Montag, 4. Januar 2016

Morgääähn

Bevor ich mich jetzt darin verliere, wie hart das frühe Aufstehen nach zwei Wochen Urlaub ist, zeige ich euch lieber ein Paar Glückssocken, welches ich zu Weihnachten verschenkt habe.



Die Socken ganz ohne alles auf meinem weißen Arbeitstisch fotografiert, verdanken wir den supertollen Lichtverhältnissen - ist sonst eher nicht so mein Ding (wo ich doch unseren Parkettboden so sehr mag).

Mojos ( = Glückssocken) stricke ich immer wieder gerne - vorallem für Menschen, die die Form nicht kennen. Denn wenn kein Fuß drinnen steckt, dann sehen sie schon ziemlich witzig aus.


Wenn aber dann ein Fuß drinnen ist, dann passen sie ganz hervorragend. Die Wolle ist eine "keine-Ahnung-mehr-wo-die-her-ist" Wolle und hat toll gepasst. Die Größe ist 39/40 - hätten mir also auch gepasst, aber leider waren sie ja ein Geschenk. 


Und wie war euer Start in die neue Woche? Erster Arbeitstag? Immer noch Urlaub? Egal wie - ich hoffe, er ist gelungen.

Kommentare:

  1. An meinen ersten Arbeitstag mag ich lieber noch gar nicht denken. Der ist zwar erst in 2 Wochen, dann hatte ich aber 4 Wochen Urlaub und danach fällt es mir bestimmt besonders schwer mich wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren. Ich hoffe dein Arbeitstag geht schnell und nicht so arg arbeitsreich vorüber. Die Mojos sind toll geworden, die stricke ich auch immer wieder gerne. Da hat sich die Beschenkte sicher sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich an deiner Stelle würde da auch noch nicht dran denken ;) Genieß deine 2 Wochen noch schön!

      Löschen
  2. Boah, ich bin beeindruckt...ich selbst habe, als ich zum ersten Mal schwanger war, in einem Anfall von Nestbautrieb einen SCHAL gestrickt...
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Mein erster Arbeitstag ist jetzt, brrrrr, eigentlich ja ganz in Ordnung, aber zuhause ist es eben auch schön

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Die Socken sind toll und die Farben finde ich auch superschön. Mit der Form kann ich nicht so viel anfangen, das müsste ich mal an einem Fuß sehen?

    Ich bin heute sehr früh in den Tag gestartet, allerdings habe ich noch die ganze Woche Zeit, mich an das frühe Aufstehen zu gewöhnen. Der Hobbykoch musste heute so früh raus, weil er in Dresden zu tun hat und er kommt erst am Mittwoch wieder.

    Gleich werde ich losziehen und Passbilder für den Reisepass und auch den neuen Perso machen zu lassen - am Mittwoch gehe ich dann aufs Amt. Meine Güte, 90 Euronen wollen die für die Papiere haben... ich finde das mittlerweile ganz schön frech.

    Dir eine gute Woche und viele liebe Grüße zu Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen dann eigentlich ganz normal aus - ich weiß, das kann man sich schwer vorstellen ;)

      90€ sind wirklich ein Wahnsinn - aber da fällt mir ein: wann läuft eigentlich mein Pass ab? *hilfe*

      Löschen
  5. Die Farben gefallen mir sehr. Und ja die Form lässt einen Schmunzel.Die Beschenkte hat sich sicherlich sehr gefreut.
    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  6. Schön sind die Mojos, und diese Farben, nur zu groß:)für mich.
    Ich muß ein Glück erst morgen wieder arbeiten. Heute habe ich noch einiges erledigen können, was ich sonst in der Woche nicht so wirklich schaffe. Wenn ich einmal morgens aus dem Haus bin, fällt mir das nachmittags schwer noch so Dinge wie einkaufen, Post, Bank usw. zu erledigen. Heute nachmittag ist allerdings auch noch ein Termin und das Wetter ist so ungemütlich. Kalt und Regen, braucht kein Mensch.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. chic, chic deine socken, ich habe ähnliches in Blautönen gerade in Arbeit .
    Viel Spaß und Erholung dann am Feierabend ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Die Socken sind ein Traum! Gerade jetzt braucht man wieder dicke Socken.Bei uns sind - 6 Grad .
    Ich hoffe das du gut aus dem Bett kommst?Wir haben noch bis Mittwoch frei.
    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem fing schon gestern beim einschlafen ein - der Rhythmus ist leider total durcheinander (selbst Schuld) und so bin ich bis nach Mitternacht wachgelegen - blöd, wenn dann um 4:45 Uhr der Wecker läutet :(

      Löschen
    2. Ging mir auch so liebe Nima,nur dass ich bis 02.00 wach lag und der Wecker um 5.30 schon wieder klingelte... Ich bin fast aus dem Bett gefallen! :-/ Aber die zweite Nacht war ich nun so müde, dass ich schon schlief, kaum lag ich ;-D

      Löschen
  9. Die sehen toll aus, genau das richtige für die eisige Kälte da draussen...und die Form finde ich super witzig!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  10. Mir hätten die auch gepasst. Und die Wolle ist einfach nur toll! Perfekt für Mojo's, die ich auch immer wieder kalsse finde, aber viel zu selten stricke!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Mojos, das Garn passt super zum Muster. Ich mag sie nicht stricken, denn ich stell mich bei linken Runden auf dem Nadelspiel irgendwie doof an :(. Ich habe zwar schon "zwischen den Jahren" gearbeitet, trotzdem war es heut total wuslig ... Fein, dass die bayerische und österreichische Arbeitswoche einen Feiertag genau in der Mitte hat :-))). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  12. hallo nima,
    ich mag mojos und deine sind superschön!!!!
    wünsche dir für 2016 alles gute,
    liebe grüße regina

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja toll aus!!!!
    Ich trau mich gar nicht ran an “Muster“ Socken. Bin froh das ich “normale“ Socken stricken kann. *haha*
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
  14. Auch ich habe solche Socken noch nicht gesehen und ich finde, das Muster sieht fabelhaft aus!
    Noch eine Woche bin ich zu Hause.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Socken so toll, diese Farben!! Ich habe mich direkt verliebt. Und ich kann also bestätigen, dass sie diese lustig aussehenden Socken prima tragen lassen <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...