Montag, 4. Mai 2015

Grillsaisoneröffnung und der Heldengeburtstag im Garten

Am Samstag haben wir im Garten meiner Eltern offiziell die Grillsaison eröffnet - das Wetter hätte zwar ein wenig besser sein können, aber es hat zumindest nicht geregnet.



Den Garten haben meine Eltern seit Ende letzten Jahres komplett umgestalten lassen und das ist wirklich richtig richtig schön geworden. Vorallem der neue Rollrasen ist noch ganz wattig wenn man drüber läuft - genial. 


Auch den Heldengeburtstag haben wir mit meiner Familie im Garten nachgefeiert - am Nachmittag sogar mit etwas Sonnenschein auf der Terrasse. Und lecker Torte.


Und lecker Kuchen.


Ojaaaaa - ich habe es wieder getan.

Die hier hab ich nicht eingefärbt - die gibt es ja schon so zu kaufen. Erstaunlich, dass wenn man etwas nicht anders kennt, die schrillen Farben viel weniger befremdlich sind, nicht?


Und was wir aus den Grillresten gezaubert haben, dass zeige ich euch dann morgen. Und vom Zweitleben des kleinen Wolfes möchte ich auch noch berichten...das ist wieder eine ganz unglaubliche Geschichte!

Kommentare:

  1. Die Kuchen sehen echt lecker aus!
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
  2. Oha, man könnte meinen, da war eine Giftbäckerin am Werke - aber ich bin mir sicher, dass der Kuchen sehr lecker geschmeckt hat. ;)

    Das, was man dem Garten sieht, sieht wirklich sehr schön aus und es freut mich, dass Ihr trotz nicht ganz optimalem Wetter einen schönen Geburtstag feiern konntet. Und nun bin ich gespannt, was Du die nächsten Tage noch über die Restevernichtung berichtigen wirst. :)

    Viele liebe Grüße zu Dir von Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Schon jetzt sieht man, dass der Garten wirklich
    ein Kleinod ist. Da macht Grillen bestimmt Spass.
    Den Kuchen hätte ich auch gern probiert.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Na, das wird ein Grill- und Gratulationsjahr! Farbig, lecker, locker und hoffentlich meistens lustig!

    Lieben Gruss in die Runde,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Garten haben deine Eltern , was man so sehen kann , und der Dekorabe sieht klasse aus . Ich mag die Art Deko sehr gern .
    Nach und deine Kuchen ....lecker , da bekomme ich gleich Appetit .
    Auf die Geschichte mit dem kleinen Wolf bin ich gespannt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Und das sagst du dazu...