Donnerstag, 28. April 2016

Kissenschlacht | alte Jeans trifft neue Stickdatei

Ich wurde schon des Öfteren gefragt, was ich mit den ganzen Kissen, die ich so nähe, besticke bzw. beplottere, mache. Na verwenden natürlich! Nicht alle aufeinmal - das würde zwar wahnsinnig kuschelig aussehen, aber vermutlich bräuchten der Held und ich dann eine zweite Couch, auf der wir auch sitzen können.


Und wenn die Katzenkinder beim rumtoben unabsichtlich den kleinen Wolf unter den Kissen verschütten würden, dann müssten wir uns einen Urlaubstag nehmen, um ihn wiederzufinden. Also nein: es sind nicht alle Kissen gleichzeitig auf der Couch. Dafür aber jetzt wieder ein ganz ein Neues.


Wie in den Glücksmomenten schon verraten, habe ich mir neue Stickdateien gegönnt. Die Entscheidung, welche der Monsta auf eine meiner alten Jeans durfte, war gar nicht so leicht. Ich find sie nämlich alle toll ♥


Bisschen Baumwollstoff und eine türkise Borte und schon ist es fertig - und ich muss sagen: ich bin richtig, richtig verliebt in diese Serie und habe schon 1000 Ideen, was ich damit alles besticken möchte (und leider um 1000 Stunden zu wenig Zeit).


Und hier bitte: immer noch genug Platz. Sogar noch für 1, 2 oder mehr Kissen - ohne welche wegnehmen zu müssen. Ich hab ja auch noch ein paar Stickdateien, die ich unbedingt ausprobieren muss (weil ich mir nicht nur die Serie, sondern auch noch eine zweite gekauft habe ... hab ich schon erwähnt, dass ich um 1000 Stunden zu wenig Zeit habe?) ... seufz ...

Kommentare:

  1. Die sind süß!!!!!!! Der linke guvkt wie mein Kleiner und dre rechte wie mein Großer wenn er den Bock hat :-) Herrlich!!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch gerne mehr KIssen auf der Couch. Und ich bräuchte dringenst Neue! Aber ich habe nicht nur 1000 Stunden zu wenig Zeit, sonern mindestens 1.000.000 Stunden :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tja, die Zeit, davon habe ich auch immer zu wenig... ich hoffe mal, bald wird es besser.....
    Die Kissen sind toll geworden

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. boah! Dat Ibu hat gerade Schnappatmung!
    Schööööööön!
    Ich hab auch ganz viele Kissenbezüge und dekoriere regelmäßig um. Die Anzahl der Kissen bleibt gleich, nur die Farbe ändert sich.
    Aber meine ollen gekauften können im Leben nicht mit DEM schönen Kissen mithalten.
    Liebe Grüße und ein Knutscher! Ina

    AntwortenLöschen
  5. Eine Monstercouch mit Monsterkissen! Eins passt aber noch daneben ;-)
    Auf unsere Couch passen nicht so viele Kissen - 2 1/2 Menschen plus 2-3 Katzen = Couch voll belegt ;-)

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  6. Ich will eine Stickmaschine! Das ich deine Kissen super finde muss ich wohl nicht sagen. Süße kleine Monsterchen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Und man kann die Kissen der Jahreszeit nach aufteilen. Das neue Kissen sieht total süß aus!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Deine Kissen immer wieder sensationell und wie gerne hätte ich da Deine Kreativität und natürlich Dein Nähtalent. Toll!!

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Argh!!! Wie cool sind die Monsta denn?! Wenn ich nur nicht so eine talentlose Nähmaschinen-Killerin wäre... Deine Kissen sehen so klasse aus!
    Und die Zeit, die Zeit... ja, die Feindin der Kreativen.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  10. Sie gefallen mir ALLE, ausnahmslos :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...