Dienstag, 24. Mai 2016

Ich sehe was, was jeder sieht!

Könnt ihr euch noch an diesen Post erinnern? Das war Anfang April und das Schwesterherz noch ein wenig unsicher, ob man den Babybauch schon eindeutig erkennen kann (wir haben ja damals schon alle "ja" gesagt).

Aber jetzt - Ende Mai - ist es nicht mehr zu übersehen. Die 26. Schwangerschaftswoche ist erreicht und die Riesenbohne turnt fleissig, manchmal für alle gut ersichtlich, herum.


Ich für meinen Teil, finde das alles ja sehr faszinierend. Nicht nur - natürlich aber vorrangig - weil es mein Schwesterherz ist. Aufeinmal zwei Menschen in einem zu sehen - das ist doch schon ein wenig Zauberei, oder?


Das Foto ist übrigens ohne irgendwelche Effekte entstanden. Einfach abgedrückt und so am Display gesehen. Auch Zauberei.

Ich bin schon sehr auf das nächste Fotoshooting gespannt, wann immer das auch sein wird. Denn die Unterschiede - und wir reden hier ja nur von einigen Wochen - sind schon gewaltig. Kaum zu glauben, dass wir Weihnachten - heute in genau 7 Monaten - bereits mit der kleinen Zauberbohne in den Armen feiern werden ♥

Kommentare:

  1. So ein Babybauch ist Zauber und zauberhaft schön! Da wird ja Weihnachten dieses Jahr noch schöner als sonst ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Na also die Bohne ist nun wirklich nicht mehr zu übersehen :-) Ich durfte neulich auch den Babybauch einer Kollegin bewundern. Ich denke sie ist ähnlich weit wie deine Schwester, zumindest war ihr Bauch ähnlich groß. Und eine ganz liebe Freundin von mir trägt ein besonderes "Geheimnis" dazu dann - wie schon angekündigt - bald mehr auf meinem Blog.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Natur ist schon etwas tolles...

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. So ein Babybauch ist schon etwas ganz besonderes. Ich wünsche der werdenden Mama weiterhin alles Gute.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ist das schön! Man kann sich von Herzen mitfreuen.
    Alles Liebe und Gute an Mama, Papa, das Baby und die werdende Tante Nima. :-)
    Herzlich, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Voller Stolz trägt sie ihren hübschen Babybauch :-) Ich habe diese Zeit der Schwangerschaft total genossen. Der Bauch ist noch nicht so groß, dass es mühsam ist, sich mit ihm im Bett umzudrehen und doch ist man schon richtig sichtbar schwanger und wunderschön.
    Alles Liebe auch für deine Schwester, babsy

    AntwortenLöschen
  7. So ein Babybauch ist etwas ganz besonderes. Deine Schwester soll die Zeit genießen, denn es kommen noch turbulente Zeiten auf sie zu. *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schwester sieht richtig schön aus mit ihrem Babybauch. Ich persönlich finde ja, dass Schwangere diesen Zauber auch ausstrahlen. Ich bin auch schon auf die nächsten Bilder gespannt :-)
    Liebe Grüsse auch ans Schwesterherz

    AntwortenLöschen
  9. Da kann ich nur zustimmen; Deine Schwester ist eine wunderschöne Mama! Ist echt irre, was sich da innerhalb einiger Wochen so tut.
    Meine Nichte hat im letzten Jahr im Mai ihren Sohn bekommen... heute müssen wir schon auf Zack sein, weil Klein Luk wie eine Kragenechse durch die Gegend rennt. Dabei hatten wir doch grade noch quasi drum gestritten, wer den kleinen Runzel halten darf. hihi
    Ich freue mich schon auf die ersten Bilder von der geschlüpften Zauberbohne. Das heißt, wenn Deine Schwester es zulässt. Aber sie muss, weil das kleine Menschlein ja jetzt schon einen Fanclub hat. ♥

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...