Montag, 5. Oktober 2015

Ein Herz für Montag

Nein...nicht wirklich. Nach drei Wochen ist das Aufstehen um kurz vor 5.00 Uhr besonders hart. Und ich gebe es ehrlich zu: der Urlaub hätte ruhig noch länger dauern dürfen - diese freie Zeiteinteilung war wirklich ein Genuss. 

Aber genug der Schwärmerei für noch mehr freie Tage - denn bereits vor meinem Urlaub habe ich bei waseigenes.com die Anleitung für ein Leseherz entdeckt. Und manche Dinge merke ich nicht nur vor, sondern setze ich auch wirklich schnell um.


Schnell zwei Herzen auf Papier gezeichnet, passenden Stoff rausgesucht und los ging die wilde Fahrt. 


Und das sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch wirklich sehr bequem seinen Zweck. Alleine die vier offenen Wendeöffnungen am Schluss, die per Hand zugenäht werden müssen, halten etwas auf. 



Aber das ist schnell vergessen, wenn man dann fertig ist. Ich glaube, da wird noch das eine oder andere Leseherz folgen. 

Und nun stürze ich mich mit dem zweiten Kaffee des Tages ins Bürogetümmel - ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Das ist ja eine ganz "herzige" Idee: schön, praktisch und kuschelig. Und du hast sie wunderschön umgesetzt! Ja, jetzt dürfte noch eine Urlaubs-Lese-Woche folgen...
    Aber man kann nicht alles haben.
    Dir einen erholten Start in die Arbeitswoche und liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja hübsch... Leseherz habe ich vorher auch noch nie gehört.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in den Büro-Alltag und hoffe, es beginnt ein wenig gemässigt, damit Du Dich wieder gut rein findest.

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, vor allem die Stoffwahl!
    Eine schöne Woche, trotz Arbeit :-)
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Schaut ja klasse aus, schöne Idee

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Dir einen geruhsamen Start in den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub. Und, dass Du noch lange von der Erholung zehren kannst.

    Herzliche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ein Herz für Montag, hui ich dachte schon bei der Überschrift du bist jetzt unter die Montagsliebhaber gegangen :-) Bei deinem schönen Montagsherz könnte man allerdings glatt zum Montagsliebhaber werden. Ich finde auch immer die freie Zeiteinteilung das Schönste am Urlaub und es ist genau das, was mir nach dem Urlaub immer erst mal am Meisten fehlt. Ich hoffe morgen wird es wieder etwas leichter.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ahhhh ...
    ich dussel dachte, da kommt das buch drauf (wie bei einer leselotte) und war total irritiert ...
    aber nach einem klick auf deinen link ist jetzt alles klar!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  8. Das Leseherz sieht toll aus , liebe Nima , hast du fein gemacht . Ich habe immer noch nicht genäht , trotz Urlaub , schäm . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Montage bekommen bei mir wahrscheinlich niemals ein Herz :-)
    Dein Leseherz ist toll geworden!
    Herzlichen DANK für den Link.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...