Dienstag, 12. Juli 2016

{Un}lust

Momentan quält mich so ein wenig die Blogunlust - wobei "quälen" jetzt eigentlich das falsche Wort ist - aber alleine für diese einzigartige und aussagekräftige Überschrift habe ich lange herumhirnen müssen.

Um es ein wenig deutlicher zu machen, wie es sich gerade anfühlt, habe ich den kleinen Wolf für euch engagiert. Ich denke, er hat es ganz gut zusammengefasst wie mein Hirn sich verhält, wenn ich etwas schreiben möchte.


Tja. Also nicht wundern oder besorgt sein, wenn es hier ein wenig ruhiger ist. Der kleine Wolf macht es vor - und ich mach mit ♥

Kommentare:

  1. DES MACHT glab i jeder mal durch,,,,gggg
    des kummt schoooo wieda gelle

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Kenne ich, verstehe ich. . . alles roger ,-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ganz normal...Sommerloch halt ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Das verwundert mich jetzt nicht wirklich. :-)
    Lasst es auch gut gehen ihr zwei (Un)lustigen!
    Faulenzen gehört zum Sommer dazu.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Darf und muss auch mal sein, Sommerpause!!! Einfach nichts machen, weil es dir danach ist und richtig gut tut.
    Lieben Gruss
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Das kann ich voll unterschreiben. Alleine das Überlegen nach den richtigen Worten. Es sieht immer so locker aus, und man sitzt eine Stunde oder länger dran. Içh glaube wir machen uns zuviele Gedanken. Es soll ja auch Spaß machen.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Restwoche

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ja der kleine Wolf zeigt es sehr gut, wie es dir gerade geht. Die Lust kommt schon wieder. Glücklicherweise bloggen wir ja freiwillig - es gibt schon genug Zwänge im Leben :-) Lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Vollkommen normal! Diese Blogtiefs hat doch jeder mal. Wenn ich so sehe, wie viele nicht mehr bloggen, in Langzeit-Pause (wie ich) waren oder sind... da kriege ich ein bisschen Muffe.
    Es ist ja doch eine liebenswerte Gemeinschaft. Und wie Sabine schon schreibt... wir bloggen ja freiwillig.

    Leg Dich zum Wolf und spätestens wenn Deine Nichte da ist, wirst Du uns hoffentlich wieder einspannen. :)

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist schon traurig, wieviele in der letzten Zeit verschwunden sind :-/

      Löschen
  9. Ist doch normal, wird wieder anders, bis dahin viel Spaß

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  10. ja, das ist normal. aber es wird hoffentlich auch wieder ganz anders sein und dann werden deine lustigen posts nur so aus dir heraussprudeln.
    lass es dir gut gehen.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Zum Denken ist es doch auch vieeeel zu warm.
    Jedenfalss bei Euch.
    Oder hat es mittlerweile abgekühlt?
    Also mach Sommerpause und häng gemütlich mit dem Wölfchen ab ♥
    Liebe Grüße vom Ibu, der es aktuell ähnlich geht.

    AntwortenLöschen
  12. Kenne ich nur zu gut. Bei mir hilft da meistens eine kleine Blogpause.
    Der kleine Wolf wird es dir danken. Und die Katzenkinder natürlich auch ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  13. Also beim kleinen Wolf sieht das ganz niedlich aus. Vielleicht hilft es ja wenn du dich dazu kuschelst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Absolut verständlich! <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube, die Phase haben wir alle immer mal wieder und dann macht man eben mal Pause!
    Schade finde ich es, wenn manche Blogs völlig "aussterben"...es gibt so viele davon, wo ich immer gerne geschaut habe.

    Laß Dich drücken und mach' Dir keinen Stress!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das beobachte ich auch leider auch :-(

      Löschen

Und das sagst du dazu...