Dienstag, 1. Dezember 2015

Oh was war ich wieder brav!

Denn anders ist es überhaupt nicht zu erklären, dass das liebe Christkind mich wieder mit einem wunderbaren Adventkalender bedacht hat ♥


Ich weiß ja gar nicht, wie das Christkind es immer macht, dass mein Adventkalender pünktlich am 1. Dezember bereits um 4.45 Uhr morgens in unserem Schlafzimmer an der Tür hängt?! Das ist wohl die Magie dieser Zeit ♥

Wollt ihr wissen, was ich heute ausgepackt habe? Natürlich wollt ihr das - ich kenn euch doch.


Einen Miniadventkalender im Adventkalender. Toll, oder? Der hängt jetzt in der Küche am Kühlschrank. So bekommt schön langsam jedes Zimmer ein bisschen etwas weihnachtliches. 

Liebe Mama, lieber Papa Liebes Christkind! Vielen Dank, dass du mir auch heuer wieder meine Adventzeit so schön machst. Ich freue mich schon auf morgen ♥

Kommentare:

  1. *hach* Wie süß! Meinen habe ich mir ganz unspektakulär selber gekauft. *hihi*
    Ich wünsche dir eine tolle Adventszeit.
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
  2. Wie aufregend und toll!
    Ich habe heute übrigens auch eine Weihnachtsüberraschung vom Christkind aus Wien erhalten.- Ja, das ist wohl die Magie dieser Zeit! (Sobald ich seine Anschrift ausfindig gemacht habe, werde ich mich bedanken...)

    Herzlichen Gruss von Blogtür zu Blogtür,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe leider in der Hitze des Gefechts vergessen den Absender draufzuschreiben :-/ Aber ich freue mich umso mehr, dass die Christkindlpost angekommen ist - das ist mit der Schweiz ja immer ein bisschen spannend ;)

      Löschen
  3. Wie schön. . . . für die Eltern bleibt man immer Kind :-)
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön ist das denn - ich finde es großartig, wenn man sich die ein oder andere Tradition bewahrt und selbstgemacht ist eben doch was anderes. Ich habe auch einen Schoki-Adventskalender (und heute noch nicht reingeschaut, fällt mir da ein...), den werde ich gleich plündern.

    Aber bevor ich gehe, möchte ich mich noch ganz ganz herzlich für Deine gelungene Überraschung bedanken - ich habe mich wirklich sehr gefreut und jetzt steht sie bei meinen Rentieren zwischen den roten Bäumchen.

    Ganz liebe Grüße zu Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Kerstin,
      gerade eben wollte ich bei dir kommentieren (3mal insgesamt) - leider mag mich dein Blog wiedermal nicht :( Ich freu mich sehr, dass meine kleine Überraschung gelungen ist ♥

      Löschen
  5. Das find ich wahnsinnig lieb von deinen Eltern!
    Viel Freude mit diesem ganz besonderen Kalender (da steht man ja gern zeitig auf!, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nima,
    da war das Christkind wohl Frühaufsteher *lach* Das ist so lieb von deinen Eltern. Ich wünsche dir viel Freude an deinem Kalender.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie toll und das Christkind hat doch bestimmt den Held als Komplizen eingespannt, oder? Anders kann ich es mir nicht erklären, dass der Kalender so pünktlich bei dir hängt :-))) Ich hatte heute auch tolle Post aus Wien, ganz lieben Dank dafür, ich habe mich total gefreut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Schön, solche kleinen Überraschungen sind doch etwas ganz besonderes

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  9. Hach, für die Eltern bleibt man doch immer ein Kind. Schön, dass sie dir so eine Freude gemacht haben. Wir sind gespannt, was sich alles hinter den *Türchen* verbirgt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. An einem Adventskalender hat man einfach immer Freude,auch wenn man schon lange nicht mehr zu Hause wohnt. Ich freue mich auch jedes Jahr wieder darauf und unsere Mama kann sich auch jedes Jahr auf einen freuen. :-) Ich bin gespannt, was du noch so alles ausspackst :-) Ich werde meine Päckli vom Mitmachadventskalender auch zeigen, da einige danach gefragt haben :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...