Montag, 3. August 2015

Statement

Das Wochenende war angenehm entspannend - keine großen Pläne oder Unternehmungen, die Temperaturen in meinem Sommer-Wohlfühl-Bereich (das soll sich ja leider sehr bald ändern). 

So habe ich mich hinter die Nähmaschine gesetzt um meine Garderobe aufzustocken und meine neu gekaufte Stickdatei von Smila's World auszuprobieren.



Das untere Shirt habe ich ein wenig aus aktuellem Anlass bestickt - denn wie in unserem Land mit Flüchtlingen umgegangen wird, treibt mir die Röte ins Gesicht. Aus Scham und aus Zorn. Mensch sein ist ja das, was uns von den Tieren unterscheidet - es wäre vieles so einfach, wenn wir diese grundlegende Eigenschaft nicht in die Bürokratie fließen lassen würden, sondern dorthin, wo sie jetzt so sehr gebraucht wird.

Das obere Shirt - ja spricht für sich selbst. Nur atmen - weil manchmal reicht das auch schon. 



Und nachdem ich brav unsere Couchpölster dezimiert habe (nämlich in dem ich die fast 10 Jahre alten vom Möbelschweden entsorgt habe) darf ich auch neue machen. Das Peace-Zeichen ist ebenfalls eine Stickdatei von Smila und die Dreiecke und Kreise sind aus einem Stoffschätzchen, dass mir mein Lieblingsmonsterchen einmal geschenkt hat. 

Das Paspelband hat mich allerdings Nerven gekostet - ich weiß, es ist vermutlich Übungssache und die fehlt mir aber ganz eindeutig. Hätte ich es nicht so schön gefunden und wollte es uuuuuunbedingt verwenden, dann hätte ich es nach dem ersten Versuch sicherlich dabei belassen.

Zu guter Letzt möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass der Schokopudding gute Dienste geleistet hat und eure lieben Worte ebenso ein kleiner großer Seelentrost sind ♥ Danke ♥

Kommentare:

  1. Ohhhhh tolle Kissen hast du genäht. Meine Stick- und Nähmaschine werden derzeit sehr stiefmütterlich behandelt, aber mit nur 2 Händen und einem begrenzten Tag leidet wohl immer eins meiner Hobbies :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche❤️
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Sachen zeigst Du da und die aussage zum Shirt, die unterschreibe ich einfach mal so....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Also das neue Kissen ist ja der Hammer!! Suuuperschön♥
    Mögen dir diese fröhlichen Farben und vielleicht noch eine Portion Schokopudding über 2was auch immer" hinweghelfen!

    Ich schicke dir mal ein virtuelles Drückerle und liebe Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Der Polster ist super! so schön bunt!!
    Ja, das ist echt ein leidiges Thema! Und Rudeltiere sind schon wesentlich sozialer als ein großer Teil der Meschheit (und der Mensch soll ja angeblich auch ein Rudeltier sein, er verhält sich nur oft nicht so...)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau nima,

    ich bewundere Dich immer wieder für Deine Näharbeiten und das Kissen mit dem Friedenszeichen finde ich einfach nur großartig, das ist genau mein Geschmack. Wow!!

    Ich wünsche uns allen, dass wir Finchen gut überstehen und das Beste aus dieser Hochsommerwoche machen!

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen finde ich ja wunderschön!! Im Übrigen macht es doch überhaupt nichts,dass du mit den Glücksmomenten aussetzt. Ist ja überhaupt keine Pflicht,sondern es soll Spass machen und passen. Und dass du auch ohne die Beiträge schöne Momente geniessen kannst das denke ich schon :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  7. oh, ein flower-power-kissen! wie nett!
    die stickerei ist super, sehen wir deine leiberl auch mal getragen?
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube eher nicht ;) Daweil hab ich mir sogar den Fernauslöser von meinem Papa ausgeborgt...aber irgendwie passt es momentan nicht...

      Löschen
  8. Wie toll!! Das ist der Wahnsinn was du mittlerweile zauberst!!!
    Drück dich.
    Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...