Montag, 13. Juli 2015

Pack die Badehose ein...

...*sing**sing* einen wunderschönen Montagmorgen, ihr Lieben! Also wenn es nach mir gehen würde, hätte das Wochenende ruhig einen Tag länger dauern dürfen - aber nach mir geht es ja in dem Punkt leider nicht.

Wie bereits gestern angekündigt, nehme ich euch heute auf einen kleinen Ausflug mit, den der Held, der kleine Wolf und ich am Samstag gemacht haben.


Wir waren am wunderschönen Stausee Ottenstein in Niederösterreich. Und sogar im Wasser - auch ich, die sich sonst in natürlichen Gewässern eher unwohl fühlt. Aber das Wasser war so herrlich angenehm (laut Internet waren es 22°C Wassertemperatur) und da ich nur winzig kleine Fischchen sehen konnte und keine richtigen Brummer, hab ich mich getraut.


Der kleine Wolf, der ja alles mögliche ist - nur keine Wasserratte, lief am Ufer auf und ab und versuchte zwischendurch den See auszutrinken um doch noch zu uns zu gelangen. Ist ihm leider nicht geglückt - und als der Held ihn einmal ein paar Meter ins Wasser getragen hat, ist er sofort empört zum Ufer geschwommen um uns von dort anzubellen. Hätte er einen Mittelfinger, dann wäre der sicher zum Einsatz gekommen.


Den Rest des Tages hat er es sich dann auf meinem Handtuch in der Sonne gemütlich gemacht und sich selbige auf den Bauch scheinen lassen. Gut, ein bisschen Stöckchen holen war auch noch drinnen - aber bloß nicht zuuuuu nahe ans Wasser. 


In unserer kleinen Bucht war außer uns keine Menschenseele, selbst die paar kleinen Boote, die ihre Runden am See ruderten, fuhren nicht hinein. Wir hatten also ein wunderschönes Fleckchen ganz für uns alleine - was für ein Luxus. Und am Ende des Tages haben wir uns ganz fest vorgenommen: da fahren wir wieder hin ♥

Kommentare:

  1. Da konnte man es sich wirklich wohlgehen lassen.
    Herrlich, in der heutigen zeit noch ein so ruhiges Plätzchen zu finden.
    Der kleine Wolf dachte sich: Ich bin eben keine Wasserratte.
    Einen angenehmen Wochenstart wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus.Genieße weiter den Sommer.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh herrlich! ♥ In solchen Zeiten ein derart schönes Bade- und Sonnenplätzchen ganz für sich alleine zu finden ist schon ein Glück!
    Armes Wölfchen, zwangsgebadet *kicher* Verträgt er denn die Hitze gut ohne Abkühlung? Erstaunlich, aber so verschieden wie die Menschen sind halt auch die Wölfe.

    Knuddelgrüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja zum Glück schon - also baden ist für ihn eh keine Alternative *lach*

      Löschen
  4. Oh was für schöne Bilder von einem idyllischen Plätzchen - und ich kann mir gut vorstellen, dass es an dem See wirklich superschön ist. Auch und vor allem, wenn man da ganz alleine liegen kann. Toll!

    Ganz liebe Grüße und eine zauberhafte Woche wünsche ich Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Solche einsamen Fleckchen sind selten und so schön! Ja, besucht es noch ganz oft, im Winter werdet ihr noch oft daran zurück denken. Und ich hätte auch gedacht, dass so ziemlich alle Hunde geradezu jeck auf's Wasser sind. Da hat mich euer kleiner Wolf etwas gelehrt. Lasst's euch allesamt gut gehen, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich gut an!
    Drück dich

    AntwortenLöschen
  7. Ein kleines Paradies, dass ihr da für Euch entdeckt habt. Guuuut, der kleine Wolf wird es wahrscheinlich anders sehen *lach* Aber ich denke die Abkühlung hat auch ihm gut getan.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. oh, wie schön! ich war schon jahrelang nicht mehr schwimmen ...
    süß ist er, der kleine wolf, der wasserscheue, hihi!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  9. Eine herrliche kleine Bucht habt ihr euch da ausgesucht. Toll, dass der kleine Wolf mitkommen durfte. Schade nur, dass er nicht ins Wasser wollte.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Oh das klingt so wunderbar! Dafür wäre es bei uns am Wochenende zu klat gewesen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ein kleines Paradies, ganz für euch allein, das klingt wunderbar!
    Das war mit Sicherheit ein schöner Tag, den ihr nicht vergessen werdet!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Das muss ja paradiesisch gewesen sein.
    Aus dem kleinen Wolf wird aber bestimmt nie eine Wasserratte werden - vielleicht auch gut so! :-)

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Oooooh, wie herrlich! 3/4 der Heldenfamilie am See! Wunderschöne Bilder - vor allem auch vom kleinen Wolf (und natürlich einem Stückchen Heldinnentattoo) - da spüre ich direkt die Sonne auf dem Bauch, die heute hier nicht scheinen mag.

    Drück' euch lieb,
    euer Monsterchen

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ist das schön dort! Da habt Ihr ja wirklich ein traumhaft schönes Plätzchen für Euch gefunden. Ein Tag wie im Urlaub - solche Tage sind gold wert!
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  15. Oh das ist wirklich ein wundervolles Plätzchen <3 Herrlich hattet ihr es. Ich musste shcön lachen ab deinem Bericht vom kleinen Wolf :-)) Und das letzte Bild von ihm ist einfach nur Zucker!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...