Sonntag, 21. Februar 2016

{Kalenderwoche 07} Glücksmomente der Woche

Und schon wieder eine Woche rum und somit Zeit einen Blick zurückzuwerfen und mich zu fragen: Was hat mich denn in den letzten 7 Tage glücklich gemacht? Die Idee stammt von meiner Bloggerkollegin Alizeti und ich find es immer wieder toll.


Wie ich schon an der einen oder anderen Stelle erwähnt habe, beziehen der Held und ich seit Anfang des Jahres eine Bio-ObstundGemüse-Kiste. Mit einigen Sorten fremdln wir allerdings ein bisschen - irgendwie entsteht daraus immer das Gleiche und das macht auf Dauer keinen Spaß.

Deswegen habe ich dieses Buch besorgt - jetzt ist es voll mit Post-its, die die Rezepte zum nachkochen markieren.


Was soll ich dazu groß schreiben? 


Als alte Zahnarzt-Oberschisserin bin ich froh, dass der halbjährliche Kontrolltermin vorbei ist und ich jetzt wieder 6 Monate Ruhe habe. Seitdem ich wirklich regelmäßig zum Zahnarzt gehe, wird das mit der großen, vielen Angst aber auch besser.


Diesen Stoff hab ich mir ganz am Anfang meiner Nähkarriere gekauft - und immer wieder angeschaut und mir überlegt, was daraus werden soll. Jetzt wurde es eine Tasche, die mich begleiten wird. Alltagsdinge sind doch am Besten geeignet für solche Lieblingsstoffe.


Und ein Geburtstagspaket von meinem Lieblingsmonsterchen hat den weiten Weg hierher geschafft. Das arme Monsterchen musste lange zittern und das Paket hat ewig gebraucht - aber zum Glück ging alles gut und die Freude ist riesig. Und ich muss jetzt unbedingt Beton kaufen - denn das interessiert und fasziniert mich schon lange und in dem Buch sind soooo viele tolle Sachen drinnen.

Vielen, vielen Dank für die vielen tollen Geschenke und deine Fähigkeit immer genau zu wissen, was ich mag!

Und während ihr hier meine Glücksmomente genießt, genieße ich gerade Essen, Torte und Geschenke von meiner Familie - denn dort feiern wir heute meinen Geburtstag! Geht's mir gut?! Oh jaaa.

Kommentare:

  1. Oh ja und wie gut es dir geht! Solche Sonntage sind herrlich. UNd der Stoff ist einfach wunderschön. Ich glaube bei mir hätte es auch eine Tasche gegeben :-)
    Ich wünsche dir eine wunderbare neue Woche.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Aber klar. Du schwimmst sozusagen auf den Glückswellen.
    Und Langeweile wird in nächster Zeit auch kein Thema werden bei diesen Koch- und Werk-Inputs.

    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. na, da bin ich aber mal gespannt, was du uns kochen wirst! das bild mit den katzen ist sooo süß!
    lieben gruß und eine schöne woche! susi

    AntwortenLöschen
  4. hi hi, bei dem Kalendereintrag musste ich gerade schmunzeln, so ähnlich schaut meiner auch aus...

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe seit dem Biokisten-Abo auch schon vieles ausprobiert, was vorher nie auf dem Teller gelandet wäre. Posteleien, Schwarzkohl, Rübstiel... meist ist mein www die große Hilfe beim Rezeptefinden, das Buch klingt jedoch sehr interessant, da muß ich mal in der Buchhandlung Ausschau halten. Bin gespannt, was Du daraus zubereitest.

    Komm gut in die neue Woche, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  6. Das mit der Biokiste klingt wirklich interessant und ich glaube, ich muss mich da jetzt auch mal schlau machen.

    Der Stoff erinnert mich ganz stark an meine Kindheit - meine Eltern hatten eine Wand in meinem Zimmer in einem ähnlichen Muster tapeziert und dazu gab es die identischen Vorhänge. Meine Eltern fanden es toll - ich fand die Kombination, je älter ich wurde, zunehmend grausliger. Allerdings blieb die Tapete und auch die Vorhänge bis ich mit 18 Jahren auszog. ;-)

    Dir eine schöne Woche und viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...