Freitag, 6. Mai 2016

Der Held, sein Pullover und das Fotoshooting

Möchtest du nicht deinen neuen Pullover anziehen?! Dann könnten wir im Garten gleich Fotos machen und ich kann das dann richtig schön am Blog herzeigen!, säuselte ich dem Helden am Sonntagvormittag ins Ohr.

Antwort Held.


Haha. Dem Helden etwas zum Geburtstag zu schenken, ist nicht einfach. Er ist der "hmm nein, ich brauch eigentlich nichts!" Mensch. Aber damit kommt er natürlich nicht durch. Und weil er genau einen Pullover dieser Art hat und der auch schon ein wenig abgeschnuddelt aussieht, hab ich mir gedacht: ein Herrn Toni für den Helden - ja das passt ♥


Also einen männlichen Sweatstoff und einen dazupassenden männlichen Jerseystoff in meinem Lieblingsgeschäft bestellt, heimlich gewaschen und noch heimlicher genäht. Das ging natürlich nur freitags mit dem nähen und da es genau zwei Freitage waren, an denen der Held früher heimkam als sonst, habe ich genäht und geplottet wie der Wind.


Ohne viel SchnickSchnack - männlich eben. Statt den Pullover, wie in der Anleitung angegeben, unten nur umzunähen, habe ich ein Bündchen drangenäht. Das gefällt mir hier einfach besser.


Der Held ist auf jedenfall glücklich mit seinem neuen Pullover - er hatte ihn schon zweimal freiwillig an und das ist wohl das schönste und ehrlichste Kompliment ♥

Und weil ich den Pullover ja nicht für mich genäht habe, husche ich schnell rüber zu meinem Lieblingsmonsterchen - da ist heute nämlich do4you.

Viele von euch genießen sicher - so wie ich - das superlange Wochenende. Herrlich. Aber egal ob frei oder nicht: habt einen tollen Freitag und einen wunderschönen Start ins Wochenende ♥ 

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Überraschung für den Helden...und das perfekte Geschenk, egal wie er guckt ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Voll ins Silbersofte getroffen.
    Und auch die Bilder sind bestens gelungen.
    Habt es gut zusammen!
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seid soooo süß, ihr Beiden !
    Und der Pulli ist echt die Wucht, sowas von fachmännisch genäht, Respekt und Bewunderung meinerseits.
    Genießt euer Wochenende bei diesem herrlichen Wetter.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Haha, so ein „Ich brauch` eigentlich nichts"-Exemplar habe ich auch hier - scheint bei vielen Männern ein Phänomen zu sein.

    Auf jeden Fall sind das tolle Fotos geworden von Deinem Helden in seinem neuen supertollen Sweater. Klasse - ich finde, Du hast das ganz großartig gemacht und bestimmt wird er zu seinen Lieblingspullis. ;-)

    Genießt weiterhin das supertolle Wochenende und viele liebe Grüße lasse ich Dir hier,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Die "Antwort" ist einfach super, Glückwunsch, dass daraus dann doch noch so ein tolles Shooting wurde - ein Gedulds-Pluspunkt für Euch beide und ein Bienchen für den tollen Pulli. Der sieht super aus, passt wie angegossen und das bei heimlich nähen; bin echt beeindruckt.
    Hab ein wunderschönes langes Wochenende, falls das Wetter so bombig ist wie hier, wird Euch da sicher allerhand Nettes einfallen..
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. Der Pulli ist total klasse geworden. Haha und das erste Bild ist großartig. Aber ein Geschenk für den eigenen Mann heimlich zu nähen stelle ich mir echt schwierig vor. Bei uns ginge es ja gerade noch, da mein Liebster Schicht arbeitet. Aber bei euch - meine Hochachtung, dass dir das heimlich gelungen ist.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. haha, jetzt müssten nur noch zwei kleine rauchwolken aus den nasenlöchern aufsteigen! dabei ist der pulli so schön! wäre doch schade, wenn wir den nicht zu gesicht bekommen hätten!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nima,
    der Pullover ist großartig geworden. Ich bewundere ja immer was du für tolle Sachen nähst. Einfach weil ich es nicht kann. Der Heldenpulli passt perfekt und bestimmt wird er sein Lieblingspulli.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Na auf dem ersten Bild schaut der Held noch skeptisch. Aber dann wirds ja besser. Richtig toll ist der Pulli geworden. Und die Entscheidung für Bündchen war total richtig!

    GFruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ich bin beeindruckt von Deiner Nähkunst. Der "Herr Toni" ist super geworden und steht dem Helden 1A! Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder, der Held ist ein super Moedell :-)

    Gruß von der Maus, die auch das Wetter genießt

    AntwortenLöschen
  12. *applaus* Der Pulli ist ja super geworden! Steht dem Helden extrem gut! Und den nächsten präsentiert er hoffentlich mit einem BREITEN GRINSEN! hihi

    Habt ein schönes Wochenende! ♥
    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  13. Und dieses Glück strahlt er ganz sicher abseits deines Kameraobjektives aus! *lache*
    Der Sweater ist super und er passt dem Helden angegossen wie eine handgefertige Rüstung :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  14. Der Blick auf dem ersten Foto ist ja göttlich *kreisch*
    Super Pullover und unter vollem Einsatz genäht...Respekt!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar und so schöne Fotos, so authentisch. :-))))


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  16. Warum schaut mein Geburtstagszwilling denn so böse? ;D Das ist so ein toller Pulli. Und ich bin platt, was du alles nähen kannst. Ihr seid schon ein süßes Gespann, du und der Held und der kleine Wolf und die anderen Viecher. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  17. Wow, ein toller Pulli. Vor allem die Stickerei dadrauf ;)
    Ein Geburtstagsgeschenk von unschätzbarem Wert. Hut ab, Frau nima!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  18. der pullover ist toll, gefällt meinem frauchen richtig gut und mir natürlich auch ;)

    schöne pfingsten noch,

    luana

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...