Sonntag, 23. August 2015

Glücksmomente der Woche

Sonntag ist der Tag, an dem ich auf die Glücksmomente der vergangenen Woche zurückblicke - und das waren in dieser Woche einige.


Gleich am Montag, während ich auf eine Nachricht wartet, wollte ich mich ablenken und Schnittmuster ausschneiden. Die Katzenkinder hatten allerdings einen anderen Plan (oder eine andere Anordnung der Schnittblätter). Einmal umgedreht und alle Arbeit umsonst.

Aber dafür war die Nachricht die allerbeste. Tage des Wartens und Hoffens haben eine positives Ende gefunden.


Solche Bilder entschädigen dann auch wieder für ihre Teufeleien. Das wir schon wieder kein einziges Jalousienschnürdel haben, ist auch ihr zu verdanken. 70€, die ich auch gleich aus dem Fenster schmeissen hätte können - nun denn also ohne Jalousienschnürdeln.


Besuch im Tattoostudio. Endlich. Das Ergebnis: schöner als je erdacht. Für mich - und meine Schwester. Mehr davon wenn es dann verheilt ist. 


Der König der Polsterburgen. Selbst erbaut und zum fressen süß. Aufgrund der angenehmen Temperaturen ist hier wieder das große Kuscheln ausgebrochen - jeder mit jedem. Schön. Einfach schön.


Und der letzte Glücksmoment ist von heute. Sonntags heißt für mich: neue Farbe auf die Nägel (oder wenn mich das nicht freut, dann zumindest die Nägel schön machen).

Der Held und ich genießen nun noch den restlichen Sonntag - auf der Couch mit einem guten Film vielleicht. Morgen starten wir schon in die letzte volle Augustwoche - wow. Macht es euch schön gemütlich, aufregend, kuschelig - wie auch immer - Hauptsache schön.

Glücksmomentesammelstelle ist bei der lieben Alizeti.

Kommentare:

  1. Die Katzenkinder haben einfach allesammt immer viel Schabernack im Sinn :-) Und dass die Nachricht erfreulich war freut mch natürlich ebenso. Auf die Bilder des verheilten Tattoos bin ich schon sowas von gespannt!! Ich wünsche dir und dem Helden einen gemütlichen Sonntag. Hier passiert auch nicht viel mehr als leckeres Essen zubereiten und essen und Film schauen.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, unsere Miezen haben doch immer wieder den Schalk im Nacken. Trotzdem können wir ihnen nicht lange böse sein.

    Das Nägel lackieren steht gleich auch noch auf meinem Plan - dabei werde ich ein Greys Anatomy gucken.

    Nun wünsche ich Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend und schicke Dir viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ohja! Wer kann denn bei einem solchen Anblick noch böse sein? Die Tiger haben's echt drauf. Wobei... dem weißen Wolf könnte ich auch echt ALLES verzeihen. Nun denn...

    Ich freue mich auf (weitere) Bilder des Schwesterntattoos - immer noch bin ich völlig geflasht. So eine wunderbare, bedeutungsvolle Körperkunst muss gefeiert werden :*

    Nägel haben hier auch jeden Sonntag Showtime. Wobei ich diese verkrotzten Hornplattstummel an meinen Fingern gar nicht mal als solche bezeichnen würde. Angemalt werden sie trotzdem Aber immer schwarz (da sieht man dann den Dreck nicht drunter *muuuuuhahahaha*)

    673.820.458.576.463.282.947.565.839.279.575.739.078.453.783.459.784.236.783.547.896.785.923.982.348 Küsschen von deinem Monsterchen

    AntwortenLöschen
  4. oh, bin ich gespannt auf das tattoo! unsre katzen haben einen dickschädel, was? der kleine wolf verzückt mich immer wieder aufs neue ..
    lieben gruß und einen schönen wochenstart! susi

    AntwortenLöschen
  5. Yeah, der Freuden sind so viele! Und sie wiegen die fehlenden Schürchen und anderen nervenden Kleinkram locker auf. Drum auf in eine neue, spannende Woche!

    Lieben Montagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Durch die Bank tolle Bilder und auf das Tattoo bin ich sehr gespannt...

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Das Katzenbild ist absolut genial :)) Sieht so aus als wüsste sie genau wie man das Leben genießt.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. schöne Bilder! ja, Kuschelzeit - wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich wohl schon den Kamin anmachen *lach* , hier in der Eifel sind die Temperaturen zumindest ordentlich gefallen :-)
    Eine schöne Woche wünsch ich Euch, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Fotos zeigst du heute.
    Katzenkinder haben viel Unfug im Kopf.
    LG und eine schöne Woche
    wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. *hihi* Was für freche Katzenkinder. Glg Dany

    AntwortenLöschen
  11. Ich freu mich, dass du nun wieder unbeschwert sein kannst! Unsicherheit und Angst ist so unheimlich belastend!
    Dein Katzenkind und die Schnürdln, eine große Liebe muss das sein :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...