Donnerstag, 7. Januar 2016

Ein Dauerbrenner ♥

Na, habt ihr den Feiertag schön verbracht? (also natürlich jene, die einen hatten) Ich finde es sehr angenehm gleich mit einem Feiertag in die erste Arbeitswoche des Jahres zu starten. 

Bei der Durchsicht meiner Fotos ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht unsere wunderschöne, neue Lichterkette gezeigt haben, die wir uns im letzten Jahr am Christkindklmarkt gekauft haben (klingt das jetzt nur für mich schon eeeewig her, oder geht es noch jemandem so?).


Ein bisschen Gebastel gehörte auch dazu - jeder einzelne Ball wurde mit einem Holzspieß aufgefaltet und das kleine Loch etwas größer geschnitten, damit das Lämpchen der Lichterkette durchpasst.


So sah das dann fertig aus (im Hintergrund erkenne ich gerade meinen Adventkranz - ist doch schon eeeewig her, dass der im Wohnzimmer stand, oder?).

Die Endmontage durfte dann der Held machen - ich habe wertvolle Tipps von unten gegeben und die Katzenfrau davon abgehalten dem Helden zu assistieren. Und das war Arbeit genug.


Und jetzt schau mal, wie toll das aussieht, wenn es draußen dunkel ist. Ich bin ganz verliebt in die Farben und die vielen wunderschönen Lichtspiele, die diese Lichterkette macht.


Und weil sie so wunderschön ist, bleibt sie auch das ganze Jahr über hängen. Ich persönlich finde ja, dass Lichterketten nicht nur ein Weihnachtsding sind. Und außerdem ist sie sooooo hübsch - falls ich das noch nicht erwähnt haben sollte ♥

Kommentare:

  1. Nie wieder abmachen...so toll! Ich liebe Lichterketten!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Das sind definitiv die schönsten Ganzjahreslichterketten, die ich kenne. Habe selber ja auch eine in in unserem Esszimmer und wie es der Zufall so will: Gerade habe ich für meine Mama ebenfalls eine solche in Naturtönen bestellt, die ich ihr zu ihrem heutigen Geburtstag schenken möchte. ;-)

    Sei lieb gegrüßt und viele Freude an den bunten Lichtchen,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Cool, und das Beste ist...sie sieht auch ohne Licht toll aus!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Den selben Gedanken hatte ich auch,diese Lichterkette ist Zeitlos,wäre zu schade nur für die kurze Weihnachtszeit.Sie hat einen tollen Efekt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Schaut sehr schön aus. Ich habe auch einige Lichterketten ganzjährig in Betrieb

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. hui, die ist aber wirklich hübsch! und passt perfekt auch zum fasching, für ostern, eine sommerparty und in den herbst ... was will man mehr?
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  7. Hübch bunt♥ passt zu der tollen Uhr nebenan :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wirklich wunderschön und ich finde, dass sie auf jeden Fall das ganze Jahr hängen kann :-) Eure Arbeitsteilung gefällt mir auch sehr gut ;-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die tolle Lichterkette würde ich auch das ganze Jahr hängen lassen. Hoffentlich begegnet mir auch mal so ein schönes Teil, leider wäre ich mit der Arbeit dann alleine, aber das wär's wert! Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine tolle Lichterkette! ♥ Die würde bei mir auch ganzjährig zum Einsatz kommen. Du hast mich damit gerade auf eine Idee gebracht, danke für diese Inspiration!
    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo ich sowas kriege...

    Knuddelchen
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da bin ich jetzt sehr gespannt was du für einen Einfall hast!

      Löschen
  11. Ich habe diese Kette vor drei Jahren am Spittelberg-Christkindlmarkt gekauft, in grün (also drei verschiedene Grün-Töne). Sie hängt unter dem Hochbett vom Schnecki und es ist saugemütlich,w enn man da drunter liegt. Leider war die Lichterkette nach nicht mal einem Jahr kaputt (hatte wohl das Montagswerk gekauft, haha), da ich sie aber so toll finde, wollte ich sie ich sie im nächsten Jahr wieder kaufen - am Spittelberg, auch wenn sie ja nicht gerade spottbillig war für eine Saison Spaß :-) Die große Überraschung war, dass man die Lichterkette allein auch am Stand kaufen kann und die Bälle einfach auf die neue Lichterkette steckt. Kostet natürlich nur einen Bruchteil der ganzen Kette und hält jetzt auch shcon das zweite Jahr :-)
    Wenn ich mir euere ganz bunte Lichterkette anschau, muss ich glaub ich im nächsten Jahr unbedingt wieder zu besagtem Stand am Spittelberg!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...