Dienstag, 7. Juli 2015

Ein Herr Toni für den Herrn Papa

Vorab: ich weiß, dass es draußen fast 40°C hat - zumindest bei uns in Wien. Immer noch. Etwas Abkühlung wird für morgen versprochen und ja: ich freu mich sehr sehr sehr drauf.

Und trotzdem bekam mein Papa einen Herrn Toni - etwas verspätet zum Vatertag. Zu meinem Glück war ich mit dem Pullover schon fertig, bevor es so richtig richtig brütend wurde. Denn der Sweatstoff ist zwar herrlich kuschelig, aber nicht gerade einfach zu verarbeiten, wenn es draußen so heiß ist.


Der Stoff mit den Superheldencomics musste sein - den habe ich gesehen und wusste: der ist es. Sicherheitshalber habe ich ihn auch noch in dunkelblau - was man hat, dass hat man!


Das Schnittmuster stammt wiedermal aus dem Hause schnittreif - dort kaufe ich gerne ein, denn die Anleitungen sind leicht verständlich und es passt einfach alles zusammen. Einzig für ein Bündchen anstatt dem einfachen umgenähten Saum hab ich mich entschieden - das gefällt mir einfach besser.


Und irgendwann wird es ja auch wieder kühler und herbstlicher und dann wird der Herr Toni hoffentlich gute Dienste leisten. Zum Herrn Toni gibt es übrigens auch die Frau Toni - damit er nicht so einsam ist.


Kommentare:

  1. wow!!!
    da kann dein papa aber stolz drauf sein! und der superheldenstoff ist der oberhammer!
    bekommt dein held auch etwas daraus? würde sich irgendwie anbieten, grins.

    hier sind heute auch wieder 38 grad und schwere gewitter angesagt. und ab morgen dann wieder richtig "kalt" mit max. 22 grad. seufz.
    ich mag nicht mehr. so ein merkwürdiger sommer.

    ich schickt dir ein kühles lüftchen! alles liebe, ina

    AntwortenLöschen
  2. Absolut klasse, liebe Frau nima und ich gehe mal ganz schwer davon aus, dass sich Dein Papa mega über dieses tolle Geschenk freuen wird. Und dann sind Deine Eltern beide mit Herrn und Frau Toni bestens für die kühlere Jahreszeit gerüstet. Toll!

    Ganz liebe Grüße zu Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Das wird eitel Freude auslösen.
    Ich bewundere immer wieder deine Fähigkeiten, liebe Nima - und diesmal sogar unter erschwerten äusseren Bedingungen!

    Lieben Abendgruss,
    Brigitte
    (Hier scheint sich wettermässig etwas zusammenzubrauen.)

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich toll!!!
    Mein Mann hat mir “Nähverbot“ für ihn selber auferlegt. *hihi* Socken und Puschen darf ich ihm aber häkeln und stricken. ;)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön schaut Herr Toni aus, klasse ist er geworden. Dann wünsche ich dem Papa viel Spaß damit

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nima
    echt super, der Herr Toni und die Frau Toni können sich wirklich glücklich schätzen.
    Ein Wahnsinn, wie du dich traust solche Dinge zu nähen.
    Lg und einen hoffentlich kühleren Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Suuuuuper gelungen, liebe Nima! Es ist so toll, sich seine Sachen selbst zu nähen...freut mich, wenn alles geklappt hat! Tja - die Hitze macht uns alle zu schaffen...aber ich setz mich definitiv bei solchen Temperaturen lieber an die NäMa, als an die Stricknadeln.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ihr verwöhnt mich mit euren lieben Komplimenten - vielen Dank ♥

    AntwortenLöschen
  9. Z wie Zorro? ;o))

    Super ist Dir der Pulli gelungen, Du bist wirklich ein echtes Nähtalent... im Gegensatz zu mir...

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  10. Gaaaaanz ganz toll. Und den Jersey find ich einfach nur cool. Hier ist es im Moment schön kühl nach dem Super heißen Wochenende. Aber morgen soll's wieder Richtung 30 Grad gehen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  11. Waaaaah! Sensationell! Ich weiß ja, dass wir beide eher Herbstkinder sind, weshalb meine Aussage auch nicht wirklich Gewichtung hat, aber ich sag's trotzdem: "Da wünscht man sich doch tatsächlich auf der Stelle Herbst und Winter her." ;)

    Boah. Du bist und bleibst meine Heldin. Ich schaffe es kaum, ein T-Shirt zu nähen und du zauberst da einen unglaublich schönen Pullover. Ich bin restlos begeistert (die Stoffauswahl ist sooo geil!)

    Drückerle von deinem Monsterchen

    AntwortenLöschen
  12. Der ist ja genial geworden, liebe Nima, richtig klasse. Wahnsinn, was Du inzwischen an der Nähmaschine alles zaubern kannst.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...