Dienstag, 8. September 2015

Schnittwächter und andere Nähgeschichten

Das letzte Wochenende war es ja schon so richtig herbstlich ♥ Und ihr wißt: ich liebe das. Ich habe einige Stunden hinter der Nähmaschine verbracht, mich durch Stoffberge gewühlt, etwas für mich und auch für Andere genäht. Herrlich!


Für mich. Eine Josie von Schnittgeflüster. Und eins könnt ihr mir glauben: wenn sie von Oversized schreibt, dann meint sie das auch so. Ich finds ja sehr gemütlich - es ist ein "ich kann 3 Stück Kuchen essen und muss den Bauch nicht einziehen" - Schnitt (aber die nächste Version wird trotzdem eine Nummer kleiner). Und das Foto täuscht nicht - der Stoff flimmert wirklich ziemlich heftig. Dem Helden war gleich in der Früh schwindlig, als ich durch die Wohnung gehuscht bin.


Und hier der weltbeste Schnittwächter. Immer schön aufpassen, dass der Schnitt nicht wegläuft! Man weiß ja nie.


Noch was für mich, aber auch für Andere. Die Stickmaschine hat vor sich hinwerken dürfen - nicht, dass ich nebenbei genäht hätte. Ich schaffe es immer noch nicht, die Stickmaschine unbeobachtet ihr Werk tun zulassen - es ist einfach zuuu aufregend. 

Die Stickerei ist eine Kombi aus den Stickdateien von Smila und selbst dazu kombinierten Wortspielereien. Fertig zusammengenäht sind es Handyhüllen geworden. Die finde ich aus Filz nämlich wunderschön und noch dazu ganz einfach gemacht.

Und ich freue mich auf weitere Herbstwochenenden und Urlaubstage! Hach - herrlich wird das ♥


Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt, ein hübsches Hundebild und tolle Stickmotive, schaut nach einem fast perfekten Tag aus....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderbar, was du zauberst! Das Shirt und die Stickereien sind eine Wucht! Und der kleine Grosswächter natürlich auch.

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Toll, alles, die Fotos und deine kreativen Werkelein und natürlich der süße aufmerksame Wächter ;-)
    Schöne neue Woche und
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Dein neues Shirt sieht wirklich sehr bequem aus - genau richtig zum Kuscheln am Sofa!
    Die Handyhüllen werden sicher auch toll - Filz ist einfach ein ganz wunderbares Material!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller herbsttag. So ein *dubrauchstdenBauchnichtmehreinziehenShirt* könnte ich auch gut gebrauchen. *lach*
    Handyhüllen aus Filz finde ich auch total praktisch. Und der kleine Wolf macht seinen Job suuuper.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt! Ich mag diese Teile in denen man alles und viel essen kann :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Da warst Du ja wieder richtig fleißig, tolle Sachen hast Du da gezaubert. Das Shirt gefällt mir sehr ♥
    So ein pelziger Wächter ist sehr praktisch, ich habe auch einen davon. Meiner schnarcht allerdings meistens laut vor sich hin, während ich am Wollwickler sitze ;)

    Und wenn es nicht mehr so heiß ist, macht es auch endlich wieder Spaß, kreativ zu sein.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht aber toll aus! Lg dani

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja wie toll. Ich möchte auch flimmern. Im Moment mag ich den schönen weiten Schlabberlook. Da fällt das gute Essen vom Urlaub nicht so auf ;-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...