Dienstag, 19. Januar 2016

Wenn einer eine Reise bucht ...

... und sie dann nicht antreten kann, ist das zwar für den Betreffenden ein Pech - in diesem Fall war es für den Helden und mich das große Glück. Denn so hat sich sehr kurzfristig für uns ein verlängertes Wochenende in Hamburg inklusive Musicalbesuch "Der König der Löwen" ergeben. 

Am Freitag ging es ganz zeitig in der Früh zum Flughafen und wir hatten traumhaftes Flugwetter. 



Ich weiß ja nicht, wie es Menschen geht, die oft fliegen - für mich ist das ein ganz besonderes und atemberaubendes Ereignis - immer wieder.

In Hamburg angekommen, sind wir erstmal ins Hotel gefahren - das Zimmer war zwar noch nicht fertig, aber unseren Koffer konnten wir abgeben. Falls ihr eine Empfehlung haben wollt für ein Hotel: das Motel One am Michel kann ich euch wärmstens empfehlen.

Ohne Gepäck sind wir dann erstmal in die Stadt reingegangen, haben uns kulinarisch verwöhnen lassen und danach ganz schön gefroren. Gefroren haben wir das ganze Wochenende. 



Am Nachmittag war dann auch unser Hotelzimmer fertig und der Held und ich wollten ein kurzes Nickerchen machen. Das kurze Nickerchen dauerte dann viel länger als geplant - die aufregende Zeit am Flughafen, der Flug selbst und das Laufen durch die Stadt haben uns müde gemacht.


Und so haben wir den ersten Abend nicht, wie geplant, in der Stadt ausklingen lassen - sondern sind nur in die tolle Hotellobby gegangen, haben uns dort mit Snacks und Getränken verwöhnen lassen und geplaudert, geschaut und uns auf den nächsten Tag vorgefreut ...


... denn da stand der Musicalbesuch und noch andere schöne Dinge am Plan.

Kommentare:

  1. Hallo Nima,
    das freut mich sehr, dass es dir gefallen hat.
    Ich war vor 3 Jahren in Hamburg und diese Stadt begeistert mich einfach. Wir haben im Hotel am Hafen, also wirklich direkt am Hafen gewohnt, es war perfekt. Gerne möchte ich wieder dahin, vielleicht wird es heuer was ;-)
    Lg und einen gemütlichen Tag bei dieser Kälte, im Moment bei uns MINUS 13 Grad.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe euch schon auf Insta ein wenig verfolgt ;-) So ein schönes Wochenendausflug zu zweit ist was feines.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Schon toll, so ein Wochenendurlaub! Hamburg muss ja sehr schön sein. Ich war leider noch nie dort, aber von Bildern her würd ich mich dort pudelwohl fühlen :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Hamburg mag ich sehr, ist eine tolle Stadt

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Das hört aber jetzt nicht in der Hotellobby auf und vom näcchsten Tag gibts keine Bilder...
    Oder?
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Nein - ich bin ja nicht gemein :-) Es gibt noch einen Beitrag über den Samstag und dann noch den Sonntag - dann mussten wir wieder heim :-(

      Löschen
  6. Oh wie toll - das liest sich ganz großartig und die Fotos sind klasse. Hamburg ist soooo schön. Wenn ich hier wegziehen müsste, Hamburg wäre definitiv eine Traumstadt für mich.

    Wir waren vor ein paar Jahren auch zu einem Musicalbesuch dort (das Tochterkind und ich haben Tarzan gesehen, während die beiden Männer sich im Miniatur-Wunderland vergnügt haben) - es war sooo schön!

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstagabend und lasse viele liebe Grüße hier,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Solche unverhofften Erlebnusreisen sind doppelt schön (obwohl ich die langandauernde Vorfreude auch sehr gern habe). Hamburg, obwohl ich erst 1x dort war, ist toll! Ich freu mich, dass ihr so schöne Tage erleben konntet und sicher noch eine Weile daran zurück denkt.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie fein - zumindest für euch, wenn auch wahrscheinlich nicht für den Bucher der Reise. Obwohl er es euch sicher gegönnt hat, denn sonst hättet ihr die Reise ja gar nicht angetreten :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. o wie schön, das würde ich mir auch gefallen lassen! Ich freu mich für Euch. Und auf weitere Berichte. Mit den Kindern möchte ich auch mal nach Hamburg, mit 12 und 15 kann man ihnen schon etwas durch die Gegend laufen zumuten :-) Sightseeing und Musical, da werden sie wohl auch nicht nein sagen. Hoffe ich *lach*
    liebe Grüße von Petra, früher limeslounge

    AntwortenLöschen
  10. Nach Hamburg fahre ich auch immer wieder gerne, aber ich habe es noch nie über ein Wochenende geschafft! Geschweige denn ein Musical!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hamburg ist immer wieder eine Reise wert, weshalb ich einmal im Jahr bestimmt hinfahre(von hier sinds auch 'nur' 400km). Wir waren im letzten Jahr nach Weihnachten auch im König der Löwen. Das ist so ein herrliches Musical - bin gespannt, was du darüber schreibst.

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das nenne ich Glück, wenn man so einspringen kann und darf für jemand anderes.
    Ein wenig schade war wohl nur die Kälte.
    Aber die gab es hier und in Wien sicher auch.
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Fotos habt ihr gemacht . Ein wenig ausruhen muss auch mal sein , Hauptsache ihr habt das Musical nicht verschlafen . Ich freue mich schon auf weitere Bilder . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. "König der Löwen", von diesem Musical bin ich total begeistert!
    Auf Platz 2 gesessen in der vordersten Reihe, das war ein Erlebnis, denn ich konnte die Mimik in den Gesichtern und die Gestik ganz genau erkennen und verfolgen!
    Jederzeit würde ich wieder nach Hamburg fahren, das ist eine tolle Stadt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Das war ja eine richtige Überraschungsreise. Da wird der Bucher der Reise doch ein bisschen traurig gewesen sein. Ich bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Ach, Spatzl! Watt freu ick mir für meine beiden Lieblingshelden. Zufälle gibbet ja nicht. Also reden wir von Schicksal - und das hat euch echt was gegönnt an diesem wunderbaren Wochenende.
    Drück euch ganz lieb,
    euer Monsterchen

    AntwortenLöschen
  17. Wow, da hattet ihr ja Glück. Hamburg wollte ich auch schon immer mal besuchen, hat nur bis jetzt leider noch nicht geklappt. Deswegen freue ich mich über deine Berichte ...

    Bin gespannt, wie euch das Musical gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...