Montag, 1. Juni 2015

Der Wipferlsaft am {MakroMontag}

Der Held und ich befinden sich gerade in der Testphase für selbstgemachten Hustensaft. Und weil die Wipferl (also frische Tannentriebe) mit dem Zucker so schön in dem Glas aussehen, habe ich sie mal mit der Makrolinse fotografiert (okay mittlerweile sehen sie nicht mehr ganz so schön aus - die Fotos sind eine Woche alt).




Na - ich hab doch nicht zuviel versprochen, oder? Mit meinen Wipferlmakros verlinke ich mich heute bei Britta, denn sie sammelt immer Montags unsere Fotos.

Bei uns lacht aktuell die Sonne vom Himmel - da fällt der Wochenbeginn ein bisschen leichter. Oder liegt es vielleicht daran, dass wieder eine nur 3-Tage-Arbeitswoche vor mir liegt?

Kommentare:

  1. Wirklich wahr, das schaut ja echt stark aus, so richtig interessant und ausgefallen,
    tolle Makro-Aufnahmen sind dir da gelungen.
    Einen guten Start in die neue Woche, mit Sonnenschein ein leichteres Unterfangen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, und jetzt weiß ich auch, was Wipfel sind!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig klasse aus, der Zucker super.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich müsstest du dich ja jetzt schon auf die Husten-Schnupfen-Heiserkeit-Zeit freuen, damit du deinen Wipferlsaft testen kannst :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Lecker und schön!
    ein feines MaMo!
    Liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja voll witzig aus! :)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nima,
    echt tolle Fotos,
    erinnert mich immer an meine Kindheit,
    da mussten wir "Maiwipfler brocken"
    LG Sadie

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...