Dienstag, 25. August 2015

:: Hilde ::

In den vergangenen Tagen durfte ich Zeugin eines ganz besonderen Ereignisses sein. Zwar nicht live - aber dank der liebsten Freundin zumindest fast.

Für mich als Städterin ist sowas schon sehr außergewöhnlich und berührend, wenn sich so ein kleines Lebewesen seinen Weg in die Welt erkämpft. Und weil die liebste Freundin eben jene ist, durfte ich dem kleinen Wesen auch einen Namen geben. Das war gar nicht schwer.


♥ Hilde ♥

Auf dem oberen Bild mit der stolzen Mama. Hilde hat ein ganz besonderes Merkmal, dass sie gut von ihren Geschwistern unterscheidet. 


Nämlich einen dunklen Flügel. Und sie ist natürlich das gescheiteste Pipihenderl von allen - die liebste Freundin und ich denken, dass sie sicher schreiben, lesen und sprechen lernen wird.


Zumindest verstecken kann sie sich schon außergewöhnlich gut - viel besser als die anderen. Liebe Hilde, ich wünsche dir das Allerbeste! Was immer du werden willst - du schaffst es! Das weiß ich genau.

Kommentare:

  1. So süss in Wort und Bild! Der Tag ist gerettet!

    Herzlichen Gruss an euch und Hilde, die milde Wilde,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. dunkelflügelpipihenderlpatin - wenn das keine freude ist!
    pass schön auf!
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Gruss an Hilde, und ich hoffe, sie wird dir lange Eier liefern ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir leider nicht, weil sie ja nicht bei mir lebt - aber die liebste Freundin wird sicher ein paar für mich mitessen ;)

      Löschen
  4. Na, ich bin da doch noch zuversichtlicher und denke, dass dat Hildchen nicht nur Schreiben, Sprechen und Lesen lernen wird *pfö* Guck' doch mal: sie ja schließlich schon laufen! Da geht noch mehr. Ich tippe mal auf Atomphysikerin. Ganz bestimmt. Und wenn Hilde da keinen Job findet, legt sie eben Eier. Kann auch nicht jeder, oder?

    Allerherzlichsten Glückwunsch zur Patenhenne...äh...tante *gacker*

    123456789012345678901234567890undsoweiter Küsschen von deinem Monsterchen

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie niedlich die kleine Hilde - und gerade das schwarze Flügelchen macht sie zu etwas sehr Besonderem.

    Ich wünsche Hilde ein schönes, langes Leben und Dir weiterhin viel Freude beim zusehen beim wachsen und gedeihen.

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. wie cool. die nima ist patenhenne :o) herzlichen glückwunsch zum nachwuchs!
    knuddels! ina

    AntwortenLöschen
  7. Ach herrje ist das Küken niedlich....
    glg Dany

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie süß.
    Sowas ist immer toll anzusehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das Pipihenderl Hilde! So etwas gibt es auch nicht alle Tage. Bist du dann jetzt Patin und wir erfahren über sein groß Werden?
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass ich da noch etwas berichten kann!

      Löschen
  10. Och, dein Pipihenderl Hilde ist eine ganz Süße. Und du wirst bestimmt eine tolle Patin für das Küken sein.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. So lieb geschrieben und so liebe Pipperl-Bilder!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie süss ist das denn?? Und der Name passt perfekt finde ich! Ich hoffe ebenfalls auf weitere Bilder von diesem Süssen Bibeli (Küken) :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  13. Die Hilde ist ja soooo niedlich. Mit ihrem dunklen Flügel kannst du sie immer prima erkennen. Wenn du jetzt die Pipihenderl-Patenschaft für Hilde übernommen hast, bekommen wir bestimmt noch öfters solch schöne Bilder zu sehen ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Hilde passt perfekt :D Diese flauschigen Federbällchen sind wirklich zum Knuddeln.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  15. Ach, ist das goldig. Hilde ist sehr passend für das kleine Flauschbaby.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...