Donnerstag, 11. Juni 2015

Wenn...

... in der Nacht das Fenster ganz offen bleibt, damit die frische Nachtluft etwas Kühle reinbringt ... die Jalousien untertags unten bleiben ... die Sonne einen schon am frühen Morgen wachküßt ... man in den Sommerschuhen wühlt und sich nicht entscheiden kann ... der Eisvorrat aufgestockt wird ... und der Eiswürfelvorrat auch ...


... draußen die Luft flirrt ... der kleine Wolf nicht auf der Couch liegt, sondern am kühlen Parkett ... die Katzenkinder ihre wilden Spiele auf die späten Abendstunden verlegen ... man ständig am überlegen ist, ob man sich schon wieder eine kühlende Dusche gönnt ... und dazu ein großes Glas Irgendwas ... Hauptsache mit viel Eis und einem Strohhalm...


... man für Sonntag einen Tisch im Gastgarten reserviert hat ... es einfach schön ist draußen zu sein ... und die Leute jetzt so anders aussehen wie im Winter ... die Frage: Kann ich das so tragen? Ist der Rock nicht zu kurz? Die Hose nicht ein wenig zu eng? jeder sehr individuell beantwortet ... das beobachten dieser Individuen sehr viel Spaß macht ... man damit ganze Nachmittage füllen kann ... ich mich manchmal wirklich frage, ob das Individuum niemanden hat, der ihm von diesem Outfit abgeraten hat ... ich mich weiter frage, was der Gedanke hinter dieser Wahl ist ...


... man ernste Urlaubspläne schmiedet ... zwar für den Herbst, aber das ist egal ... weil das Leben einfach gelebt werden will ... man vieles nicht ganz so ernst nimmt ... es so vieles gibt, auf das man sich freuen kann ... man durch die nicht so schönen Dinge durchtauchen kann ... schöne Kindheitserinnerungen an Freibad, Chlor und Eis aufkommen ... man akzeptiert, dass es zwar nicht die Lieblingsjahreszeit ist, aber sie halt auch dazu gehört ...

... dann

Kommentare:

  1. Oh, ich genieße es morgens mit nassen Haaren einfach durch den Garten zu streunen und bis in die Nacht auf der Terrasse zu sitzen - und das alles ohne einen Pullover, der kratzt!!!
    :)!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schmunzelnd durch deinen Bericht gelesen...
    Wunderbar! Sommer!
    Grüße aus dem sonnigen Berlin,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Genauso und nicht anders.............. :)

    LG Pamy

    AntwortenLöschen
  4. ... wobei das individuelle Outfit ebenso individuell sein darf wie Blogs... und keine/r muss es nachmachen oder schön finden...man kann es "wegklicken", oder?
    Sommerliche steirische Grüße
    Valentina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich...wenn ich aber ganz ehrlich bin, sind die Gedanken in dem Moment da, wo ich etwas sehe oder lese...die Frage ist dann natürlich: was tu ich mit diesen Gedanken? Und ab dort beginnt der Respekt - egal ob virtuell oder im "echten" Leben. Ich für meinen Teil behalte sie bei fremden Menschen für mich...Kritik ist nichts für die breite Masse ;)

      Sommerliche Grüße zurück!

      Löschen
  5. Bei uns ist Sommer, wenn die Vögel abends noch so laut im Garten tschirpen, daß man beinahe nicht mit offener Terrassentür Fernseh gucken kann ;o)

    Genießt es !

    Dickes Sommerdrückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja!! Da gibt es gar nichts mehr zu sagen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich liebe Frau Nima, dein Sommer-Potpurrie !
    Ganz genauso fühlt es sich an, mein rony liegt derzeit auch lieber auf den kühlen fliesen aber nachts zieht er schon sein kuscheliges Körbchen vor ,-)
    Sag mal, willst du diesen Beitra nicht mal zu mir verlinken ? die Collage mit den vielen Grün würde doch wunderbar zu meinem heutigen" DND-Der Naturdonnerstag " passen !
    Zwinker, duck und weg . .
    ♥liche Grüße
    jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schau ich doch gleich mal bei dir vorbei ;)

      Löschen
  8. Wunderbare Worte. Ich genieße es, jeden Morgen vom Vogelgezwitscher aufgeweckt zu werden. Und herrlich finde ich die langen Abende auf der Terasse.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Wie recht du hast in allen Punkten, liebe nima. Es gibt schon auch richtig tolle Momente im Sommer, die ich nicht missen möchte. Auch wenn ich zugebe, dass ich keine Hitze brauche. Also so gar nicht. ;) Aber Sonne und angenehme Temperaturen, so dass man alles offen lassen kann, das liebe ich auch.

    Viele liebe Grüße - wieder mal aus der Mittagspause,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir schon zwei - brauchen tu ich die Hitze absolut nicht ;)

      Löschen
  10. ein schönes Wochenende mit vielem zum abkühlen.
    liebe grüße
    ingrid

    AntwortenLöschen
  11. So stell ich mir den Sommer vor. Im Moment ist es aber nicht so, bei 10 Grad möchte ich nicht mit einem Hauch von nichts durch den Garten laufen. Aber, hach wie schön es doch ist, vom Vogelgezwitscher geweckt zu werden.
    Wochenende soll es wieder heiß werden, aber auch gleich wieder mit Blitz und Donner.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Hast du schön geschrieben!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  13. SOMMER,herrlich oder? Bei und im Norden auch endlich angekommen.Deshalb bin ich ehr im Garten wie im Blog.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Dem ist nichts mehr hinzuufügen. Ja.....dann ist Sommer!!!!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Deine Sommer-Begründungen sind einfach cool, Nima! :-)
    Ja, geniessen wir alles, was du aufgezählt hast und noch viel mehr!

    Herzlichen Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Auch ich unterschreibe gerne jedes Wort. Ausser, ich liebe Sommer..... ;-) Aber so hat jeder seine Vorlieben. Das ist doch das tolle am Leben.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  17. Immer wieder fein bei Dir zu lesen! Und es huschte wie so oft ein breiter Grinser über mein Gesicht,denn heute in der U-Bahn hatte ich ähnliche Gedanken bei Betrachtung der Mitfahrenden.
    Ein wunderschönes Sommerwochenende wünsch ich Dir, auf dass die Eis(würfelvorräte) nicht zur Neige gehen. Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  18. Sommer!!!!!
    Meine Liebste Jahreszeit. Neben der Weihnachtszeit. :)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  19. So tolle Fotos! Und ja, die Frage nach Spiegel, Partner oder ganz einfach Wahrnehmung stell ich mir auch hin und wieder :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...