Dienstag, 29. März 2016

Die Gartensaison ist eröffnet!

Der Wetterfrosch war uns an diesem Osterwochenende mehr als wohlgesonnen. Eingepackt wie Michelinmännchen sind wir im elterlichen Garten gelandet und am Ende dann kurzärmelig mit leichtem Sonnenbrand auf der Terrasse gesessen.


Im Garten merkt man schon ganz stark, dass der Frühling im vollen Gange ist - überall leuchtet es grün und teilweise auch schon bunt. Es summt und brummt schon aus allen Ecken - auch eine besonders dicke Hummel habe ich vor die Linse bekommen.


Sie kann nicht gut fliegen und ist deswegen meistens sehr bodenständig. Dafür lässt sie sich gerne durchknuddeln und schläft im Bett. Also wirklich eine ganz besondere Hummelart, denn Streifen hat sie auch keine und die Flügel konnte ich nicht finden (was erklären würde, warum sie nicht gut fliegen kann).


Ich hoffe, ihr hattet ein ebenso schönes Osterwochenende?! ♥ Vielleicht nicht mit so einer besonderen Hummel, aber doch mit Sonnenschein und Frühlingsgefühlen.

Kommentare:

  1. Donnerwetter, was für ein Prachtexemplar von Hummel, besonders die außergewöhnliche Farbe steht ihr sehr gut ;-)))
    Liebe Grüße und angenehmen Arbeits-Start wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  2. Wir wurde dieses Osterwochenende eher nass - aber mit tollem Regenbogen ;-)

    Eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  3. So lieb, wie der Hummel-Brummer die Nase in die Sonne hält :-) Ich glaub, ich würd ihn ständig abbusseln!
    Schöne Woche wünsch ich euch,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Ich beneide dich um den Hummelschatz und den "Fasr- SONNENBRAND"
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hier war das Wetter leider nicht ganz so schön. Die besondere Hummel-Art gefällt mir richtig gut. So was ähnliches schwirrt hier auch rum - nur ins Bett kommt sie noch nicht (aber nicht weil sie nicht darf, sondern weil sie sich noch nicht so richtig traut hoch und runter zu springen)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Also einen Fast-Sonnenbrand konnte ich nicht bekommen. Aber es war wenigstens trocken. Ich bin ja genügsam *lach* Ja, diese Hummelart scheint weit verbreitet zu sein. Ich habe manchmal kaum Platz im Bett. Sieht aber niedlich aus wie dein Hummelschatz die Sonne geniesst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine ganz besondere Hummel. Die muss
    man einfach liebhaben.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Gartensaison.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Hier war das Wetter nicht so dolle, aber ich habe die freie Zeit trotzdem genossen. Tolle Bilder....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  9. An der süssen Hummel hat es gefehlt, an allen anderen Frühlingsfreuden nicht!
    Herzlichen Gruss in die Nachosterwoche,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja. Bitte mehr Frühling! Und so eine schöne Hummel hatte ich leider nicht vor der linse. Hier auf der Insel ist es doch noch rcht kühl!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Euer Osterwochenende sah wunderschön zufrieden und gemütlich aus. Ebenso wie meines. Und liebe Nima,ich möchte mich noch herzlich für deinen wundervollen Kommentar zu meinem Osterwochenende bedanken. Ganz ehrlich? Er hat mir Freudetränen in die Augen getrieben. So liebe Worte zum richtigen Zeitpunkt. Danke! <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  12. Der kleine Wolf.... *.* Der Frühling kommt... und das ist wunderbar.
    Glg Daniela

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...