Freitag, 11. Dezember 2015

Ich bin ein echter Glückskeks

... weil anders kann ich es mir gar nicht erklären, dass ich schon wieder ganz tolle Weihnachtspost bekommen habe ♥

Einmal aus dem Hause Landgeflüster - eine wunderschöne, selbstgeprägte Karte und Winterschokolade. Die geprägte Karte ist etwas ganz Besonderes, denn der Rebell, der die liebe Frau Landgeflüster manchmal ziemlich quält, mag das prägen gar nicht. Deswegen kann sie immer nur wenige dieser Karten herstellen und deswegen freu ich mich umso mehr, dass ich eine der Glücklichen bin, die so eine wunderschöne Karte bekommen hat.


Die zweite Post kam von meinem Lieblingsmonsterchen. Da auf dem Päckchen nicht draufgestanden ist, dass es bis Weihnachten warten muss, hab ich es natürlich aufgemacht.


Da hat es mich gleich in den Fingern gejuckt, bei den vielen tollen Projekten, die da drinnen sind - soooo ein tolles Buch ♥ Und die Karte ist wiedermal typisch lieblingsmonsterlich.

Ihr zwei - ich dank euch von ganzem Herzen für die tolle Überraschungsweihnachtspost. Die Karten haben schon einen Ehrenplatz auf der Fotoleine im Weihnachtswohnzimmer ♥

Kommentare:

  1. Die geprägte Karte sieht toll aus! Und dein Geschenk von Kirstin verspricht auch schöne Projekte. Ich hoffe, wir werden einige davon sehen? :-) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau nima,

    ach ich freue mich mit Dir - über solch tolle Post freut sich doch jeder und die geprägten Karten von Frau Landgeflüster sind wirklich etwas Wunderschönes.

    Viel Spaß beim Nähen wünsche ich Dir und lasse liebe Grüße hier,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, diese persönlich und liebevoll hergestellten Weihnachtswünsche und Geschenke!
    Geniess diese herrliche Zeit, liebe Nima!
    Frohen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist wirklich toll!!!
    Das Buch auch! :) Glg dand

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...