Dienstag, 1. Dezember 2015

... und sonst?

Am ersten Adventsonntag (also vorgestern) ist mir am Nachmittag eingefallen, dass ich ja eigentlich wunderschönen Stoff für weihnachtliche Kissenbezüge gekauft habe. Die ich nähen wollte. Den Stoff habe ich schon seit einigen Wochen daheim um alles zeitgerecht fertig zu bekommen .... jaja der Wille war da. 

Aber so Kissen sind ja schnell genäht - hinten mit Hotelverschluss und vorne kein SchnickSchnack, denn die 2 verschiedenen Stoffe sprechen gut für sich.


Im Vordergrund ein wirklich wunderschöner Gobelinstoff - richtig schön kitschig, aber nicht zuviel. Der andere Stoff (im Hintergrund) ist ein Leinengemisch mit Weihnachtsbäumen und rot passt ja immer ♥ Also hab ich es doch noch rechzeitig geschafft - 2 große Kissen und 3 kleine sind es geworden.

Ein toller Begleiter im Nähzimmer war ein einfach-so-Geschenk vom Helden, dass nebenbei im Plattenspieler vor sich hindudelte. Ach ♥ Ich liebe Weihnachtsmusik. Und Schallplatten. Und einfach-so-Geschenke vom Helden.


Und über das "album of new full color photos", das als Beilage im Album war, haben wir sehr gelacht. Sorry Elvis - ich weiß, sowas tut man nicht. Aber es ging einfach nicht anders.


Bereits am Samstag schon habe ich einen Teil meiner gestickten Sterne aufgehängt - katzenkindersicher am Luster. In Gesellschaft vom kleinen Engelmädchen, welches ich mir letztes Jahr gekauft habe - das hängt auch katzenkindersicher am Luster, denn sonst wird es vielleicht entführt und muss das selbe Schicksal erleiden, wie das Herbstigelchen, dass seit seiner Entführung nie wieder gesehen wurde.


Hier sitzt er so unschuldig - der Entführungskomplize. Ich glaube ja, dass die Hauptverantwortliche seine Schwester ist, aber leider bleibt mir nur die Vermutung.

Eine wichtige Sache noch am Ende: also dafür, dass es hier jetzt die nächste Zeit etwas sehr einseitig wird, entschuldige ich mich bei den Grinches jetzt schon. Aber es ist einfach meine Zeit und mein Blog - also da müsst ihr jetzt durch dürft ihr mich begleiten. Ich würd mich freuen ♥

Kommentare:

  1. solange du zwischen all den sternen und glitzerdingen, weihnachtsmännern und kerzen ab und an eine katze zeigst, halte ich es aus. :-)
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, ich müsste meine Deko auch mal fotografieren, wenn es blos nicht immer so dunkel wäre :-)

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist da die Weihnachtszeit......ich liebe sie.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich stimme Ingrid voll zu, ab und zu ein Katzenbild, dann läßt sich der Weihnachtskram aushalten *grins*
    Knuddelgruß! Ibu

    AntwortenLöschen
  5. Es sind ja nur vier Wochen. Da müssen wir eben durch ...
    Ich hoffe, du zeigst uns auch ein paar Fotos von Wolf und den Katzen, wie sie die Vorweihnachtszeit verbringen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Du kleine Weihnachtsfee!!!
    Ich habe heute deine Post bekommen...tausend Dank für die wunderschöne Karte!!! Das war mein Highlight heute und hat die Weihnachtszeit eröffnet. Danke.
    Nur der Absender hat gefällt ;-)
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich das geklappt hat ♥ Ja leider habe ich vergessen den Absender draufzuschreiben :-/

      Löschen
  7. Jaaaa, Weihnachtsschnickes!!!! You´re welcome...
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass Du schon im Weihnachtsmodus bist! Gegen weihnachtliche Begleitung durch Elvis hätte ich auch nichts einzuwenden ;)
    Ich habe gestern auch schon ein wenig von der Weihnachts-Deko ausgepackt und Wohnzimmer und Küche ein bisschen verschönert!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Schön weihnachtlich ist es bei Dir - ich hübsche Idee mit den Kissenbezügen, machen sich doch super auf Deiner Couch.

    Und katzensicher am Lüster finde ich super, denn ich kenne es nur allzu gut, dass so manches Ding spurlos verschwindet. So ein armes Herbst-Igelchen...

    Ich lasse Dir viele liebe Grüße hier,
    Kerstin ♥︎

    AntwortenLöschen
  10. Die Polster sind super! Und zu Weihnachten muss es ja ein bissl üppig sein :-)
    Ich bleib bei dir im Advent, mir kann's gar nicht weihnachtlich genug sein!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  11. Die Kissen sind total klasse geworden. Sitzt die Katze nicht den ganzen Tag unterm Luster und schaut hoch? Bei dir auf dem Blog bekommt man wirklich ganz besonders tolle Adventsstimmung :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Der Komplize hat so ein schönes Gesicht!! <3 Und deine Idee mit dem Katzensicheren Sternen ist einfach perfekt. Ich versuche es in diesem Jahr vielleicht wieder einmal mit einem Tannenbaum ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...