Dienstag, 18. April 2017

Frischluftbohnenkur

Diese Fotos sind letzte Woche entstanden und weil ich weiß, dass ihr den kleinen Wolf und das Bohnenmädchen gerne gezeigt bekommt - will ich euch das nicht vorenthalten.


Darf ich vorstellen? Die Queen und ihr vorgespannter Leitwolf. Den kleinen Wolf hab ich nur für's Foto an den Kinderwagen angebunden, denn das wäre sonst nicht gut gegangen - ein gutes Gespann sieht anders aus ;-)

Gute 1 1/2 Stunden waren das Schwesterherz, die Queen, der kleine Wolf und ich unterwegs - danach waren wir alle ko.


Alle? Nein natürlich nicht alle.


Die kleine Kröte Bohne war überhaupt nicht müde - macht auch nichts. Wenn ich die Fotos sehe, muss ich schon wieder lachen. Das lustige kleine Bohnenmädchen wickelt uns alle um den Finger ♥

Mit diesen lustigen Fotos wünsche ich euch einen tollen Start in die kurze Woche ♥

Kommentare:

  1. Ja daran kann ich mich auch erinnern...Kind stundenlang durch die Stadt geschleppt-ich tot-Kind hellwach und will spielen.
    Die Bohne ist sooo süß!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Die kleine Bohne ist einfach herzallerliebst! Und der kleine Wolf ist auch ein Wonneproppen.
    Schöne Grüsse in die Nachosterwoche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ist ist doch klar - wenn man durch die Gegend kutschiert wird und lauter spannende Sachen gesehen hat, kann man einfach nicht schlafen....

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Bilder, klar das die Kleine nicht müde ist, sie wird ja auch geschoben :-)
    Einen schönen Start in die Woche

    AntwortenLöschen
  5. Also das ist was, darüber kann glaub ich fast jede Mama ein Lied singen. Kind bei Sonne, Regen, Schnee und Sturm seelig schlummernd im Wagen oder an sich hängend in der Babytrage ausführen. Ein bisschen, nur ein bisschen hoffen, dass man sich daheim ein paar Minuten auf der Couch ausruhen kann, doch kaum steckt man den Schlüssel ins Schlüsselloch schauen einen zwei hellwache Augen an. Und ich schwöre: hinter diesen blauen Babyaugen konnte ich einen schelmischen Grinser sehen *lach*
    Alles Liebe, ich freu mich schon auf die nächsten wölfischen Bohnenbegegnungen, Babsy

    AntwortenLöschen
  6. Da hat die frische Luft also nicht müde gemacht😊
    Ein bisserl Sonne wäre jetzt nicht schlecht!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hihi.... das kenn ich auch noch... fix und fertig und das Kind quitsch fidel. Ok, geht mir heute manchmal noch so. So ein 8Jähriger hat eine absolut beeindruckende Kondition ;)

    Tolle Fotos ;)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima, die Bilder sind einfach goldig. So niedlich die Queen und ihr Leitwolf. Tja, und dann war der Leitwolf müde und die Queen putzmunter. So ein Leitwolf hat es ja auch viel schwerer ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Diese freche kleine Bohne, Nima! Ich muss bei ihrem Anblick einfach zurückgrinsen. Ich finde es herrlich, wie engagiert Du als Tante bist. Da kann sich so manch eine(r) eine Scheibe von abschneiden! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Die kleine Bohne ist einfach herzallerliebt. Bei den süßen Bildern muss man einfach loslachen ...

    Der kleine Wolf macht seine Sache als Leitwolf sehr gut!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Allerliebst! So mag ich sie am liebsten. Immer freundlich und ausgeglichen. (schade, das man sich nicht darauf verlassen kann)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Einfach herrlich!! :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...