Dienstag, 16. Juni 2015

Heute probiere ich etwas Neues!

Das war mein Motto für meinen heutigen zweiten Urlaubstag. Aber davor habe ich den Tag wieder ganz gemütlich gestartet und mich nochmal auf der Couch lang gemacht, nachdem ich den Helden verabschiedet habe. 

Um 9.00 Uhr hat mich dann der Hunger in die Küche getrieben und dort habe ich mir ein richtig deftiges Frühstück gemacht. Nachdem ich dann erst wieder mit dem Helden am Abend gegessen habe, musste es ja auch was ausgeben.


So gestärkt habe ich mich dann ins Nähzimmer zusammen mit dem kleinen Wolf verzogen (die Katzenkinder haben dort Hausverbot, seitdem sie mir fast das Nähfußkabel durchgebissen haben) und mein neues Stick-ABC ausprobiert, mit einer Technik, die ich bis jetzt noch nicht versucht hatte.


Und das hat richtig toll funktioniert - sofort kamen mir 234309403 Ideen, was ich damit alles anstellen kann. 


Danach habe ich geduscht und angefangen das Abendessen vorzubereiten. Zusammen essen ist wirklich viel besser als allein - aber weder der Held und ich sind es gewohnt so spät die Hauptmahlzeit zu sich zu nehmen. 

Aber ab morgen heißt es sowieso wieder: ab in die Arbeit! - auch für mich. Schade, ja. Denn die beiden Urlaubstag waren wirklich sehr erholsam - da trifft es sich wirklich gut, dass ich übernächste Woche wieder frei habe...und da sogar die ganze Woche!

Habt einen schönen Abend ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Hübsch sieht das aus mit den Buchstaben und schön, dass Du Deine freien Tag so kreativ genutzt hast. :)

    Spät am Tag warm zu essen ist so gar nicht meins. Ich bin wohl eher der "Brotzeit-Typ" ;)

    Dein Frühstück sieht sehr lecker aus - wäre aber auch nicht meins. Ich mag lieber ein wachsweich gekochtes Ei und Brot/Brötchen. Süß oder herzhaft belegt - da bin ich flexibel. Du sieht, mit Spiegelei und Speck kannst Du mich nicht locken, aber das ist auch völlig ok so. Die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so. Die Hauptsache ist: Dir hat`s geschmeckt!

    Sei ganz lieb gegrüßt und hab` einen kurzweiligen Arbeitstag,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe schon: Du hast wirklich nicht das kleinste Problem, solche Ferientage optimal und freudig auszufüllen! Bravo!
    Und nun viel Spass beim Arbeiten zwischendurch. :-)
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du den Tag mit so einem leckeren Frühstück begonnen hast. Dein Stick-A sind ganz bezaubernd aus. Bin gespannt, was dir da noch einfällt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. Was lecker. Sitze gerade ein bisschen hungrig vor dem Rechner :-)
    Und dein Tag klingt nett. Hätte ich auch gerne mal wieder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nima,
    so ein leckeres Frühstück das würde ich mir auch gerne
    kredenzen lassen. Schön, wenn man im Urlaub etwas mehr Zeit
    hat. Ich bewundere jeden, der mit einer Nähmaschine umgehen kann ;-)
    Lg und einen schönen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  6. hört sich super an und schaut auch klasse aus, viel Spaß dabei
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Der Buchstabe ist toll.Was man alles sticken kann,wahnsinn.
    Katzen beißen gerne alles durch,ich hab eine die es auf Handy Aufladekabel abgesehen hat.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...