Montag, 17. August 2015

Das Ende ...

... der Hitzewelle kam heute Nacht. Schon am Abend hat es leicht begonnen abzukühlen, aber in der Nacht hat es dann so richtig richtig richtig zu regnen begonnen und die ganze heiße Luft wurde weggewaschen. Heute morgen dann hat es immer noch geschüttet wie aus Kübeln und obwohl das hieß, dass der Held und ich am Weg zum Auto naß werden - ich hab mich so gefreut.


Bevor ich hoffe, dass ich die Worte "Hitze", "Hitzwelle" und "ich-mag-nicht-mehr" für dieses Jahr hier nicht mehr verwenden muss, wollte ich euch noch genauer von der neuesten Entdeckung in unserem Haushalt erzählen - als es so verdammt heiß war. 


Glasnudeln ♥

Die muss man nämlich nicht kochen, sondern nur in Wasser einweichen. Für das Drumherum muss man dann schon den Herd anschmeissen, aber nicht sonderlich lange, denn das Gemüse gehört schön knackig und das geht im Wok ganz fix.




Da esse sogar ich Karotten, die ich sonst nur im wirklich rohen Zustand mag. Aber wenn sie so schön knackig bleiben, dann mag ich sie auch in diesem Nudelgericht sehr gerne. Und sonst haben wir noch Zwiebel, Champignons und Kohl verkocht.


Die Glasnudeln haben wir ganz am Schluss untergehoben und ein Gemisch aus etwas Nudelwasser, einem Löffel Erdnussbutter (die mit Stückchen - das ist nämlich die wirklich gute) und etwas Sojasauce abgeschmeckt.



Sooohoooo lecker ♥

Kommentare:

  1. Vielen Dank für dieses lecker-klingende Rezept! Das probiere ich demnächst aus, wo ich doch gerade auf dem Trip bin, nur noch 1x die Woche Fleisch zu essen. :-)

    Liebe Grüße ins abgekühlte Wien,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmmmh Mach mir mal ein "Doggypack"*lach*
    Ich hoffe auch das die größte Hitze jetzt vorbei ist und bald schon ist September.....ich liebe September♥♥♥
    Ganz liebe Grüße und kommt gut durch die kühlere Woche♥
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nima
    ich bin auch sooooooo froh, dass es endlich abkühlt und regnet, diese
    Hitze war wirklich schon unerträglich.
    Glasnudeln? ich weiß nicht so genau, muss sie mal probeiren, das Gericht
    insgesamt schaut echt lecker aus.
    Schöne Woche für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Ja, bei uns hat es heute Früh auch geschüttet wie aus Kübeln! Und schön langsam dringt die Kühle auch bis in die Wohnräume vor - was für eine Erleichterung!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sehr, sehr lecker aus bei Dir, auch wenn ich persönlich kein so großer Fan von Glasnudeln bin. Aber das Drumherum, das würde mir auch schmecken. :)

    Was das Wetter angeht, freuen wir uns wohl alle über die Abkühlung, die uns in diesen Tagen ereilt hat. Wurde wirklich allerhöchste Zeit und die Natur erholt sich langsam und wir wieder etwas grüner.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und lasse liebe Grüße hier,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. das klingt sehr lecker. den tipp mit der erdnussbutter muss ich mir merken!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmm jetzt habe ich Hunger! Aber Glasnudeln kommen bestiimt in nächster Zeit auf meinen Tisch,das klingt ja oberlecker. Einfach die Erdnussbutter lasse ich weg,die mag ich nicht besonders :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Übrigen leibe Nima muss ich dich enttäuschen was den Bericht zum Koffermarkt angeht. Ich habe überhaupt keine Bilder gemacht...Aber es wird bestimmt nicht der letzte Markttag sein :-) Ich habe uns direkt wieder für an den Handwerkermarkt angemeldet und dann nehme ich dann auch die Kamera mit, versprochen.
      Liebe Grüsse nochmals

      Löschen
  8. Ich bin ja auch erleichtert (in doppelter Hinsicht, denn seit dem großen Regen bekomme ich als Asthmatikerin endlich mal wieder gescheit Luft), aber so einen Tag hätte das Sonnenwetter nun doch noch anhalten können. Aber Köln ist auch bei Regen e Jeföhl ;)

    123.456.789.012.345.678.901 Küsschen von deinem Monsterchen

    AntwortenLöschen
  9. Menno! Da wollte ich doch noch was zu den Nüdelchen sagen... Die finde ich nämlich auch super. Und was du daraus gemacht hast, noch viel supererererer ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ist ja alles schön und gut, aber mir ist jetzt zu kalt, und ich sitz mit Strickjacke im Büro. Soooo heftig hätte es sich nicht abkühlen brauchen ;-)

    Die Idee mit den Glasnudeln ist einfach super - und die Erdnussbutter das Tüpfelchen auf dem i !

    AntwortenLöschen
  11. Na das glaub ich dir aufs Wort, dass das lecker ist. Allein schon wegen der erdnussbutter!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. *Schuh* Das muss ich dringend mal ausprobieren!!!! Drück dich!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...