Samstag, 1. Oktober 2016

Mein {September}


Irgendwie bin ich noch gar nicht fertig mit dem September ... aber er halt eben schon mit sich. Was am September so toll war? Ganz klar: Die Geburt der kleinen Bohne. Ich freue mich so sehr auf die nächste Zeit mit ihr - vorallem weil sie mir die große Freude gemacht hat und sich die Herbstzeit zum schlüpfen ausgesucht hat. Herrlich.

Aber auch sonst war der September ein richtiger Glücksmonat. Dem kleinen Wolf geht es wieder richtig gut und in unserem Urlaub haben wir richtig viel schönes zusammen gemacht. Ich habe viel für mich genäht und wir haben viel zusammen gekocht und gegessen. Unseren See haben wir besucht und auch sonst so ein paar richtig schöne Ausflüge gemacht (davon erzähle ich euch noch nach und nach).

In den Oktober starte ich voller Freude - denn es ist der erste Monat, in dem ich nur mehr 3 Tage die Woche arbeite und ein ganz neues Lebensgefühl genießen darf. Dann lasst uns mal los starten, ja?

Kommentare:

  1. Du hattest wirklich einen "vollen September"...voller positiver Sachen!
    Auf das viele Glücksmonate folden werden...

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Herrje...dabei habe ich doch schon die Lesebrille auf

    FOLGEN...natürlich und nicht folden

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...