelten Glücksmomente der letzten 7 Tage und ganz ehrlich ist es Zufall, dass es in allen 5 ums Essen geht. Tja. Lach.

Kommentare:

  1. Oh,das sind ja jede Menge kulinarische Glücksmomente der letzten 7 Tage!
    Da sehe ich sogar das Rostbrätel-Gewürz aus meiner Heimat😊
    Kaiserschmarrn könnte ich jetzt am liebsten auch essen,mmh!
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, das schaut alles sehr lecker aus...
    Eine schöne Restwoche wünsche ich euch

    AntwortenLöschen
  3. irgendwie ganz schön verfressen *grins*
    Tolle Glücksmomente!!!
    Knuddelgruß vom Ibu

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sympathisch, dass die Glücksmomente alle kulinarischen Ursprungs sind *lach*
    Dann lasst es Euch schmecken bis zum nächsten Mal :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nehme ich alles! Eis, Brot und Kaiserschamrren. Aber das Fettteilchen will ich auch nicht ;-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Wieder ganz tolle Glücksmomente!
    Bei uns wird zum Kaiserschmarren Zwetschkenröster verspeist. Echt leeecker ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Das waren ja leckere Glücksmomente. Fast wäre ich beim Eis hängen geblieben *lach* Bin doch auch so ein Eisfan und das Schokoeis mit Schokostreuseln und Schokosoße, da läuft mir einfach das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. So ein heisses Eis-Date ist doch das Grösste!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Was für g'schmackig Glücksmomente :-) und so ein herrliches Brot! Kennst du das, wenn einem frisches Brot so gut schmeckt, dass die Gier (die ja bekanntlich a Luada is) durchschlagen und einen dieser Bissen Brot dann ur lang im Brustkorb drückt? Dieses Helden Brot wäre für mich ein Parade-Gier-Beklemmungs-Brot *lach*
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaaaaa das kenn ich *lach* Passiert mir oft mit Maroni!!

      Löschen
  10. Essen kann pures Glück sein ;-) Und es ist doch wunderschön, dass wir etwas zu essen haben oder nicht?
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...