Mittwoch, 16. November 2016

Mehr Freizeit ...

... ist momentan irgendwie auch meistens Draußenzeit. Oder Bohnenmädchenzeit. Oder Kochzeit. Auch Fernsehzeit. Ganz viel Heldenzeit.

Eher seltener Blogzeit. Daweil ist es nicht so, als hätte ich nichts zu erzählen, aber wenn ich es mir aussuchen kann, ob ich vor dem Laptop sitze oder Zeit mit etwas anderem verbringe, dann gewinnt sehr sehr selten der Computer.


Denn ich mache am Bohnenmontag zusammen mit dem Schwesterherz ein bisschen Weihnachtsdeko. Getrocknete Orangen- und Apfelscheiben, denn die müssen ja dann noch einige Tage auf der Heizung durchtrocknen. Und da ist ihre Wohnung ohne Katzen geeigneter als meine mit.


Oder ich mache mir einen wahnsinnig guten Salat im Büro. Mit einem Ei. Und Schafkäse. Und wie es sich für den Herbst gehört: mit Mandarinen. Und natürlich dem Heldendressing ♥


Und ich beschließe mit dem Schwesterherz auf die Eröffnung des Lieblingschristkindlmarkts zu gehen (da war meine Bloggerkollegin Babsy übrigens auch) während der Held zu Hause das Bohnenmädchen bespaßt ♥


Ein bisschen Haushalt muss dazwischen auch sein. Auch wenn die Katzenfrau nicht gerade eine große Hilfe ist - dafür aber die liebste.


Der Held und ich machen jetzt ganz oft Spaziergänge. Fast egal wie kalt es ist und dabei entdecken wir immer wieder Gasserln, die wir noch nie begangen haben. Und jetzt mit der Beleuchtung überall, ist es noch ein bisschen mehr schön als sonst.


Draußenzeit. Sag ich doch. Und ein Häferl warmer Punsch geht irgendwie immer. Und es ist auch fast immer ein Stand in der Nähe, wo man einen trinken kann. Und ganz ehrlich?! Es gibt schlimmeres. Haha.


Heuer mache ich keine Weihnachtskarten selbst. Muss ich aber auch nicht, denn es gibt viele sehr begabte Menschen, die das können. Wie zum Beispiel Sandra von "the art of confusion" - die nicht nur eine ganz liebe Person ist, sondern eben auch eine richtige Künstlerin (den Versand nach Österreich bietet sie nicht standardmässig an - wegen der individuellen Versandkosten. Aber wenn man ihr ein Mail schreibt, dann bekommt man ganz schnell Info, wie wo was wann). Und bei ihr habe ich meine heurigen Weihnachtskarten gekauft. 

Tja ... und so ist es eben gerade. Schön und noch ein bisschen mehr ♥


Kommentare:

  1. Deine Jahreszeit...das kann man in jeder Zeile lesen...genieße es!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Genau so soll es sein. Und nicht anders. Geniesse es!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Dass du uns trotzdem nicht ganz vergisst, rechne ich dir hoch an.!
    Danke für die wunderschönen Anregungen.
    Ja, geniess die von dir so geliebte Vorweihnachtszeit mit allen Sinnen!
    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Genauso soll das auch sein. Es gibt genug Dinge die wir tun müssen, dazu gehört das Bloggen nicht, das ist Hobby und soll auch so bleiben. Der Salat sieht übrigens sehr lecker aus.

    Ganz liebe Grüße
    von Madeira
    schickt Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Schön, so von Dir zu lesen, tolle Bilder. Ich bin gerade nicht sehr gern draussen, was aber am ollen Wetter liegt. 10 Grad und heftiger Regen laden nicht dazu ein, den Kopf raus zu stecken :-)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. Den Salat könnte ich dir gerade "klauen", der sieht so leckleckerlecker aus ♥ Rausgehzeit ist im Moment bei uns leider nicht. Ekliger Dauernieselregen, einfach nur .... brrrrr
    GlG Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Also, obwohl ich ja ein bekennender Draußenmensch bin, jagd mich heute niemand mehr vor die Tür. Unsere Hündin ist immer noch feucht vom Regen.. und unser Spaziergang war heute von 8.30 bis 9.30 ;))) Dass Du am liebsten beim entzückenden Böhnchen bist, verstehe ich gut.. lächel!! Wäre ich auch gerne ;) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Genau so soll doch die freie Zeit genutzt werden. Ich freue mich für dich, denn ganz offensichtlich hast du eine viel höhere Lebensqualität durch die Verkürzung deiner Arbeitszeit. Und wenn du ab und zu mal ein Lebenszeichen von dir gibst mit so einem tollen Blogpost wie heute, dann freue ich mich ganz arg :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nima,
    ich freue mich das ihr so eine schöne Zeit habt und sie mit wundervollen Erlebnissen füllt. Schön weihnachtlich sieht es in den Straßen aus. Bei uns ist schon wieder Matschwetter angekommen. Eigentlich mehr "Drinnenzeit".
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Was soll ich sagen. Mir geht es gerade genauso. Ich schreibe zwischendurch einen Post, komme aber kaum zum kommentieren.
    Die Zeit mit der kleinen Bohne würde ich auch nicht hergegeben und die mit dem Held auch nicht. Also, mit meinem Held ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, dass Du das Leben, die Bohne und die vorweihnachtliche Zeit in vollen Zügen genießen kannst. ♥
    Liebste Grüße vom Ibu
    PS: Wann kommst Du? :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ihr machts das richtig! Genießen in vollen Zügen!
    Vielen Dank für deine Verlinkung,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...